Neu Sistrix Alternativen - SEO Analyse Tools

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

caudexpflanze

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2017
282
8
Hallo,

ich bin gerade bei Sistrix in der Testphase.

Welche SEO Tools nutzt ihr? Könnt ihr was besseres als Sistrix empfehlen.
Mir geht es weniger um den Preis, sondern um die Leistung bzw. Qualität der Analysen.

Danke
 

KAS-SOLUTIONS

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
85
1
Neusäß
Hallo,

da bist du meiner Meinung nach bereits in der Oberen Liga, allerdings auch was den Preis angeht.

Alternativen gibt es sicher viele, aber wenn dich der Preis bei Sistrix nicht "abschreckt", dann würde ich das nehmen oder es gleich von einer SEO Agentur machen lassen.

Mögliche Alternativen gibt es viele, kommt auch drauf an was du genau machen bzw. erreichen möchtest:
rankingcoach
xovi
etc.

Wenn du wirklich Alternativen möchtest, wirst du von 10 Leuten wahrscheinlich 9-10 verschieden hören.
Am besten alles mal selber testen und das was für dich am besten ist nehmen.

Viele Grüße
Franz
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.768
531
Kommt halt drauf an, was du willst bzw. wirklich brauchst.
Reine keyword-position-tools gibts massenhaft, mitbewerberanalysen schon wieder eingeschränkter.

Sistrix ist schon top und hat, meiner Meinung nach, vorallem für DE mit Abstand den besten Datenbestand.

ahrefs
majestic

sind noch 2 tools, die ich auch benutze.
 

caudexpflanze

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2017
282
8
Also mir ist auf jeden Fall eine Onpage Analyse wichtig. Sprich das man Fehler usw. angezeigt bekommt bzw. Verbesserungsvorschläge.
Ein Vergleich mit den Mitbewerbern finde ich auch wichtig.

Mir geht es tatsächlich aber um die Onpage und ein wenig auch Offpage Analyse, was das Tool können soll... es soll mir dann Impulse geben, was ich ändern kann um es besser zu machen.
Und ja, es soll deutschsprachig sein.

Danke
Jonas