Shopabgleich nicht mehr möglich

petras-traumladen

Neues Mitglied
9. Juni 2022
2
0
Hallo liebe Community,

wir haben gestern den Shop auf 1.6.38.2 aktualisiert.
Beim Shop-Abgleich kommt nun immer der gleiche Fehler und ich kann keine Bestellungen mehr abholen.

"Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt"

Ich habe überall die aktuellste Version installiert bzw. Updates gemacht. Sonst haben wir auch nichts geändert.
Hat da jemand Erfahrung bzw. wie kann ich das Problem beheben?


Im Fehlerlog steht folgendes:

Unbehandelte Ausnahme #69ED112F8FE0769D vom Typ JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException in Void MoveNext()
JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException: Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<RequestInitAsync>d__43.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<SendInitRequest>d__42.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<SendInit>d__32.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.DbeSStepAbstract.<ExecuteDbeSCallAsync>d__36.MoveNext()

Unbehandelte Ausnahme #69ED112F8FE0769D vom Typ JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException in Void MoveNext(): Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in : Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.

2022-06-09T16:57:55 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync...
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync...
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync Finished
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync Finished
2022-06-09T16:57:55 ERROR - [DbeSClient]Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine aktReceived invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5),
(@kSyncLogsitzung6, @dZeitpunkt6, @nSchweregrad6, @kShop6, @cMeldung6, @nCallType6, @cExtendedMessage6),
(@kSyncLogsitzung7, @dZeitpunkt7, @nSchweregrad7, @kShop7, @cMeldung7, @nCallType7, @cExtendedMessage7),
(@kSyncLogsitzung8, @dZeitpunkt8, @nSchweregrad8, @kShop8, @cMeldung8, @nCallType8, @cExtendedMessage8),
(@kSyncLogsitzung9, @dZeitpunkt9, @nSchweregrad9, @kShop9, @cMeldung9, @nCallType9, @cExtendedMessage9),
(@kSyncLogsitzung10, @dZeitpunkt10, @nSchweregrad10, @kShop10, @cMeldung10, @nCallType10, @cExtendedMessage10);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 22
@dZeitpunkt = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad = 1
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Initial: 1. Aufruf - [0,00%][0%]'
@nCallType = 14
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 22
@dZeitpunkt1 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad1 = 0
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Starte SendeInitCall'
@nCallType1 = 14
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 22
@dZeitpunkt2 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad2 = 0
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Wawi-Version: 1.6.38.2'
@nCallType2 = 14
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 22
@dZeitpunkt3 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad3 = 0
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Führe Initial-Call aus [1]'
@nCallType3 = 14
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 22
@dZeitpunkt4 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad4 = 0
@kShop4 = 1
@cMeldung4 = '[DbeSClient]SendInit...'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 22
@dZeitpunkt5 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad5 = 0
@kShop5 = 1
@cMeldung5 = '[DbeSClient]SendRequest...'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
@kSyncLogsitzung6 = 22
@dZeitpunkt6 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad6 = 0
@kShop6 = 1
@cMeldung6 = '[DbeSClient]RequestInitAsync...'
@nCallType6 = 0
@cExtendedMessage6 = ''
@kSyncLogsitzung7 = 22
@dZeitpunkt7 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad7 = 0
@kShop7 = 1
@cMeldung7 = '[DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync...'
@nCallType7 = 0
@cExtendedMessage7 = ''
@kSyncLogsitzung8 = 22
@dZeitpunkt8 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad8 = 0
@kShop8 = 1
@cMeldung8 = '[DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync Finished'
@nCallType8 = 0
@cExtendedMessage8 = ''
@kSyncLogsitzung9 = 22
@dZeitpunkt9 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad9 = 0
@kShop9 = 1
@cMeldung9 = '[DbeSClient]RequestInitAsync Finished'
@nCallType9 = 0
@cExtendedMessage9 = ''
@kSyncLogsitzung10 = 22
@dZeitpunkt10 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad10 = 254
@kShop10 = 1
@cMeldung10 = '[DbeSClient]Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine aktReceived invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt'
@nCallType10 = 0
@cExtendedMessage10 = '8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine aktuelle Version erhalten Sie unter: https://jtl-url.de/wawidownload'
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 7ms, (bis zum Reader)
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 8 ms, 11 Zeilen
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Initial: Call konnte nicht durchgeführt, beende diesen Step
2022-06-09T16:57:55 ERROR - Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine aktReceived invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt
2022-06-09T16:57:55 ERROR - Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.
2022-06-09T16:57:55 INFO - Initial - Dauer: 00:00:00.673 für 0/0 Daten. Aufrufe: 2
2022-06-09T16:57:55 INFO - Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec
2022-06-09T16:57:55 INFO - Dauer: 00min 00sec | Http-Client-Dauer: 00min 00sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Beende Sitzung für Kontext ShopAbgleich, Id 21
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - DELETE FROM dbo.tUniqueSession WHERE kSession = @kUniqueSession AND cContext = @cContext
@kUniqueSession = 21
@cContext = 'ShopAbgleich'
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
2022-06-09T16:57:55 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-06-09T16:57:55 INFO - Beende Abgleich: Petras Traumladen
2022-06-09T16:57:55 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5),
(@kSyncLogsitzung6, @dZeitpunkt6, @nSchweregrad6, @kShop6, @cMeldung6, @nCallType6, @cExtendedMessage6),
(@kSyncLogsitzung7, @dZeitpunkt7, @nSchweregrad7, @kShop7, @cMeldung7, @nCallType7, @cExtendedMessage7),
(@kSyncLogsitzung8, @dZeitpunkt8, @nSchweregrad8, @kShop8, @cMeldung8, @nCallType8, @cExtendedMessage8);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 22
@dZeitpunkt = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad = 0
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Initial: Call konnte nicht durchgeführt, beende diesen Step'
@nCallType = 14
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 22
@dZeitpunkt1 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad1 = 254
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Received invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine aktReceived invalid response: 8
Ihr JTL-Shop Version 5.0.1 ben�tigt f�r den Datenabgleich mindestens JTL-Wawi Version 1.
Eine akt'
@nCallType1 = 14
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 22
@dZeitpunkt2 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad2 = 254
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.'
@nCallType2 = 0
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 22
@dZeitpunkt3 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad3 = 16
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Initial - Dauer: 00:00:00.673 für 0/0 Daten. Aufrufe: 2'
@nCallType3 = 0
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 22
@dZeitpunkt4 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad4 = 16
@kShop4 = 1
@cMeldung4 = 'Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 22
@dZeitpunkt5 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad5 = 16
@kShop5 = 1
@cMeldung5 = 'Dauer: 00min 00sec | Http-Client-Dauer: 00min 00sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
@kSyncLogsitzung6 = 22
@dZeitpunkt6 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad6 = 1
@kShop6 = 1
@cMeldung6 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType6 = 0
@cExtendedMessage6 = ''
@kSyncLogsitzung7 = 22
@dZeitpunkt7 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad7 = 16
@kShop7 = 0
@cMeldung7 = 'Beende Abgleich: Petras Traumladen'
@nCallType7 = 0
@cExtendedMessage7 = ''
@kSyncLogsitzung8 = 22
@dZeitpunkt8 = '2022-06-09 02:57:55'
@nSchweregrad8 = 1
@kShop8 = 0
@cMeldung8 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType8 = 0
@cExtendedMessage8 = ''
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 6ms, (bis zum Reader)
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 6 ms, 9 Zeilen
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - UPDATE [Sync].[tSyncLogsitzung] SET dEnde = @dEnde_0, nStatus = @nStatus_0, cStatusMeldung = @cStatusMeldung_0 WHERE kSyncLogsitzung = @kSyncLogsitzung_0;

@dEnde_0 = '2022-06-09 02:57:55'
@nStatus_0 = 129
@cStatusMeldung_0 = 'Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.'
@kSyncLogsitzung_0 = 22
2022-06-09T16:57:55 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2022-06-09T17:04:54
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.6.38.2
Plattform: Wawi
WawiSeed: 0.5.70559.99701
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 568905728 / Peak: 568926208
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:10,046875
CPU-Zeit (System): 0:00:02,328125
Page-Size (Sytem): 2603496 / Peak: 591110144
Page-Size: 591110144 / Peak: 591110144
Offene Handles: 1817
Database:
Build: 2205201521 6c0b063204c6d1697c442ad8b989c2a384700216
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
541
155
Offensichtlich wird hier Wawi-Version 1.6.XXX mit Shopversion 5.XXX verwechselt...

Es gibt keinen Shop mit der Versionsnummer 1.6.38.2.
 

petras-traumladen

Neues Mitglied
9. Juni 2022
2
0
Hallo,

richtig. Die Wawi-Version ist 1.6.38.2 und die Shopversion ist 5.1.2

es wird aktuell folgender Fehler angezeigt:

Unbehandelte Ausnahme #69ED112F8FE0769D vom Typ JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException in Void MoveNext()
JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException: Received invalid response: 3
5.1.2
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<RequestInitAsync>d__43.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<SendInitRequest>d__42.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.dbeS.DbeSClient.<SendInit>d__32.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei JTL.Wawi.Sync.Core.Services.DbeSStepAbstract.<ExecuteDbeSCallAsync>d__36.MoveNext()

Unbehandelte Ausnahme #69ED112F8FE0769D vom Typ JTL.Wawi.Sync.Core.Domain.dbeS.DbeSProtocolException in Void MoveNext(): Received invalid response: 3
5.1.2

Unbehandelte Ausnahme #959190594F6282F vom Typ System.Exception in : Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.

2022-06-13T15:56:24 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync...
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync...
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync Finished
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - [DbeSClient]RequestInitAsync Finished
2022-06-13T15:56:24 ERROR - [DbeSClient]Received invalid response: 3
5.1.2Received invalid response: 3
5.1.2
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5),
(@kSyncLogsitzung6, @dZeitpunkt6, @nSchweregrad6, @kShop6, @cMeldung6, @nCallType6, @cExtendedMessage6),
(@kSyncLogsitzung7, @dZeitpunkt7, @nSchweregrad7, @kShop7, @cMeldung7, @nCallType7, @cExtendedMessage7),
(@kSyncLogsitzung8, @dZeitpunkt8, @nSchweregrad8, @kShop8, @cMeldung8, @nCallType8, @cExtendedMessage8),
(@kSyncLogsitzung9, @dZeitpunkt9, @nSchweregrad9, @kShop9, @cMeldung9, @nCallType9, @cExtendedMessage9),
(@kSyncLogsitzung10, @dZeitpunkt10, @nSchweregrad10, @kShop10, @cMeldung10, @nCallType10, @cExtendedMessage10);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 26
@dZeitpunkt = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad = 1
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Initial: 1. Aufruf - [0,00%][0%]'
@nCallType = 14
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 26
@dZeitpunkt1 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad1 = 0
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Starte SendeInitCall'
@nCallType1 = 14
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 26
@dZeitpunkt2 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad2 = 0
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Wawi-Version: 1.6.38.2'
@nCallType2 = 14
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 26
@dZeitpunkt3 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad3 = 0
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Führe Initial-Call aus [1]'
@nCallType3 = 14
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 26
@dZeitpunkt4 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad4 = 0
@kShop4 = 1
@cMeldung4 = '[DbeSClient]SendInit...'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 26
@dZeitpunkt5 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad5 = 0
@kShop5 = 1
@cMeldung5 = '[DbeSClient]SendRequest...'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
@kSyncLogsitzung6 = 26
@dZeitpunkt6 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad6 = 0
@kShop6 = 1
@cMeldung6 = '[DbeSClient]RequestInitAsync...'
@nCallType6 = 0
@cExtendedMessage6 = ''
@kSyncLogsitzung7 = 26
@dZeitpunkt7 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad7 = 0
@kShop7 = 1
@cMeldung7 = '[DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync...'
@nCallType7 = 0
@cExtendedMessage7 = ''
@kSyncLogsitzung8 = 26
@dZeitpunkt8 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad8 = 0
@kShop8 = 1
@cMeldung8 = '[DbeSClient]RequestInitAsync PostAsync Finished'
@nCallType8 = 0
@cExtendedMessage8 = ''
@kSyncLogsitzung9 = 26
@dZeitpunkt9 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad9 = 0
@kShop9 = 1
@cMeldung9 = '[DbeSClient]RequestInitAsync Finished'
@nCallType9 = 0
@cExtendedMessage9 = ''
@kSyncLogsitzung10 = 26
@dZeitpunkt10 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad10 = 254
@kShop10 = 1
@cMeldung10 = '[DbeSClient]Received invalid response: 3
5.1.2Received invalid response: 3
5.1.2'
@nCallType10 = 0
@cExtendedMessage10 = '3
5.1.2'
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 6ms, (bis zum Reader)
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 6 ms, 11 Zeilen
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Initial: Call konnte nicht durchgeführt, beende diesen Step
2022-06-13T15:56:24 ERROR - Received invalid response: 3
5.1.2Received invalid response: 3
5.1.2
2022-06-13T15:56:24 ERROR - Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.
2022-06-13T15:56:24 INFO - Initial - Dauer: 00:00:00.256 für 0/0 Daten. Aufrufe: 2
2022-06-13T15:56:24 INFO - Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec
2022-06-13T15:56:24 INFO - Dauer: 00min 00sec | Http-Client-Dauer: 00min 00sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Beende Sitzung für Kontext ShopAbgleich, Id 25
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - DELETE FROM dbo.tUniqueSession WHERE kSession = @kUniqueSession AND cContext = @cContext
@kUniqueSession = 25
@cContext = 'ShopAbgleich'
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
2022-06-13T15:56:24 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-06-13T15:56:24 INFO - Beende Abgleich: Petras Traumladen
2022-06-13T15:56:24 INFO - Abgleich abgeschlossen[100%]
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - DECLARE @Identities TABLE (Id INT NOT NULL);
INSERT INTO [Sync].[tDbeSLogeintrag] ([kSyncLogsitzung], [dZeitpunkt], [nSchweregrad], [kShop], [cMeldung], [nCallType], [cExtendedMessage]) OUTPUT INSERTED.[kDbeSLogeintrag] AS [Id] INTO @Identities VALUES (@kSyncLogsitzung, @dZeitpunkt, @nSchweregrad, @Kshop, @cMeldung, @nCallType, @cExtendedMessage),
(@kSyncLogsitzung1, @dZeitpunkt1, @nSchweregrad1, @kShop1, @cMeldung1, @nCallType1, @cExtendedMessage1),
(@kSyncLogsitzung2, @dZeitpunkt2, @nSchweregrad2, @kShop2, @cMeldung2, @nCallType2, @cExtendedMessage2),
(@kSyncLogsitzung3, @dZeitpunkt3, @nSchweregrad3, @kShop3, @cMeldung3, @nCallType3, @cExtendedMessage3),
(@kSyncLogsitzung4, @dZeitpunkt4, @nSchweregrad4, @kShop4, @cMeldung4, @nCallType4, @cExtendedMessage4),
(@kSyncLogsitzung5, @dZeitpunkt5, @nSchweregrad5, @kShop5, @cMeldung5, @nCallType5, @cExtendedMessage5),
(@kSyncLogsitzung6, @dZeitpunkt6, @nSchweregrad6, @kShop6, @cMeldung6, @nCallType6, @cExtendedMessage6),
(@kSyncLogsitzung7, @dZeitpunkt7, @nSchweregrad7, @kShop7, @cMeldung7, @nCallType7, @cExtendedMessage7),
(@kSyncLogsitzung8, @dZeitpunkt8, @nSchweregrad8, @kShop8, @cMeldung8, @nCallType8, @cExtendedMessage8);
SELECT [Id] FROM @Identities ORDER BY [Id];

@kSyncLogsitzung = 26
@dZeitpunkt = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad = 0
@Kshop = 1
@cMeldung = 'Initial: Call konnte nicht durchgeführt, beende diesen Step'
@nCallType = 14
@cExtendedMessage = ''
@kSyncLogsitzung1 = 26
@dZeitpunkt1 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad1 = 254
@kShop1 = 1
@cMeldung1 = 'Received invalid response: 3
5.1.2Received invalid response: 3
5.1.2'
@nCallType1 = 14
@cExtendedMessage1 = ''
@kSyncLogsitzung2 = 26
@dZeitpunkt2 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad2 = 254
@kShop2 = 1
@cMeldung2 = 'Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.'
@nCallType2 = 0
@cExtendedMessage2 = ''
@kSyncLogsitzung3 = 26
@dZeitpunkt3 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad3 = 16
@kShop3 = 1
@cMeldung3 = 'Initial - Dauer: 00:00:00.256 für 0/0 Daten. Aufrufe: 2'
@nCallType3 = 0
@cExtendedMessage3 = ''
@kSyncLogsitzung4 = 26
@dZeitpunkt4 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad4 = 16
@kShop4 = 1
@cMeldung4 = 'Kunden-Service-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType4 = 0
@cExtendedMessage4 = ''
@kSyncLogsitzung5 = 26
@dZeitpunkt5 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad5 = 16
@kShop5 = 1
@cMeldung5 = 'Dauer: 00min 00sec | Http-Client-Dauer: 00min 00sec | DB-Dauer: 00min 00sec | Serializer-Dauer: 00min 00sec'
@nCallType5 = 0
@cExtendedMessage5 = ''
@kSyncLogsitzung6 = 26
@dZeitpunkt6 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad6 = 1
@kShop6 = 1
@cMeldung6 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType6 = 0
@cExtendedMessage6 = ''
@kSyncLogsitzung7 = 26
@dZeitpunkt7 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad7 = 16
@kShop7 = 0
@cMeldung7 = 'Beende Abgleich: Petras Traumladen'
@nCallType7 = 0
@cExtendedMessage7 = ''
@kSyncLogsitzung8 = 26
@dZeitpunkt8 = '2022-06-13 01:56:24'
@nSchweregrad8 = 1
@kShop8 = 0
@cMeldung8 = 'Abgleich abgeschlossen[100%]'
@nCallType8 = 0
@cExtendedMessage8 = ''
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 6ms, (bis zum Reader)
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 7 ms, 9 Zeilen
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - UPDATE [Sync].[tSyncLogsitzung] SET dEnde = @dEnde_0, nStatus = @nStatus_0, cStatusMeldung = @cStatusMeldung_0 WHERE kSyncLogsitzung = @kSyncLogsitzung_0;

@dEnde_0 = '2022-06-13 01:56:24'
@nStatus_0 = 129
@cStatusMeldung_0 = 'Der Abgleich wurde abgebrochen. Alle im Abgleich entstandenen Fehler finden Sie im Logbuch.'
@kSyncLogsitzung_0 = 26
2022-06-13T15:56:24 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2022-06-13T15:56:41
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.6.38.2
Plattform: Wawi
WawiSeed: 0.5.70559.99701
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 313413632 / Peak: 568946688
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:18,234375
CPU-Zeit (System): 0:00:10,1875
Page-Size (Sytem): 2715056 / Peak: 613871616
Page-Size: 607903744 / Peak: 613871616
Offene Handles: 1924
Database:
Build: 2205201521 6c0b063204c6d1697c442ad8b989c2a384700216
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu shopabgleich bestellungen geht nicht mehr JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Wawi: 4x Maßeinheit "Stk." nach Shopabgleich und kann sie nicht löschen Shopware-Connector 0
Neu Shopabgleich wird angefordert aber nicht ausgeführt Shopify-Connector 0
Neu Shopabgleich Aufträge mit digitalen Artikeln werden nicht importiert -Fehler: Lieferland ungültig WooCommerce-Connector 2
Neu Shopabgleich bricht ab (Image | Action = delete) Shopware-Connector 3
Shopabgleich Shopware 5.7 braucht sehr lange (ca. 45 Min) JTL-Wawi 1.6 1
Neu Shopabgleich manuell Starten Shopware-Connector 4
Neu Fehlermeldung bei Shopabgleich mit WaWi Betrieb / Pflege von JTL-Shop 8
Neu Angebot unter WAWI/Amazon /Angeboten zu finden, unter WAWI/Artikel nicht. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel werden von der Wawi/Connector nicht im Gambio Shop aktiviert Gambio-Connector 0
Neu Der WooCommerce JTL-Connector funktioniert nicht mit dem Plugin Shield Security WooCommerce-Connector 0
Neu Finde als Land Kosovo nicht! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Name der Versandart wird nicht auf der Rechnung angezeigt, User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Puffer bei Artikeln funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Testinstallation auf Windows10 nicht möglich?! Installation von JTL-Wawi 21
Neu Variablen funktionieren nach Update nicht mehr JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu USt-ID wird in der Rechnung nicht angezeigt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Worker Fehler: Versandetikett wurde nicht gedruckt, da kein Drucker konfiguriert wurde! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Email Einstellungen, Port nicht sichtbar, keine Mails mehr möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Signatur wird im Servicedesk nicht eingefügt JTL-Wawi 1.6 1
Neu Die Währung " ist leider nicht verfügbar. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu RA nicht freigeschaltet! 1600 Aufträge betroffen und bereits versendet. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Beantwortet Ausliefern obwohl nicht vollständig bezahlt JTL-Wawi 1.6 3
Neu Druckvorlagen für zweite Firma - Firmendaten werden in Rechnungen nicht übernommen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Mengen in der Wawi Teilbar - im Shop aber nicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
JTL Theme Editor - Theme kompilieren geht nicht Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Ameise Lieferantenbestand CSV - .bat skript startet die Ameise nicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Kategorie Bilder werden nach Update von JTl-Shop 4 auf JTL-Shop 5 nicht angezeigt Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Zahlungen auf Aufräge werden bei Rechnungen nicht angezeigt JTL-Wawi 1.6 0
Neu Amazon Rechnung wird mit VCS-Lite nicht hochgeladen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
Neu Selbsterstellte Produktseiten werden nicht mehr erstellt, Bildfehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Mailversand über JTL-Paktisch+ auf einem Windows Client funktioniert nicht JTL-Wawi 1.6 0
OTTO Rabattaktionen werden nicht übernommen Otto.de - Anbindung (SCX) 3
Neu Shop 5.15 - Altes PayPal Plugin (nicht PP Checkout) woher bekommen ? Plugins für JTL-Shop 4
Issue angelegt [WAWI-63408] Workflow: Zeit als Bedingung funktioniert nicht JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3
Neu Amazon Lister funktioniert seit gestern den 27.09.2022 15:15 Uhr nicht mehr Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu 28.09.2022 Amazon Abgleich funktioniert nicht Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Workflow einrichten - nicht versendbare Artikel per E-Mail versenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Artikel automatisch auslisten/Löschen die der Großhandel nicht mehr hat JTL-Wawi 1.6 2
Verwiesen an Support Fehler SqlDataRecord-Enumeration nicht vorhanden JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Kunde gesperrt kann trotzdem bestellen, immernoch nicht in Shop 5 geklärt? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Neu Bestellstatus wird nicht an JTL5 Shop übertragen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Lieferanten-Artikelnummer wird nicht importiert JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Neu E-Mail Adressen von Kunden werden nicht in die WAWI importiert eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Artikel mit Variationen - Variationen werden aber nicht in der Rechnung berücksichtigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Lagerbestand passt nicht Ebay Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu SEO Weiterleitungen können nicht als CSV in Shop 5 importiert werden Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu 1.6.42.2 Korrekturbuchung/Umbuchung Dialog sucht nicht mehr nach EAN JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Drucker reagieren nicht mehr. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen