Rechtstexte vom Händlerbund über das Plug-in

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
735
22
Kerken
Ich habe bei einem 5-er-Shop mit NOVA-Template das Rechtstexte-Plug-IN für den Händlerbund eingefügt und dort auch gem. Anleitung konfiguriert. Das Plug-In zeigt keien Fehlermeldungen an und dennoch werden die Rechtstexte nicht importiert. Weder Impressum noch WRB oder AGB. Alle Seiten zeigen den leeren Standardtext an.

Kann ich sonst noch irgendwo was übersehen haben?
 

Thomas_T

Sehr aktives Mitglied
19. Dezember 2019
250
58
Werdau
Wenn du deinen Shop bei Händlerbund konfiguriert hast, dann hast du einen Schnittstellen-Token. Sobald du den im Plugin unter Konfiguration bei deinen Kundengruppen einträgst, solltest du die möglichen Texte aufgelistet bekommen und hast die Wahl, ob du dir diese direkt ziehen willst oder ober er das immer automatisch machen soll. Achtung: Automatisch hält zwar deine Texte aktuell, killt aber eigene Formatierungen.Screenshot 2022-11-17 132900.jpg
 

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
735
22
Kerken
Danke, aber das habe ich ja gemacht.

Fehler gefunden!!! Auch wenn bei allen Texte rechts unter "Status der letzten Aktulualisierung" der grüne Button "erfolgreich" steht muss man die wohl erst mal manuell aktualisieren. Dann steht nämlich in der spalte der letzten Aktualisierung auch ein Datum. Ich will nur hoffen, dass ich das nicht ständig manuell anstoßen muss, sondern dass das nach dem ersten mal automatisch geht. Support-HB.jpgSupport-HB.jpg
 

Ähnliche Themen