Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Marcel

Sehr aktives Mitglied
14. September 2006
7.153
5
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Der Export für Google ist Bestandteil des kosrtenpflichtigen JTL-Shops,...
Und der Export funktioniert doch auch. Das hat doch zunächst mal rein gar nichts damit zu tun. Wenn es jetzt eine Vorschrift gäbe, dass die angezeigten Preise bei Google alle in lila mit blauem Kringel dargestellt werden müssten, wäre es nichts anderes.

...daher finde ich, ist es Sache des Herstellers den Shop gesetzeskonform zu machen.
Was hat der Shop damit zu tun? :confused:

Irgendwie wirfst du da scheinbar bisschen was durcheinander.
 

D********t

Guest
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Der Export für Google ist Bestandteil des kosrtenpflichtigen JTL-Shops, daher finde ich, ist es Sache des Herstellers den Shop gesetzeskonform zu machen.

Wenn die Feeddateien fest und unveränderbar integriert wären, könnte man JTL nett darum bitten, dies anzupassen, im Falle des Falles. Da Du Deine Feeds aber völlig selbst gestalten kannst, ist es Dein Bier, was Du damit anstellst. Find ich beinahe schon etwas vermessen Deine Ansichtsweise, nur weil etwas kopstenpflichtig ist, heißt es nicht, das einem der Programmierer jede in diesem Geschäft anfallende Arbeit und Eigeninitiative abnehmen muss. Zumal der Feededitor/Generator für mich eigentlich eine nette Zugabe ist, mit der eigentlichen Aufgabe des Shops hat der nämlich reichlich wenig zu tun. Also nicht meckern, sondern klotzen!
 

Jizzy121

Aktives Mitglied
31. Juli 2009
1
0
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Ein (wieder) fröhliches Moin Moin in die Runde.

Wir sind auch von dem Urteil des BGH bzw. der Abmahnung von Herrn Thomas Löffler aus Gera betroffen.

Natürlich wird das BGH-Urteil weitreichende Auswirkungen auf die gesamte Anbieterschaft bei Preissuchmaschinen haben und als gewerblicher Verkäufer im Onlinehandel sollte man die Folgen auch nicht auf die leichte Schulter nehmen und sich dringend überlegen, ob man auf diesem Wege weiter anbietet, wenn die Versandkostenangabe systembedingt nicht ermöglicht wird.

Wir sind jedenfalls sehr vorsichtig geworden, weil der Abmahnwelle des Herrn Löffler sicherlich einige Trittbrettfahrer folgen werden!?

Was die Abmahnung des Herrn Löffler selbst betrifft, bin ich nach Lektüre von wortfilter.de und Abmahnung Thomas Löffler - Rechtsanwalt Anwalt Weiß & Partner, Esslingen der laienhaften Ansicht, dass man wohl keine allzu grosse Sorgen haben muss.

Ich werde die Diskussionen (auch hier) mit grossem Interesse verfolgen und wünsche allen Mitbetroffenen viel Erfolg!
 

jorus

Aktives Mitglied
30. Juli 2009
3
0
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Im Google Base Forum wird dazu aufgerufen, die Abmahnungen an Revoltec99 und Milla zu mailen.

Es sollten ca. 15 Abmahnungen zusammen kommen!

Im Gegenzug bekommt jeder Schriftstücke der Rechtsanwälte, mit denen man gegen die Abmahnung vorgehen kann!
 

ahahnedv

Gut bekanntes Mitglied
7. März 2007
144
0
Chemnitz
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Hi,
ich wurde gestern auch mit einem "Freundlichen" Schreiben einer Kanzlei aus Düsseldorf abgemahnt...
Ist echt zum verrückt werden. Ich überlege schon den Shop ganz platt zu machen.
Hier mal ein interessanter Link zum Thema: Klick
 

kein_Nick

Aktives Mitglied
10. Februar 2009
292
0
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Moin!

Da Base ja nun angeblich die Versandkosten mit ausweist, habe ich gestern abend mal die php-Datei umgeschrieben, sodaß immer als Versandkosten
DE::DHL:5.50 ausgegeben wird.

Schaue ich mir die exportierte txt an, dann wird das auch ordentlich ausgegeben. Nur Base zeigt keine Versankosten an.

Weiß einer warum?

In der Froogle.php von xt:c habe ich in Linie 54 eingefügt: ."\t". 'versand' und das Ganze sieht dann so aus.

PHP:
$schema = 'link'."\t".'id'."\t".'titel'."\t".'beschreibung'. "\t".'bild_url'."\t".'preis'."\t".'marke'."\t".'zustand'."\t".'versand'."\n" ;

Dann habe ich in Linie 158 eingefügt: ."\t". 'DE::DHL:5.50' was dann so aussieht:
PHP:
$schema .=
HTTP_CATALOG_SERVER . DIR_WS_CATALOG . 'product_info.php?'.$_POST['campaign'].xtc_product_link($products['products_id'], $products['products_name']) . "\t" .
$products['products_id'] ."\t".
$products['products_name'] ."\t".
$products_description ."\t".
$image ."\t" .
number_format($products_price,2,'.',''). "\t" .
$products['manufacturers_name'] ."\t".
            'neu'."\t".
            'DE::DHL:5.50'."\n";

Wo liegt mein Fehler? Mit dem Attribut für Zustand hat es ja auch geklappt.

Gruss

kein_Nick
 

modus15

Aktives Mitglied
7. Dezember 2006
603
0
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Also für den der es bei sich nachprüfen will ....
ich musste dreimal suchen bis ich es auch gefunden hab.
Musste über die Startseite ein Beispielartikel von mir suchen,
da stand dann unter dem Warenpreis nochmal der Preis incl Versand.
Vorher war ich immer in der Artikelliste, dort bearbeiten ... keine Anzeige darüber gefunden..
Vorschau aufgerufen.. auch nichts zu sehen... erst als ich ein eigenes Produkt über die Startseite fand, hab ich gesehen wie die das umgesetzt haben....
 

feschtag

Aktives Mitglied
13. August 2006
180
0
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Servus!

Sorry! Habe mir jetzt nen Wolf gelesen und immer noch keine Antwort auf meine Frage,
die mir noch im Kopf herum schwebt!

Seit vorgestern listet Google-Base wieder meine Artikel, da ich schon vorab das Attribut wie hier beschrieben eingestellt habe.

Unter Google, sind aber keine Versandkosten gelistet, wenn ich nach Artikeln von mir suche.


Wenn ich jetzt die "googlebase.txt" Datei lese, befindet sich im Attrribut "Versandpreis" nur ein "x.xx€"

Ist dies jetzt ein Fehler oder kann ich das als Platzhalter sehen?
Da ich verschiedene Versandklassen habe, ist ein Pauschalpreis so nicht für mich möglich!

Auch habe ich einen Fred mit dem "x.xx€" schon hier gesehen aber kann in einfach nicht mehr finden!

Funktioniert jetzt Google Base mit verschiedenen Versandklassen oder nicht?




feschatg
 

etrader

Gut bekanntes Mitglied
2. Januar 2008
177
0
Berlin
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

guckst Du im google base hilfe forum...

nur die erste Versandklasse wird wohl gelistet...

Der Verdandkosten-Ausweis muss 3x ":" (zb so . "DE::DHL - Deutsche Post:4.95") enthalten
 

Michael & Alexandra

Aktives Mitglied
17. Dezember 2006
465
0
Westerrönfeld
AW: Neue Abmahngefahr? Versandkosten in Preissuchmaschinen

Hallo,

habt Ihr Eure Artikel mal in der Google Produktsuche auf Korrektheit des Versandpreises überprüft? Bei mir werden teils Preise inkl. Versandkosten angezeigt, wo ich mir nicht erklären kann, wie sich der Preis der Versandkosten zusammensetzt. Versandklasse Standard bis 2 kg 4,90 €.

Beispiel: Artikel A - Gewicht 0,5 kg - Versandkosten 4,90 €
Artikel B - Gewicht 0,3 kg - Versandkosten 3,70 €
Artikel C - Gewicht 0,2 kg - Versandkosten 2,70 €

Preise der Versandkosten von B + C sind jedoch nicht hinterlegt.

Hat einer von Euch eine Idee woran das liegen kann?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Ist es möglich nach jeder Position eine neue Seite anzufangen? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Manomano - neue Atrribute hinterlegen ... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon.co.uk Lister Flatfile / Produkttyp wird nicht angezeigt - neue Produktseite nicht möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu von 1.5.55.8 auf neue Version umstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bestehende custom-sprachvariable - neue Sprache Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neue Frist 30.06.2024: DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 JTL-Wawi 1.9 0
Bin ich es der wahnsinnig ist oder die neue 1.9.4.1? JTL-Wawi 1.9 15
Neu Ebay neue Farben hinzufügen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 8
In Diskussion Umzug auf neue Hardware / PAD Einrichtung / Updates von JTL-POS 4
Setup Nummernkreise neue Firma - Länge der Kreise JTL-Wawi 1.8 8
Neu Packtisch: In der Liste der Aufträge neue Feld-Spalte mit Spalteneditor hinzufügen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Neue Oberfläche Wawi 1.8.12.2 (Beta) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Dynamische Berechnung der Versandkosten JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Anzeige versandkosten im Warenkorb Einrichtung JTL-Shop5 1
Statistik - Gewinnermittlung nach Herstellern (Versandkosten?) JTL-Wawi 1.7 4
Versandkosten werden bei der Gewinnermittlung nicht breücksichtig (1.8.12.2) JTL-Wawi 1.8 1
Neu Position Versandkosten und Versandkostenname in PositionTable ausblenden - neuen Vorlagen. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3

Ähnliche Themen