Gelöst Mwst 19 statt 16

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Siehe Titel, hatte Jtl Pos gestern den ersten Tag im Einsatz, heute zufälligerweise bemerkt.
Obwohl 19% angegeben werden 16% berechnet. Total ärgerlich da ich sonst zufrieden bin allem bin, hoffe das ist ein Einzelfall.

Version 1.0.3.11
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Hallo,

wird hier ERPConnected verwendet?

Falls ja, fehlt ein Schritt bei der Umstellung in der POS: Einstellungen -> Steuersätze -> von 19% wieder 16% machen und speichern. Danach erneut rein und 16% -> 19% umstellen und speichern.
So werden alle Inhalte in der Kassen aktualisiert.

Bitte auch auf die POS 1.0.3.13 updaten falls ERpConnected und JTL-Wawi 1.5.41.3.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Wie wurde die Umstellung damals von 19% auf 16% durchgeführt und jetzt rückgängig gemacht?
Mit neuem Steuersatz für 16% oder bearbeiten des vorhandenen mit 19%?

Und gibt es mehrere Steuersätze mit19% in der Kasse?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Nutze jtl Pos erst seit gestern live, davor einige POS Systeme getestet. Dementsprechend war 19% voreingestellt.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Wenn keine Umstellung von 16% auf 19% in der kasse gemacht wurde, darf es keine 16% geben. Das ist ausgeschlossen.
Wie wurden die Artikel in die POS übertragen? Per CSV Import? Dann dort die Quelle prüfen.
Man kann Artikel mit anderen Steuersätzen importieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Ich kann gerne Kassenbons versenden als Beweis, und Dreisatz beherrsche ich auch noch :D Waren wurden bisher alle manuell eingepflegt, also über die App. Bei Steuerauswahl ist als Standart 19%.
 

Shahne

Moderator
Mitarbeiter
9. Januar 2020
87
11
Vorsicht @hendl , die Kasse zeigt ggf. die erste eingepflegte Steuerauswahl an, auch wenn am Artikel (Datensatz) selbst ein anderer Wert hinterlegt ist. Wäre also ein Import mit 16% erfolgt, dann würde man am Artikel 19% sehen, obwohl 16% in der Datenbank gespeichert sind.

Dagegen hilft das von Janusch beschriebene Verfahren die 19% einmal auf 16% und zurück zu editieren - das würde bei allen Artikeln wo in der DB 16% hinterlegt sind dann bei der Änderung auf 19% die Daten entsprechend anpassen. Hattest du das schon durchgeführt?

Mit freundlichen Grüßen,
Shahne
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Ich kann gerne Kassenbons versenden als Beweis, und Dreisatz beherrsche ich auch noch :D Waren wurden bisher alle manuell eingepflegt, also über die App. Bei Steuerauswahl ist als Standart 19%.
Es ist nicht so als gebe es das Problem nicht. Zuerst müssen wir nachvollziehen wie die Artikel in die Kasse gekommen sind und wo die 16% kommen.
Die Kasse selbst kennt keine Steuersätze, d.h. der Benutzer muss alles anlegen. Wenn ihr keine ERP und keine CSV Import gemacht habt und keine Umstellung von 19% auf 16% dann stellt sich die Frage woher sollen die 16% kommen. Es könnte genauso gut eine andere Zahl sein.

Es sei den die Software wurde letztes Jahr installiert (Q3/Q4 2020) , da wurde aus 19% 16% gemacht. Die neuen Versionen aus diesem Jahr tun es nicht mehr.

Führe am besten den Workarround und zur Kontrolle alle Artikel als CSV exportieren. Dort kann im Excel schnell geprüft werden ob alle korrekt sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Wenn keine Umstellung von 16% auf 19% in der kasse gemacht wurde, darf es keine 16% geben. Das ist ausgeschlossen.
Wie wurden die Artikel in die POS übertragen? Per CSV Import? Dann dort die Quelle prüfen.
Man kann Artikel mit anderen Steuersätzen importieren.
Alle manuell per App. Hatte erst mit Import Export rumprobiert aber mein calc Programm hat die Datei nicht so ausgegeben damit man damit sinnvoll arbeiten konnte.

Software wurde über appstore letzte Woche auf chromebox installiert.

Habe die Artikel mal exportiert, tax rate alle 7 oder 19. Wieder importiert, leider ohne Erfolg.
 

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Vorsicht @hendl , die Kasse zeigt ggf. die erste eingepflegte Steuerauswahl an, auch wenn am Artikel (Datensatz) selbst ein anderer Wert hinterlegt ist. Wäre also ein Import mit 16% erfolgt, dann würde man am Artikel 19% sehen, obwohl 16% in der Datenbank gespeichert sind.

Dagegen hilft das von Janusch beschriebene Verfahren die 19% einmal auf 16% und zurück zu editieren - das würde bei allen Artikeln wo in der DB 16% hinterlegt sind dann bei der Änderung auf 19% die Daten entsprechend anpassen. Hattest du das schon durchgeführt?

Mit freundlichen Grüßen,
Shahne
Im csv Format editieren oder in der App 16% erstellen?
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.802
223
Im csv Format editieren oder in der App 16% erstellen?
In der POS sollte es nur ein Steuersatz mit 19% geben, den Rest löschen falls vorhanden.
Dann einfach die 19% zu 16% ändern und speichern. So werden alle Artikel auf 16% gestellt. Jetzt wieder die Einstellung öffnen und aus 16% -> 19% machen und speichern. So werden alle Artikel aus 16% auf 19% umgestellt. So werden alle Artikel auf einmal umgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hendl

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
In der POS sollte es nur ein Steuersatz mit 19% geben, den Rest löschen falls vorhanden.
Dann einfach die 19% zu 16% ändern und speichern. So werden alle Artikel auf 16% gestellt. Jetzt wieder die Einstellung öffnen und aus 16% -> 19% machen und speichern. So werden alle Artikel aus 16% auf 19% umgestellt. So werden alle Artikel auf einmal umgestellt.
Voreingestellt sind 19 und 7. Habe 19 geändert auf 16 und zurück + gespeichert. Selbes bei 7 (der Steuersatz stimmt auch nicht zu 100%). Kein Erfolg. Würde eventuell mal beides löschen und neu einstellen, weiß nur nicht ob das Sortiment dann neu bearbeitet werden muss komplett?
 

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Evtl noch hilfreiche info: habe erfolglos probiert die tse (epson Drucker, über lan) einzurichten, habe dann aufgegeben da ich gestern eröffnen wollte. Arbeite derzeit ohne tse, keine Ahnung inwiefern das Einfluss hat. Habe das Thema erstmal beiseite geschoben.
 

hendl

Neues Mitglied
26. Februar 2021
18
0
Habe noch ein paar mal gespeichert, jetzt passen die Beträge. Soll ich für tse ein neues Thema erstellen?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Steuereinstellungen für Lieferungen in Deutschland ohne MwSt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL berechnet immer noch 16% Mwst. trotz korrekter Umstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu MwSt ausgeben bei Händlern mit Lieferung in Drittland Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Importierte Amazon Aufträge mit falscher MwSt. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Beantwortet Mwst. ersetzen auch für Angebote JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu MwSt Digitalpaket 01.07.2021 Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Falsche Berechnung der MwSt. bei Variationen mit Aufpreis JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu 2 MwSt. Probleme User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Datev Export funktioniert nicht mehr richtig seit MwSt-Umstellung 16 auf 19% Schnittstellen Import / Export 0
Gelöst Schwerer MwSt-Fehler: Downgrade möglich? JTL-POS - Fehler und Bugs 14
Neu Datev UO Problem bei gemischter MWST - IST-Versteuerung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu MwSt. richtig ändern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu MwSt. für UK wird von ebay einbehalten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Datev Rechnungen exportieren (MWST Umstellung) JTL-Ameise - Fehler und Bugs 5
Neu Versandkosten inkl. MwSt. ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Normales Dropdown statt Megamenu in Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Startseiten-Boxen (Sonderangebote) als Liste statt als Slider darstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu H2 Überschrift statt Metadescription bei Google-Suche Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Issue angelegt Ameise: Export Eingangsrechnungen Erstelldatum statt Rechnungsdatum JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Rechnungen wird bei einem Artikel auf zwei Seiten gedruckt statt auf einer JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Product-Stream im OPC zeigt große JPG-Bilder statt WebP Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Shop5 Plugin: Dezente Meldung statt großer Dialog "Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt" Plugins für JTL-Shop 5

Ähnliche Themen