Offen Mobile Device mit Extended Range Scanner und hoher Display-Auflösung

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

M. Hadgu

Moderator
Mitarbeiter
4. Mai 2016
23
9
Hürth
#21
Hi Mathias@tn,

die neue Mobile App (Grün) ist mit jeder 1.4.x.x kompatibel, voraussetzung ist natürlich auch die JTL- Wawi 1.4.x.x
Die alte Mobile Web App 1.0 (Blau) ist mit der 1.3 und der 1.4 nutztbar, wird aber nicht mehr weiterentwickelt.
Deswegen empfehlen wir sofern ihr schon auf 1.4 seid, auch die neue Mobile App (Grün).

JTL Mobile Server wird zusätzlich ab der 1.4 mit ausgeliefert und kann nur mit der neuen Mobile App (Grün) benutzt werden, der alte Mobile Web Server (1.0) kann trotzdem weiterhin genutzt werden, aber nur mit der alten App (Blau).

JTL-Wawi 1.4 -> JTL Mobile Server -> Mobile App (Grün) = kompatibel
JTL-Wawi 1.4 -> JTL Mobile Web App 1.0 (Blau) -> Mobile Web Server (1.0) = kompatibel
JTL-Wawi 1.3 -> JTL Mobile Web App 1.0 (Blau) -> Mobile Web Server (1.0) = kompatibel
JTL-Wawi 1.3 -> JTL Mobile Server -> Mobile App (Grün) = nicht kompatibel

Code:
Der Android-Link funktioniert übrigens nicht, zumindest nicht vom Forum mit einem Desktop-Rechner aus. (Im Email-Programm ("Neue Antwort in einem beobachtetem Thema") geht der Link, wurde aber für das Forum dann seltsam verstümmelt)
Danke dir habs nochmal geprüft, müsste nun passen.

Code:
Und wo könnt ich mich in regelmäßigen Intervallen melden für neue APks? Und für die neue Wawi?
Sofern ihr MDEs mit einen Store zu verfügung habt (PlayStore, AppleStore, WindowsStore) wird die App (Grün) und die App 1.0 (Blau) automatisch aktualisiert.
Kunden ohne einen OS Store auf den MDE sollten sich bei uns in regelmäßig intervals melden (max 2 Wochen), damit wir ihnen eine neue APK bereitstellen können.
Dieser Prozess wird natürlich auch automatisiert sobald wir die Beta-Phase verlassen.

LG Matti
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
15. Juni 2017
87
8
#22
Schau mal hier: https://visitmedia.de/shop/Handheldscanner-und-mobile-Barcodescanner-fuer-JTL-WMS

Die Stellen gerade eine schöne Auswahl zusammen. Ansonsten auch mal unsere Partner www.ico.de und/oder www.aisci.de anhauen.

Bei der enormen Vielfalt an Geräten kenne ich den Markt leider nicht mehr so sehr im Detail wie vor 4 Jahren. :)

Ich persönlich mag den Newland Orca MT90, aber das ist Geschmackssache und hat weder eine Hardwaretastatur noch die Extended Range Lösung.
Hi,
du hast Recht. Auf den genannten Geräten Newland MT65 und Zebra MC3300 sieht die neue App echt dürftig aus.
Bei den Geräten mit Standard-Range kann ich vermutlich ohne Probleme auf das MT90 von Newland umschwenken.

Bei dem MC3300 sehe ich leider keine Alternative. Ich habe mit div. Händlern gesprochen und mir viele Geräte im Netz angeschaut. Es gibt kein Gerät am Markt mit Extended Range und einer Auflösung von 1280x720 Pixeln (selbst wenn man auf die Hardware-Tastatur verzichtet.)
Bei einem Hochregal-Lager sind solche Geräte definitiv von Nöten.

Vielleicht sollte man für solche Geräte eine alternative Ansicht der App schaffen (ggf. kleinere Schriftgröße auf den Buttons o.ä.)

Wie wäre das?
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.255
184
Hürth
#23
Das Design wird teilweise noch überarbeitet und schicker gemacht - aber wann und wie wir die Mindestauflösung wählen werden, steht noch nicht fest. Klarer Fokus ist zuerst eine stabile fehlerfreie Funktion mit einem coolen erweiterten Funktionsumfang.

Schau mal bei HANDHELD, ich meine die habe ein großes Wide Range Gerät mit großem Display relativ neu im Sortiment. Wenn mich nicht alles täuscht wurde auf der Logimat vorgestellt.

EDIT: Schade. Trotz großem Display, auch nur eine geringe Auflösung. https://www.handheldgroup.com/de/robuste-Computer/handheld-PDA/nautiz-x8/ der große Bruder, das X6 ist das angesprochene neue Gerät, aber ohne Tastatur.
 
15. Juni 2017
87
8
#24
@Stephan Handke
Den Hersteller bin ich schon durch, aber trotzdem Danke für den Hinweis). Da is leider nix mit vernünftiger Extended Range. Wir haben bei uns die Barcodes für die Lagerplätze an den Hochregalen, teilweise auf 4 Metern Höhe angebracht. Wenn ein Mitarbeiter davor steht, dann hat er über die Diagonale ca. 5-6 Meter Entfernung vom Scanner bis zum Lagerplatz-Barcode. Und alle Geräte am Markt die das bieten, haben nur ein Display mit kleinerer Auflösung.
Mit dem "alten" Web-Interface ist es kein Problem, da dieses Responsive ist. Aber mit der neuen App für Version 1.4 kann man aufgrund der Auflösung halt die Buttons nicht vernünftig lesen und es sieht allgemein etwas gequetscht aus (wie du schon richtig angemerkt hast).
Bei den Extended Range Geräten tummelt sich viel mit Displays von 3,5" bis 5", aber alles mit einer Auflösung unter 1280x720 Pixeln.

Ich denke eine alternative Darstellung für solche Displays sollte eventuell mit implementiert werden. Davon sind vermutlich einige im Umlauf (nicht nur auf die Extended-Range Geräte beschränkt, sondern z.B. auch die Newland Beluga's).

Wir stehen ja nun quasi vor der Entscheidung uns neue Geräte zuzulegen, da wir in ein paar Monaten mit JTL WMS durchstarten möchten. Gerade im Hochregal-Lager scheiden z.B. Tablets oder Phablets mit externem Bluetooth Scanner aus, da die Kollegen ja noch eine Hand frei brauchen um Sachen zu bewegen (Hubwagen, etc.)
Zumal es diese kleinen Bluetooth Scanner auch nicht mit einer so großen Reichweite gibt.
Im Kleinteile-Lager sehe ich nicht das Problem. Dort werden wir vermutlich auf die MT90 Orca Geräte gehen.

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ihr euch da was einfallen lasst :)
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.255
184
Hürth
#25
Hey, danke für dein Feedback. Ich leite einfach deinen Forumsbeitrag mal an die mir bekannten Kontakte bei diversen Herstellern weiter. Vielleicht meldet sich einer davon hier zu Wort und hat doch etwas passendes in der Schublade oder zumindest einen guten Tipp.
 

unblack

Gut bekanntes Mitglied
23. November 2007
341
8
#26
@Angeal vielleicht habe ich das Problem jetzt noch nicht ganz erkannt, aber wenn das Gerätetechnisch so schwierig ist, warum änderst Du dann nicht einfach die Regalbeschriftung? Also einfach das Lagerplatzetikett an der Traverse und dann nochmal in normaler Arbeitshöhe alle Etiketten des jeweiligen Lagerfeldes hingepappt.

Btw, die App läuft bei mir auf einem Zebra TC20. Wenn Du die Schriftgröße von Android auf klein stellst, sieht die App auch mit 800x480 vernünftig aus.
 
15. Juni 2017
87
8
#27
@unblack das hat u.a. etwas mit Fehlervermeidung zu tun. Wenn ein Lagerplatzetikett doppelt vorhanden ist, dann birgt dies immer gewisse Risiken. Gerade wenn man neue Mitarbeiter da hat oder nur kurzfristige Saisonkräfte.
Generell ist Gerätetechnisch alles am Markt vorhanden was man benötigt. Nur ist eben die Auflösung unter der seitens JTL empfohlenen Auflösung.
Das mit der Schriftgröße teste ich mal aus. Das ist immer stark von der App abhängig, da manche Entwickler die Schriftgrößen innerhalb der App fest vorgeben, sodass von Seiten der Android Einstellungen da keine Auswirkungen sind.
Aber danke für den Tipp :)
 

Visitmedia | Marc

Offizieller Servicepartner
SPBanner
15. April 2014
1.666
64
Essen
#28
@unblack macht auch keinen Sinn, haben in der Vergangenheit schon recht oft in Hochregal Lagern WMS Eingerichtet. Die Etiketten müssen sollten schon am richtigen ORt sein, man kann sie zwar nochmal an der Traverse wiederholen, aber Perfekt ist es einfach nicht, und mega Fehler Anfällig. Sprich es müssen Long Range sein.

Und ja Es gibt einfach sehr viele Geräte, die echt ein Top Preis Leistungs verhältnis haben und unter der neuen Mindestauflösung von 1280*720 sind. Geschweige den Etablierte Geräte mit Spezialen Ausstattungsmerkmalen wie bei Long Range Scannern, oder eben Frost Festen Geräten. Davon gibt es nicht so viele, und man arbeitet eben noch mit kleineren Auflösungen, da sie auch bis heute für alles ausreichen.
Daher würde ich hier sicher auch für kleinere Auflösungen oder eben Full Responsiv Designs Tendieren. Die Anforderungen zukünftig anheben kann man immer noch, wenn der Markt Technisch anders aussieht.

Ich bin da ja auch gespannt, was die Zukunft noch so bringt ;)
 
Zustimmungen: Angeal
15. Juni 2017
87
8
#30
Also das mit der Schriftgröße funktioniert auf dem Zebra MC3300 auch. Die Darstellung ist wesentlich optimierter.
Allerdings laufen einige Buttons (z.B. unter Sammelumlagerung der Button "Zum Zielplatz") dennoch aus dem sichtbaren Feld hinaus.
Darf ich hier einen Screenshot posten?