Neu Mehrwertsteuer-Senkung vom 01.07.-31.12.2020

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

modellrichter

Aktives Mitglied
13. September 2016
59
7
Das sind genau die Dinge, die ich mir von JTL erhoffe. Eine Art Automatik, die diese Fallstricke abfängt.
würde ja vermutlich nur mit einem Update einhergehen.
Eine Batch-Datei die alle Befehle der Ameise und co ausführt, wäre doch was. Oder ne Microanwendung schreiben, die JTL "fernbedient" für die Umstellung.
Bin zwar nur Anwender (und Admin) aber wenn ich der Microanwendung ein paar Daten gebe, wie Logindaten von JTl und Speicherort für Backups und co. Dann sollte es ja doch möglich sein. muss ja nix dolles sein.
Eine Auswahl wer nun die 3% bekommt (Kunde oder Verkäufer) wäre schon. Ich denke, dass nicht jeder Verkäufer angesichts der Kriese glimpflich davon gekommen ist und sich so die Chance ergibt 3% mehr Umsatz bis zum Jahresende zu bekommen.
Ist aber nicht mein Wunsch über das hier zu diskutieren oder eine Diskussion anzustoßen. Daher wäre es schön wenn das jeder für sich entscheiden kann und auch die Möglichkeit dazu bekommt.

Mir würde auch eine von den tollen Videoanleitungen reichen, die mir die Arbeitsschtitte zeigt, die notwendig sind, damit alles funktioniert. Ein solches Video zu produzieren kostet sicherlich auch viel Zeit. :) Etwas Zeit bleibt uns ja noch bis zur Umstellung.
 

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
128
35
Großbeeren
würde ja vermutlich nur mit einem Update einhergehen.
Eine Batch-Datei die alle Befehle der Ameise und co ausführt, wäre doch was. Oder ne Microanwendung schreiben, die JTL "fernbedient" für die Umstellung.
Bin zwar nur Anwender (und Admin) aber wenn ich der Microanwendung ein paar Daten gebe, wie Logindaten von JTl und Speicherort für Backups und co. Dann sollte es ja doch möglich sein. muss ja nix dolles sein.
Eine Auswahl wer nun die 3% bekommt (Kunde oder Verkäufer) wäre schon. Ich denke, dass nicht jeder Verkäufer angesichts der Kriese glimpflich davon gekommen ist und sich so die Chance ergibt 3% mehr Umsatz bis zum Jahresende zu bekommen.
Ist aber nicht mein Wunsch über das hier zu diskutieren oder eine Diskussion anzustoßen. Daher wäre es schön wenn das jeder für sich entscheiden kann und auch die Möglichkeit dazu bekommt.

Mir würde auch eine von den tollen Videoanleitungen reichen, die mir die Arbeitsschtitte zeigt, die notwendig sind, damit alles funktioniert. Ein solches Video zu produzieren kostet sicherlich auch viel Zeit. :) Etwas Zeit bleibt uns ja noch bis zur Umstellung.
Richtig! Oder als Workflow... @Enrico W. sagte ja bereits zu Beginn, dass JTL dran ist und fleissig diskutiert. Ich denke auch, dass der Input hier entsprechend mitgelesen wird...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
283
72
ebay-Anbindung über die Wawi, eigentlich so gut wie gar kein HANDLUNGSBEDARF!

Das gilt allerdings nur für Händler, welche den aktuellen Produktpreis nach der Mehrwertsteuersenkung beibehalten möchten oder werden.


Bei den laufenden ebay Angeboten wird der Preis mit (inkl. MwSt.) angezeigt, jedoch kein Mehrwertsteuersatz angezeigt. Der Mehrwertsteuersatz ist nirgendwo im Angebot ersichtlich.

Wir haben heute mal ein laufendes Angebot unter Wawi-Marktplatz-Laufende Angebote-Mehrwertsteuer von 19 auf 16% geändert und als Komplettabgleich an ebay übertragen. Der Brutto-Verkaufspreis steht unverändert im ebay-Angebot. Dann wurde über einen anderen ebay-Account eine Testbestellung mit diesem Artikel getätigt. Die Bestellung in der Wawi als Auftrag gewandelt, wobei in der Wawi 19% hinterlegt sind. Der Auftrag weist, wie in der Wawi hinterlegt ist, den MwSt-Satz von 19% aus. Wenn jetzt in der Wawi 16% MwSt. hinterlegt wäre, würde der Auftrag mit 16% MwSt. ausgewiesen, zum verkauften Bruttopreis.

Somit sehe ich kein Problem darin, den Steuersatz bei ebay-Angeboten so zu belassen, da er nicht unbedingt relevant ist, oder erst am 01.07.20 über die entsprechende Funktion der Wawi zu ändern. Da der angegene MwSt.-Satz aus dem ebay-Angebot nicht an die Wawi übermittelt wird, jedoch der MwSt.-Satz der Wawi genommen wird, reicht es wohl am 01.07.20 den MwSt.-Satz in der Wawi zu ändern, bevor verkaufte ebay-Angebote als Auftrag gewandelt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litho

Aktives Mitglied
17. Juni 2017
85
1
Also um den Stress zu erhöhen, will das Fa das der erfullungstag gelten soll. D. H. Produkt am 28.6 bestellt und bezahlt am 29. Versendet, kommt aber erst am 2.7. An dann muss die Rechnung mit der ausgewiesenen MwSt. Geändert werden. Ippieeee.

Am besten wir machen Urlaub bis 1.1.21 und hoffen auf ein zweites Corona Hilfe Paket.

Wem der ganze Kram hilft ist mir schleierhaft. Pro 100 Euro macht die gesenkt MwSt 2,5 Euro aus. Bei 10 Euro warenwert sind es 25 ct. Bei 10.000 Euro 250 Euro. Na das ist ja ein Anreiz die 70.000 Euro Kiste zu kaufen statt zu leasen. Das sind ja 1750 Euro ersparnis. Wow.
Habe auch schon überlegt 1 Woche nur Lieferscheine zu schreiben und die Rechnungen später. Das ginge nur wenn ich die Senkung nicht weitergebe, da der brutto Preis dann gleichbleibt und man nichts erstatten muss.

Oder ich mach es wie Disney plus. Die sich bis heute weigern mir eine Rechnung zu stellen. Mit der Begründung man liefert nur an Privatkunden aus. Das habe ich mal dem Fa mitgeteilt ob ich das auch so machen darf also b2c ohne Rechnung, das würde es lösen.
 

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
128
35
Großbeeren
Also um den Stress zu erhöhen, will das Fa das der erfullungstag gelten soll. D. H. Produkt am 28.6 bestellt und bezahlt am 29. Versendet, kommt aber erst am 2.7. An dann muss die Rechnung mit der ausgewiesenen MwSt. Geändert werden. Ippieeee.

Am besten wir machen Urlaub bis 1.1.21 und hoffen auf ein zweites Corona Hilfe Paket.

Wem der ganze Kram hilft ist mir schleierhaft. Pro 100 Euro macht die gesenkt MwSt 2,5 Euro aus. Bei 10 Euro warenwert sind es 25 ct. Bei 10.000 Euro 250 Euro. Na das ist ja ein Anreiz die 70.000 Euro Kiste zu kaufen statt zu leasen. Das sind ja 1750 Euro ersparnis. Wow.
Habe auch schon überlegt 1 Woche nur Lieferscheine zu schreiben und die Rechnungen später. Das ginge nur wenn ich die Senkung nicht weitergebe, da der brutto Preis dann gleichbleibt und man nichts erstatten muss.

Oder ich mach es wie Disney plus. Die sich bis heute weigern mir eine Rechnung zu stellen. Mit der Begründung man liefert nur an Privatkunden aus. Das habe ich mal dem Fa mitgeteilt ob ich das auch so machen darf also b2c ohne Rechnung, das würde es lösen.
Da ist aber einer geladen... 😂

Unabhängig davon, dass Du viele Dinge durcheinander würfelst und Dein Taschenrechner eine neue Batterie braucht *scherz*, wollten wir diesen Thread doch eigentlich themenbezogen weiterführen, oder? Es geht ausschließlich um die Frage, was JTL aus Eurer Sicht machen kann, damit wir die MwSt. Anpassungen problemlos umsetzen können.
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
623
48
Oder ich mach es wie Disney plus. Die sich bis heute weigern mir eine Rechnung zu stellen. Mit der Begründung man liefert nur an Privatkunden aus. Das habe ich mal dem Fa mitgeteilt ob ich das auch so machen darf also b2c ohne Rechnung, das würde es lösen.
Soweit ich informiert bin, gibt es keine Pflicht Privatkunden Rechnungen auszustellen...
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.791
537
Somit sehe ich kein Problem darin, den Steuersatz bei ebay-Angeboten so zu belassen, da er nicht unbedingt relevant ist, oder erst am 01.07.20 über die entsprechende Funktion der Wawi zu ändern. Da der angegene MwSt.-Satz aus dem ebay-Angebot nicht an die Wawi übermittelt wird, jedoch der MwSt.-Satz der Wawi genommen wird, reicht es wohl am 01.07.20 den MwSt.-Satz in der Wawi zu ändern, bevor verkaufte ebay-Angebote als Auftrag gewandelt werden.
Warum gibts dann bei jeder eBay Auktion, für jedes Land in der ersten Maske einen Steuersatz?
Würden rein die generellen Steuersätze der WaWi bei eBay Angeboten greifen, müsste dort kein Steuersatz vorhanden sein.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
283
72
Warum gibts dann bei jeder eBay Auktion, für jedes Land in der ersten Maske einen Steuersatz?
Würden rein die generellen Steuersätze der WaWi bei eBay Angeboten greifen, müsste dort kein Steuersatz vorhanden sein.
Ich kann dir das nur so wie beschrieben mitteilen. Werde aber heute nochmal ein Angebot ändern, wobei der Mehrwertsteuersatz auf 0,00% geändert ist. Müsste dann ja bei ebay "exkl. MwSt." stehen.
Den Steuersatz in der ersten ebay-Angebotsmaske bei einem laufenden Angebot wurde geändert und an ebay übertragen. Der Preis bei ebay ändert sich allerdings nicht. Probier es selbst mal aus.
 

Litho

Aktives Mitglied
17. Juni 2017
85
1
so nach meinem Frust von Gestern Abend zu dem ganzen Thema hier noch was notwendiges

30% meiner Produkte sind Bücher mit Buchpreisbindung auf den brutto Preis. Ich bitte um Berücksichtigung bei der Planung. Danke!
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.791
537
Der Preis bei ebay ändert sich allerdings nicht. Probier es selbst mal aus.
Das ist ja auch ein "Der Preis beinhaltet XX% Steuer" Feld.
Mach mal eine Testbestellung, dann wird der Auftrag vermutlich auch netto reinkommen. Ich glaub schon, dass das Steuerfeld da einen Sinn in der WaWi hat und eben nicht die generellen Steuersätze genommen werden.
Ich weiss es aber auch nicht sicher, daher ja die Frage meinerseits:)
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
283
72
Mach mal eine Testbestellung, dann wird der Auftrag vermutlich auch netto reinkommen.
Es wurde bereits eine Testbestellung mit dem geänderten Steuersatz auf 16% bei einem aktiven Angebot gemacht. Das Ergebnis, nachdem die Bestellung abgeholt wurde und als Auftrag gewandelt wurde, es wird der Steuersatz der Wawi übernommen, also aktuell 19%, Preis bleibt gleich.

Probier das aber heute nochmal mit 0% Steuer aus. Werde berichten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hula1499

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.791
537
Es wurde bereits eine Testbestellung mit dem geänderten Steuersatz auf 16% bei einem aktiven Angebot gemacht. Das Ergebnis, nachdem die Bestellung abgeholt wurde und als Auftrag gewandelt wurde, es wird der Steuersatz der Wawi übernommen, also aktuell 19%, Preis bleibt gleich.

Probier das aber heute nochmal mit 0% Steuer aus. Werde berichten.
Strange, dass würde bedeuten, dass das Steuerfeld da in der Ebay Aktionsmaske vollkommen wertlos ist... ja bitte - dank dir.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.791
537
Na dann gleich mal bitte um eine Verifizierung, @ManuelP :

Wofür gibt es in der eBay Maske des Angebots, einen Steuersatz?

Unbenannt.png

Du sagst im Video: bei eBay + Ama werden nur Bruttopreise übermittelt und es muss "nichts" angepasst werden (ausser nat. die generelle Anpassung in der Steuerverwaltung).

Ist dieses Feld in der eBay Maske somit ohne jegliche Funktion?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Manuel Pietzsch

z0mbi3

Mitglied
22. Oktober 2018
33
12
Hi Freunde,

da freut man sich endlich sein Video posten zu können und jemand ist schneller :)
Ich lass mir die Freude aber nicht nehmen:

...
Ist es möglich, das dein Beitrag inkl. der Fragen und Anworten an erster Stelle dieses Forumbeitrags steht? Dann kann man immer dort nach Neuhigkeiten nachprüfen. Sonst müsste man sich die Fragen und Antworten hier aus dem Thread manuell raussuchen.
 

humorpharm

Gut bekanntes Mitglied
1. August 2019
128
35
Großbeeren
so nach meinem Frust von Gestern Abend zu dem ganzen Thema hier noch was notwendiges

30% meiner Produkte sind Bücher mit Buchpreisbindung auf den brutto Preis. Ich bitte um Berücksichtigung bei der Planung. Danke!
Die Buchpreise werden BRUTTO weitgehend so bleiben, wie sie sind. Ausführliche Informationen hierzu findest Du hier: https://www.boersenblatt.net/2020-0...nd_antworten_zum_konjunkturpaket.1877799.html
 

MaHaGa

Aktives Mitglied
2. Oktober 2015
3
1
Wie sieht es mit BillPay Rechnungskauf aus? Ist hier in bestimmten Fällen, mit Komplikationen zu rechnen bezüglich der Mehrwertssteuer Umstellung? Unser Vertriebsleiter hat hier Bedenken?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Senkung der Mehrwertsteuer - JTL USt-Changer - Update Version 1.01 Plugins für JTL-Shop 11
Gelöst Mehrwertsteuer 16% und Mehrwertsteuer 19% wird doppelt berechnet Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu konkrete Steuersätze / Preisanzeige-Suffix --> Problem von WooCommerce (Mehrwertsteuer ) oder Germanized oder, oder, oder? WooCommerce-Connector 1
Gelöst Falsche Mehrwertsteuer bei freien Artikeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Offen Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer wird bei Shopabgleich nicht übernommen Shopware-Connector 1
Verwiesen an Support/SP MWST Steuer Senkung - Artikel werden nicht deaktiviert JTL-POS - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung ebay-Abgleich Mwst Senkung Template wirde nicht übertragen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
In Bearbeitung MWST Steuer Senkung funktioniert nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 11
Neu Warnung per Email wenn sich der neue Lieferanten EK vom bereits hinterlegten Einkaufspreis (Netto) Unterscheidet JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Lieferantenbestellung wird vom Lieferanten auf 2 Liefertermine gesplittet Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Super-GAU, Systemlaufwerk (SSD) vom Server-Rechner kaputt Installation von JTL-Wawi 22
Neu Eingabefeld verliert Fokus beim Einblenden vom Display-Keyboard JTL-POS - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Zugriff auf Sonderpreise vom Amazon Lister nicht möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Gelöst Keine Antwort vom Server bei ebay Abgleich Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Neu Wie: Verkauf vom Artikel nach Gewicht mit Zusatz-Services User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Wann werden die Befehle im SQL Datei vom DB Server übernommen? Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Gelöst Vom Standardlager in die WMS switchen Arbeitsabläufe in JTL-WMS 2
Neu Bräuchte hilfe vom Profi Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
In Bearbeitung Fehlermeldung beim installieren vom der SQL Datenbank Installation von JTL-Wawi 1
Offen Vom WF Auftrag auf Rechnungsvariablen zugreifen JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Sprachauswahl Mobile Version vom Footer in den Header Templates für JTL-Shop 4
Neu mehrere Aufträge vom gleichen Käufer erkennen per Workflow JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Bilder von Variationskombinationen werden nicht angezeigt (im Master vom 07.07.) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 14
Offen Artikel nochmal vom Shop abrufen aber nichts in den Shop übertragen Allgemeines zu den JTL-Connectoren 3
Neu Erstes Bild vom Artikel in Email Vorlage Frage zum Produkt einfügen ?? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Ähnliche Themen