1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Gelöst Liste aller Artikel in Zulauf

Dieses Thema im Forum "Arbeitsabläufe in JTL-Wawi ab Version 1.0" wurde erstellt von Maekaey, 9. Oktober 2017.

  1. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Zusammen,

    ich hätte gerne bei uns im Versand eine Liste die alle Artikel (vorzugsweise eines Lieferanten) auflistet, die im Zulauf sind.
    Diese Liste würde ich gerne so verwenden, dass die Artikel mit Barcode aufgelistet sind um Artikel beim Wareneingang zu scannen, die nicht scannbar sind.

    Gibt es hierfür eine Lösung / Idee?

    Bisherige Überlegungen:
    • Preisliste in der Wawi zweckendfremdem (hier konnte ich die Variable für "ImZulauf" nciht finden)
    • Artikelliste im WMS (hier kann ich keine Vorlage finden, wo ich nach der Variable suchen könnte)
    Habt ihr hierzu eine Idee?
     
  2. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Hi, du kannst einfach über die Artikelübersicht > Erweiterte Suche > Bestand im Zulauf größer als 0

    Dann hast du alle Artikel die zur Zeit bestellt sind. Indem du den Filter weiter einschränkst, könntest du auch nur Artikel anzeigen, für die keine EAN / Barcode hinterlegt sind.


    Meine Empfehlung wäre aber, dass du direkt im Wareneingang in JTL-WMS die fehlenden Artikeletiketten druckst und die Artikel belabelst, falls es die Artikeleigenschaften und -beschaffenheit zulässt.
    Dadurch wird deine Kommissionierung und Warenausgang deutlich performanter. Du investierst vielleicht im Wareneingang 50% mehr Aufwand, dafür wird dein Warenausgang 75% schneller.
     
  3. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Eine solche Liste sollte sich im übrigen auch per JTL-Ameise exportieren lassen, damit kannst du jeden sonstigen Unsinn anstellen. Oder du baust dir ein kleines Tool, welches dir die benötigten Daten aus der DB holt und den Barcode direkt auf dem Bildschirm anzeigt - spart auch noch Papier. :) oder oder oder
     
  4. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke für deine schnelle Antwort und entschuldige bitte die späte Rückmeldung.

    Meinst du diese Erweiterte Suche? Da gibt es nur mit-, ohne-Bestand und Reservierungen.
    Übersehe ich hier was?

    upload_2017-10-11_15-16-39.png

    Die Ameise ermöglich halt leider keinen automatischen Ausdruck und auch keine Barcodes. Oder kann ich mit der Ameise PDFs erstellen??

    Ich hätte eben gerne dass die Liste beim Einlagern nebenher verwendet werden kann.
    Kannst du zu dem Tipp "Baust ein kleines Tool" noch ein paar Stichworte geben, wie ich das anstelle oder woher ich weitere Informationen dazu bekomme? :)
     
  5. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ahhh, du meinstest die Erweiterte Suche in der Wawi...
    Ok, gibts dafür auch eine Variable "ImZulauf"? Konnte die nicht finden.
    Falls ja könnte ich mein Problem ja Beispielsweise mit der Preisliste lösen und als Bedingung ist im Zulauf angeben...

    Wenn das die Lösung wäre müsste der Thread wohl zum Wawi Thread verschoben werden :)
    Kann dort aber auch n neuen erstellen.
     
  6. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Hi, ich habe den Beitrag verschoben.

    Damals war es möglich, das Suchergebnis in der Artikelübersicht direkt zu exportieren, diese Möglichkeit scheint es aktuell nicht mehr zu geben.

    Eventuell haben die Kollegen hier noch einen anderen Tipp, außer der Ameise. Die Preisliste erweitern oder zu missbrauchen, halte zwar für machbar, aber nicht für Ideal.
    Wir wollen ja "Lösungen" und keine "Krücken". :)

    Um dein Problem noch besser zu verstehen, wäre es außerdem super zu erfahren, wofür du die Liste benötigst.
     
  7. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wir haben nur Produkte die nicht gescannt werden können und bekommen aber immer nur Ware vom Lieferanten die wir bereits verkauft haben.
    Bedeutet bereits beim Wareneingang findet der Versand statt via WMS und fast nichts kommt aus unserem Lager via Picklisten.

    Da unsere Lieferanten oft vergessen die Artikelnummern auf den Lieferschein zu drucken, müssen wir diese dann suchen.

    Ich habe mir überlegt dass eine Liste welche Waren hier am Folgetag eintreffen würden hilfreich wäre, die ich dann mit Barcodes täglich drucken könnte.
    Anhand dieser Liste könnten wir dann scannen.
    Und da manche Artikel auch mal längere Lieferzeit als 1 Werktag haben, wäre eine Liste mit allen Artikeln die im Zulauf sind ideal.
    Also Bestellungsübergreifend.
    Idealerweise sortiert/getrennt nach Lieferant.
     
  8. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Bestellungübergreifend ist schwierig. Aber du kannst doch einfach die Lieferantenbestellungen ausdrucken und am Wareneingangsplatz hinlegen.

    Die Lieferantenbestellung bekommt einen Barcode für die Bestellnummer und die Artikelnummern können als Barcode aufgedruckt werden.

    Läuft.

    Die MItarbeiter nehmen dann einfach die Lieferantenbestellung, die gerade bearbeitet wird aus dem Ablagefach und machen den Wareneingang + Versand.

    Der tägliche Aufwand export/drucken, Zulauf, täglich erstellen .. blabla entfällt.
     
    Maekaey gefällt das.
  9. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mhm...ja die Idee ist schon ziemlich gut und sicher auch sehr praktikabel.

    Lieber wäre mir aber eine übergreifende Liste gewesen, da ich damit auch die Nachlieferungen abgedeckt hätte...
    Das Drucken könnte man ja recht einfach automatisieren wenn es eine Vorlage gäbe..

    Kann ich die sortierung beim Druck der Bestellung steuern, oder wird immer nach Positionsnummer sortiert? Sortierung nach Name wäre ideal...
     
  10. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Sortierung nach Name ist möglich, ja.

    Eine neue Druckvorlage dafür wird es so schnell nicht geben. Das ist schon recht aufwändig und die Anforderung dafür sehr speziell.

    Eine passende Druckvorlage solltest du über ein winziges externes Tool aber kostengünstig über einen JTL-Servicepartner entwickeln lassen können.

    Die Daten per SQL abfragen ist easy, deine Wünsche zu 100% zu integrieren aktuell nicht zu leisten.
    Dafür haben wir andere coole Projekte, die der gesamten JTL-Community (viele 1000 Kunden) zu Gute kommen werden!
     
    Maekaey gefällt das.
  11. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die Druckvorlage bekomm ich hin, Danke!
    Ich weiß nur immer nicht ob etwas geht, weil ich mich immer reinarbeiten muss aber bisher hab ich mit eurer Hilfe und den Leuten im Forum noch alles hinbekommen.
    Somit such ich dann mal im Forum oder Guide wie ich das mit der Sortierung hinbekomme und werd dann erstmal eine solche Druckvorlage erstellen.
    Auch muss ich noch schauen welchen Scanner wir uns anschaffe, weil bisher machen wir noch alles ohne scanner :)

    Danke Auf jeden Fall für die ausführliche Hilfestellung Stephan!

    Gruß,
    Micha

    PS: Ich dachte auch nicht dass ihr für diesen Spezialfall etwas neu entwickelt, hatte eigentlich gehofft ich könnte eine Krücke bauen, wie zuum Beispiel die Picklisten ;-)
     
  12. Stephan H.

    Stephan H. Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Bzgl. Hardware wende dich gerne vertrauensvoll an Dung Tran Nguyen und Alex Hartramf vom ICO Computer GmbH www.ico.de

    Du kannst auch verschiedene Modelle ausprobieren. Was dir gefällt behälst du, was nicht passt, sendest du zurück.
     
    mls123 und Maekaey gefällt das.
  13. Maekaey

    Maekaey Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auch hierfür nochmal Danke.
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.