Gelöst Lagerplätze endgültig löschen

Mario.

Sehr aktives Mitglied
4. Dezember 2007
1.480
35
Wir haben einige Lagerplätze die gelöscht wurden. So dachten wir, bis wir einen Export der Lagerplätze durchgeführt haben. In der Datenbank sind alle Lagerplätze die gelöscht wurden nur markiert.
Meine Frage, kann man dies einfach in der Datenbank löschen oder gibt es dann Probleme. Vielleichtg gibt es noch eine andere Lösung, die ich übersehen habe.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.440
445
Hürth
Es gibt dann Probleme! Datenbankabfragen (Joins) laufen ins Leere, wodurch ggf. Berechnungen des Lagerbestands, Artikelhistorie, Bewegungshistorie falsche Werte oder gar nichts mehr anzeigen.

JTL-Ameise sollte diese Lagerplätze im Status gelöscht (nStatus = 4) nicht mit exportieren. Das ist ein Bug. Öffne dafür bitte gerne ein Supportticket über das JTL-Kundencenter.

Ein vollständiges und dauerhaftes Löschen nicht mehr benötigter Lagerplätze ist also derzeit nicht möglich und nicht vorgesehen.


Langfristig könnte man überlegen, dass man alle Lagerbestandsbewegungen von gelöschten Lagerplätzen auf einen "Systemlagerplatz" umbiegt, der praktisch nur "ehemalige Lagerbestände gelöschter Lagerplätze" verwaltet.

Kurz- und mittelfristig sehe ich dafür aber keine Ressourcen und aktuell auch nicht den akuten Bedarf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario.

Sehr aktives Mitglied
4. Dezember 2007
1.480
35
Ich finde es nicht schlimm, wenn die gelöschten Lagerplätze exportiert werden können. Im Gegenteil, ich ändere die Lagerplatzbezeichnung, nutze diese für neue Lagerplätze und aktiviere sie wieder.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Julimed

Mitglied
13. Mai 2020
52
4
Hallo, ich habe ebenfalls das Problem gehabt und arbeite gern über den Export der Ameise. So kann ich zwar schnell ein komplettes Lager "inaktiv" setzen oder neuen Sortierreihenfolgen einspielen, aber bei der Inventur über das WMS hat er die inaktiven Plätze alle voll mit gezogen. Es war einfach nicht möglich die Lager extra zu markieren, im WMS hat es die Reihenfolgen total durcheinander angezeigt und ist wieder zurückgesprungen, bis es mir gereicht hat und ich alle Lagerplätze komplett für die Inventur ausgewählt hatte. Nur mussten dann so viele leere, inaktive Plätze extra in dem Inventurmodus ausgewählt und bestätigt werden.... Super nervig, aber ich wusste mir keinen Rat. Bis zur nächsten Inventur hoffe ich, dass ich alle inaktiven Plätze in neue Plätze umgeschrieben habe. Ansonsten braucht die Inventurfunktion über das WMS ein upgrade. :)
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.440
445
Hürth
Hi Juli,

ich glaube du hattest da mehrere Probleme auf einmal? Ich blick nicht ganz durch. Kannst du deine Probleme einmal einzeln aufschlüsseln?

An welcher Stelle wurde was falsch angezeigt, wo müssen wir was (optional) rausfiltern, wo musstest du hin und her springen?

Nicht zu verwechseln sind außerdem die Lagerplatz-Status "Inaktiv" (3) und "Gelöscht" (4).

Gerne auch mit jeweils eigenen Threads oder über unseren Support melden.

Neue Filter und Export-/Importoptionen gerne auch im Forum für JTL-Ameise weiter oben.
 

Julimed

Mitglied
13. Mai 2020
52
4
Hallo Stephan,

ja, wahrscheinlich hast du recht, es ist vieles zusammen gekommen. Ich habe mir gerade nochmal eine ältere *.csv näher angeschaut und hänge mal ein Screenshot an, der erklärt es vielleicht auch.

Wenn Mitarbeiter über den mobile Scanner, Lagerplätze "löschen", sieht es dann in der Datenbank so aus, dass hinter der Lagerplatzbezeichnung nochmal die Klammer mit geloescht am und das Datum steht. Bei den Reaglplätzen ist der Status noch auf "aktiv", erst bei den Palettenplätzen steht der Status auf geloescht.

Komisch nur, dass er bei den Palettenplätzen den Status versteht und bei den Regalplätzen nicht....

Ich werde den Lagerplatz-Status nochmal ändern und alle bei mir "inkativen" Plätze mit dem Status geloescht versehen.

Vielleicht löst das "gelöscht" ja auch das Problem mit den Lagerplätzen, die zur Inventur angezeigt wurden. Das werde ich mal testen... braucht mal ein paar Tage, bin gerade an einem anderen Thema dran...

Danke schon mal, für deine schnelle Rückantwort.

Grüße, Julimed

Lagerplaetze_inaktiv.JPG
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.440
445
Hürth
Aber über JTL- WMS Mobile kann man gar keine Lagerplätze löschen - wie schafft ihr das denn?

Der Name des Lagerplatzes wird dann um die Information "(Gelösch am..)" ergänzt, das ist korrekt.

In JTL-WMS Mobile und JTL-WMS werden diese gelöschten Lagerplätze nicht mehr angezeigt und auch in der Inventur mit JTL-WMS Mobile sollten diese Plätze nicht mehr auftauchen.

Falls ihr eine Eigenentwicklung nutzt, die Excelliste manuell füllt, ein Fremdtool für die Inventur verwendet usw. kann das natürlich sein.

Komisch nur, dass er bei den Palettenplätzen den Status versteht und bei den Regalplätzen nicht....
An welcher Stelle? Gerne mehr Details - technisch macht das eigentlich keinen Sinn.


Für mich sieht alles so aus, als würdest du für die Inventur nicht unsere integrierten Funktionen nutzen, sondern irgendwie anders arbeiten - ggf. um Lizenzen zu sparen? :D


🚧 Und diese Plätze "B-G3-R4-E4-3 (gelöscht am ...)" im Status "Aktiv" - sowas gibt es mit JTL-Bordmitteln nicht. 🚧
Da hat jemand manuell in der Datenbank Hand angelegt und da rumgespielt oder die Lagerplätze wurden so (nochmal) über JTL-Ameise importiert.

Also so ganz koscher sieht das nicht aus - einen Bug würde ich aber ausschließen.
 

Julimed

Mitglied
13. Mai 2020
52
4
Hallo @Stephan Handke ,

habe gerade nochmal einen Test gemacht, ja es stimmt, es geht nicht über das mobile, nur im WMS über die Lagerplätze. Dann steht es auch mit dem Status geloescht drin...

Meine Kollegen im Lager arbeiten nur mit dem WMS und können über die Datenbank nicht zugreifen. Als ich die Lagerplätze für ein komplettes Lager erweitern sollte, war es für mich so ein durcheinander mit gelöschten und wieder neu angelegten Plätzen, die wieder den gleichen Namen hatten, dass ich es im Lager unterbunden habe, dort in die Lagerplätze einzugreifen. Es ist mittlerweile schon ein paar Monate und ein paar WAWI-Versionen her...

Mein Fehler kann hier wirklich der sein, dass ich den Unterschied zwischen inaktiv und geloescht nicht erkannt habe und so mit der Ameise den falschen Status gesetzt habe.

Danke für die Antwort, ich werde es nochmal bereinigen und bei einer Stichtagsinventur beobachten, ansonsten mache ich nochmal ein neues Thema auf...

Schöne Grüße,

Juli
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Julimed

Mitglied
13. Mai 2020
52
4
Hallo @Stephan Handke,

wollte gerade die inaktiven Lagerplätze den Status [Geloescht] über die Ameise setzen, aber es geht leider nicht. Die Ameise lässt es nicht zu, siehe Screenshot. Ich kann also nur die vielen Lagerplätze über das WMS als gelöscht markieren....

Deswegen findet man auch im Guide nix weiter zu den gelöschten Lagerplätzen? Ich dachte, es ist eben nur ein Status der vergeben wird, es löscht sich ja damit nicht von selbst aus der Datenbank...

Oder gibt es noch eine andere Idee? ich wollte die 500 Lagerplätze eben nicht wieder mit zur nächsten Inventur "zählen" müssen...

DANKESCHÖN..., Juli


1612797136570.png
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.440
445
Hürth
Es ist nicht angedacht Lagerplätze nach belieben zu löschen und wieder zu aktivieren.

Wenn du die Lagerplätze nicht mehr nutzen möchtest . nicht jetzt . nicht in Zukunft . nie wieder . kannst du diese über die Lagerplatzübersicht in JTL- WMS löschen.

Der korrekte Status wird dann automatisch gesetzt. Die JTL-Ameise sollte da nicht das passende Werkzeug sein.

Über manuelles Setzen von "Inaktiv-Gesperrt" und "Gelöscht" können irreparable Schäden entstehen, weshalb das über JTL-Ameise auch nicht vorgesehen ist.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet Neue Lagerplätze- Aufträge werden nicht zugewiesen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Inhalt Tabelle tEinheit löschen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Beantwortet Favoriten löschen Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Hauptartikel von Pickliste löschen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Doppelte Seiten im CMS - ändern + löschen nicht möglich JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Bestellvorschläge - Artikel löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Beantwortet ajaxPrefilter löschen von header.tpl? Templates für JTL-Shop 1
Neu Feld Kundenkategorie in den Kundendaten leeren (Ameise) und Kunde im Shop löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Blogbeiträge JTL5 Shop - Bild löschen geht nicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Mehrwertsteuer aus Netto löschen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Schriftart von OPC Porlets löschen JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu Kategorie aus alter, nicht mehr vorhandener WAWI löschen Installation von JTL-Wawi 0
Neu Zahlungsarten löschen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Gelöst JTL POS - Kundengruppe löschen JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Löschen der Produkte über config.json deaktivieren Shopware-Connector 1
Neu erledigt, Beitrag bitte löschen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen