Gelöst Falsche Anzahl Artikel in Box

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
5. Dezember 2017
23
1
#1
Hallo,

leider können wir eine Bestellung nicht abschließen.

Heute morgen gab es bereits das Problem, dass WMS dachte, dass nur ein Artikel in der Box liegt, obwohl der Mitarbeiter 2 eingescannt hat.

Ich dachte ich könnte das Problem mit einem einfachen "Boxen leeren" lösen, aber das System denkt immer noch, dass ein Artikel von heute morgen in der Box liegt.
Ich hab diesem Beitrag ein Bild zur besseren Verdeutlichung angehangen.

Wie man sieht, denkt das System, dass der Artikel von heute morgen 9:53 immer noch in der Box liegt (trotz Leerung).

Dennoch gibt das System an, dass nur ein Artikel in der Box liegt (wie es auch stimmt), es weigert sich jedoch einen zweiten Artikel über eine neue Pickliste hinzuzufügen.

Über Hilfe wie wir die Bestellung heute noch verschicken können wäre ich dankbar.
 
5. Dezember 2017
23
1
#2
Konnte das Problem selber lösen. Anscheinend gab es ein Problem in der alten Pickliste. Auf dieser war eine Position nicht abgeschlossen, obwohl die Pickliste den Status "Abgeschlossen" hatte. Nach löschen dieser Position konnte ich heute morgen die Bestellung ganz normal bearbeiten.
 
Zustimmungen: Stephan Handke

Ähnliche Themen