Neu Empfehlungen für TV-Sendungen

granolaactivist

Neues Mitglied
13. Dezember 2019
1
0
Moin zusammen! Wir haben bald einen Fernsehbeitrag über unsere kleine Rösterei auf Pro 7 mit ca. 1,3 Mio. Reichweite. Im Nachgang rechnen wir mit ordentlich Bestellungen bei uns. Welche Empfehlungen habt ihr für Shop-Hosting während des Peaks, wenn evtl. mehrere Tausend Leute auf die Seite zugreifen wollen? Macht es Sinn, die WaWi auch umzuziehen? WaWi liegt aktuell auf einem Strato-Server, der Shop wird aktuell bei 1&1 gehostet. Wenn ich es richtig verstehe geht die "Last" der Zugriffe ja nur auf den Shop, richtig? Danke für Eure Hilfe!!
 

timmehosting

Aktives Mitglied
25. Juli 2016
29
1
Am meisten Sinn macht eine Cloud-Lösung, bei der Du die Leistung vor der Sendung flexibel herauf- und danach wieder herunterskalieren kannst und nur für die Ressourcen zahlst, die Du auch in Anspruch genommen hast. Schau' Dir gerne mal unser Cloud-Angebot an: https://timmehosting.de/cloud-hosting

Hier kannst Du über Schieberegler z.B. die Anzahl der Webserver hochskalieren, und zwar sowohl vertikal (d.h., Du kannst die Leistung der Instanzen ändern, z.B. von 4 CPU-Kernen auf 20) als auch horizontal (d.h., Du kannst die Anzahl der Instanzen ändern und z.B. von einem Webserver uf 50 hochskalieren). Die Abrechnung erfolgt stundengenau. Änderungen an der Programmierung des Shops sind i.d.R. nicht nötig, wo es Sinn macht, geben wir Dir auch Hinweise auf Konfigurationseinstellungen, die die Performance des Shops positiv beeinflussen.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.373
645
Berlin
der Shop wird aktuell bei 1&1 gehostet. Wenn ich es richtig verstehe geht die "Last" der Zugriffe ja nur auf den Shop, richtig? Danke für Eure Hilfe!!
Dann bist du verloren, das wird 1und1 nicht packen.
Du solltest den Hoster des Shops unbedingt vorher informieren, der kann dir direkt sagen ob das möglich wäre oder Vorbereitungen treffen 1und1 wird das aber mit Sicherheit nicht schaffen.
Der wawi ist das egal.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.708
310
Cloud ist zwar der Trend, aber Preis/Leistung stimmt hier absolut nicht, wie man z.B. auch an den mega-Gewinnen von Amazon sehen kann.
Unsere Tests waren ein völliger Schlag ins Wasser - schwankende Performance und vermutlich auch falsche Zahlen.

Such dir einen echten Hoster der monatlich änderbar / kündbar ist mit echter Hardware !
Und wenn der den Server-Wechsel auch noch mitanbietet, dann bist du bestens bedient !
 

web-seo-consulting

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2011
844
60
Küps
Mein Tipp ist nimm Domainfactory

Die haben eine Option und diese ist kostenlos. Wenn du so einen Fernsehbeitrag hast dann kannst du für ich glaube x Tage das Hosting umziehen auf einen starken Server.

Habe gerade geschaut die bieten das noch an!
Nennt sich: Schutz vor Überlastungen (Aktivierung optional, Preis siehe "Add-ons")
Nutzung 4-mal pro Jahr je 3 Tage gratis

Das ist genau für sowas gedacht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH