Neu eBay Pflichtmerkmale - ePID - eazyAuction

Fischer

Aktives Mitglied
15. Dezember 2016
13
0
Moin allerseits,

mit der Einführung der Pflichtmerkmale bei eBay in weiteren Kategorien und der seit jeher vorteilhaften Nutzung des eBay Produktkatalogs haben sich mir hinsichtlich der Erstellung von eBay Angeboten aus JTL Wawi einige Fragen ergeben, die mir, so hoffe ich, hier jemand beantworten kann.

Folgende Ausgangslage:
Wir haben sehr viele unterschiedliche und immer wieder wechselnde Artikel und noch keine flächendeckende Stammdatenpflege für unsere Artikel in JTL Wawi, wie es eigentlich benötigt wird und auch im Lehrbuch steht.
Bei der Erstellung eines eBay Angebots müssen wir demnach die eBay Merkmale händisch je Artikel in der eBay Vorlage auswählen, um ein vernünftiges eBay Angebot hochladen zu können.

Im Optimalzustand wären unsere Artikel alle mit entsprechenden kategoriespezifischen Merkmalen so gepflegt, dass wir diese durch JTL Wawi automatisiert im eBay Angebot hinterlegen können.
Dies ist, wie zuvor beschrieben, aber noch nicht der Fall und aufgrund unseres Artikelstamms auch aktuell noch nicht in greifbarer Nähe (man arbeitet dran ;) ).

Mit der Funktion "Angebot mit Informationen aus dem eBay-Katalog vorbefüllen" gibt es ja mittlerweile die Möglichkeit, anhand einer im JTL Wawi Artikel hinterlegten ePID eine eindeutige Zuordnung zum Produkt aus dem eBay Katalog herzustellen.
Das erleichtert uns schon einiges hinsichtlich des Mappings und der Merkmale für die eBay Angebote unserer Artikel.

Was ich allerdings noch nicht nachvollziehen kann, ist, warum JTL Wawi einen Fehler auswirft, wenn eine ePID im Artikel vorhanden ist und der Haken bei "Angebot mit Informationen aus dem eBay-Katalog vorbefüllen" gesetzt ist, aber die kategorie spezifischen Pflichtmerkmale in der eBay Angebotsvorlage in JTL NICHT ausgewählt sind.

Meinem Verständnis nach sollte es doch reichen, wenn wir eine ePID mit zu eBay übergeben, da dann alle Merkmale im Katalog bei eBay hinterlegt sind?
(An sich analog zu Amazon, wo auch nur eine ASIN/EAN übergeben werden muss, sonst nichts).

Kann man diese Fehlermeldung umgehen bzw. gibt es einen Workaround oder denk ich in die falsche Richtung oder ist das aktuell einfach noch eine Limitierung seitens JTL (oder eBay?) und falls ja, ist mit einer effizienteren Lösung zeitnah zu rechnen?

Ich hoffe, ich konnte mein Anliegen halbwegs verständlich darlegen!

Viele Grüße,
Jano