Neu ebay bestellung gelöscht aber Bestand in Auftrag noch vorhanden

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem.

Spaßkäufer bestellt und schließt die Kaufabwicklung nicht ab. Dementsprechend wird in der Wawi kein Auftrag erstellt sondern nur unter offene Bestellungen gelistet.
Ich breche in eBay den Kauf ab und lösche die offene Bestellung aus der Wawi raus.
Ergebnis ist, dass der Artikel in den Artikeleigenschaften noch immer mit 1 in Auftrag gelistet ist und somit kein synch zu eBay und Webshop stattfindet.
Habe mich bereits an JTL gewendet allerdings sind Remotesessions bei mir nicht möglich da ich in der Regel nur zwischen 20 und 06 Uhr morgens oder eben am Wochenende Vor-Ort sein kann.

Wenn sich das ganze mit einer SQL abfrage lösen könnte wäre ich dankbar.
und JA ich kenne mich mit SQL aus!

Grüße
Fabian
 

Frank Hoffmeister

Aktives Mitglied
11. Mai 2014
96
11
Ich vermute einmal das du mit als 1 in Artikeleigenschaften gelistet ist die Reservierungen in Aufträgen meinst.
Such dir den Auftrag und storniere.
Du findest ihn wenn du auf den Punkt vor "in Aufträgen" klickst.
Gruß Frank
 

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2
Hi Frank,

anbei die Bilder.
Unter Verkauf -> Aufträge ohne Rechnung gibt es diesen Eintrag auch nicht, da der Käufer den Kauf auch nicht abgeschlossen hat. Lediglich bestellt und dann gemerkt "Oh brauchs doch nicht..." und per Message geschrieben hat, dass man den Kauf abbrechen soll.
Grüße Fabian
 

Anhänge

Nitrotitan

Aktives Mitglied
10. September 2016
7
0
Leider lästiger Fehler .... hoffe hier auf ein Update seitens JTL.

Bei mir das Problem ....
1. Käufer kauft Artikel auf Rechnung / Abholung über eBay
2. Nach 2 Wochen kein Zahlungseingang und keine Meldung des Käufers.
3. Bisher einfach unter dem Menüpunkt bei eBAY Bestellungen / offene Bestellungen den Eintrag von vor 2 Wochen gesucht und gelöscht, JTL hat dann automatisch wieder hochgeladen ! - Perfekt !!!

Jetzt Fehler seid circa 1 Woche ---
4. Aktuell lädt er aber hoch und trotzdem das KEIN Häkchen bei -- Bestellung vor dem xx.xx.xxxx nochmal anfordern ist, zieht er die Bestellung von vor 2 Wochen wieder und zieht den Bestand ab.
5. Resultat ist das ich für den Kunden storniert habe und mein JTL- Wawi aber eine ORDER von vor 2 Wochen sich fälschlicherweise nochmal als Verkauf zieht ..... und beendet dadurch das laufende Angebot bei eBay etc.. sofern hier nur der Bestand 1 war.

Freue mich schon jetzt auf ein Update von JTL-Wawi in der Hoffung das es dann wieder geht...
 

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2
Obwohl ich den Artikel neu angelegt und den alten gelöscht habe steht dieser noch immer falsch in der DB drin.
Aber dieser Weg sollte ja nicht Sinn der Sache sein.

Hoffe auch hier auf eine Lösung seitens JTL.
 

WigWam Markus

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2008
1.100
13
Bayrisch Kongo
Hallo Frank

- Ich breche in eBay den Kauf ab und lösche die offene Bestellung aus der Wawi raus.
Kann ich leider bestätigen, ich lösche Aufträge die unbezahlt bei Ebay storniert werden auch immer unter Marktplätze->offene Bestellungen. Da bleibt dennoch eine Reservierung im Artikel stehen, diese kann aus der Wawi heraus nicht gelöscht werden. Behelfsmäßig Bestand hochgebucht, Artikel wurde dennoch nicht automatisch eingestellt, obwohl aktiviert, musste dann manuell eingestellt werden.
Hier bräuchten wir schon einen Workaround, die Reservierung soll ja nicht ewig stehen bleiben.....

Ansonsten hilft wohl aktuell nur Auftrag erstellen & Storno (hoffentlich)
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
628
36
Wir hatten dieses Problem vor einigen Wochen oder Monaten auch und damals wurde uns von JTL gesagt, dass es sporadisch auftritt, aber noch keine Ursache ermittelt werden konnte.

Als wir dann mit JTL eine Teamviewer-Session machen wollten, waren die Reservierungen plötzlich alle raus. Ich weiß nicht, ob dies an einem zwischenzeitlichen Wawi-Update lag oder die Reservierungen automatisch irgendwann (warum auch immer) verschwinden.

Passt auf jeden Fall auf, wenn Ihr den Bestand fiktiv nach oben setzt. Es kann sein, dass dann plötzlich die Reservierung wieder verschwunden ist und Ihr überverkauft.

Ansonsten würde ich immer wenn man das entdeckt ein Ticket aufmachen und JTL draufgucken lassen, damit JTL das Problem eingrenzen und nachvollziehen kann.
 

hebasound

Aktives Mitglied
21. August 2012
29
0
genau das gleiche Problem auch hier. Heute übrigens zum dritten Mal, zweimal hat JTL per TV gefixt. Das Problem
selbst bleibt bestehen, die Ursache ist wohl noch nicht gefunden.
 

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2
Ich würde gerne ein Ticket aufmachen. Allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass der nächst Tag an dem ich zu den üblichen Geschäftszeiten Vor-Ort bin der 19.12.19 sein wird.
Übrigens stehen jetzt 3 stück bei mir in der zu löschen liste....
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.786
1.144
Du musst ja nicht zwingend vor Ort sein. Du kannst ja auch per Remote oder Teamviewer auf dein System zugreifen und die Kollegen ebenfalls.
 

Notebookpartstore

Gut bekanntes Mitglied
17. März 2013
137
2
Der Shop läuft bei mir nebenher.
Versand mache ich morgens vor 7 oder abends nach 8. Wenn sich jemand von JTL zu dieser Zeit aufschalten möchte, dann gerne...

Grüße
Fabian
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü