Gelöst DPD Retourenbeleg / Versandetikett

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
598
60
Leipzig
Hallo Zusammen,

wir nutzen seit kurzer Zeit die Retourenabwicklung über DPD und erstellen aus den Retouren heraus die DPD Retourenlabel. Dabei fällt mir folgendes auf:

Auf dem Retourenetikett, Seite 2 mit dem Kundenbeleg steht ganz unten: Unterschrift des Paketshops (siehe Screenshot im Anhang, rot markiert). Das ist auch korrekt, denn lt. DPD soll der Kunde das Label ausdrucken und in den nächsten DPD Shop bringen.

In der Email, mit der das Label sowie der Retourenbeleg versendet wird, steht allerdings groß und fett: Abholung. Zitat:
"Sehr geehrter [Kundenname],
vielen Dank, wir haben Ihren Retourenauftrag am Mittwoch, 22. Februar 2017 entgegengenommen.

Bitte drucken Sie den Retourenaufkleber aus und kleben Sie ihn auf Ihr Paket.

Achten Sie bitte unbedingt auf eine stabile Umverpackung um Transportschäden zu vermeiden! Im Anhang befindet sich außerdem ein Retourenbegleitschein. Dieser ist gut sichtbar in den Karton zu legen!

Einzelheiten zur Abholung

Abholung von:

Adresse" - Zitat Ende

Das ist mehr als verwirrend, denn der Kunde liest natürlich die Mail und nicht das Label und wartet auf die Abholung, die natürlich nicht stattfindet.

Ist das ein Bug oder ein Feature???
Oder ist bei uns nur etwas falsch konfiguriert? ich habe schon alle Einstellungen kontrolliert, aber hier kann doch nur das Email-Formular falsch sein, oder?

Daniel
 

Anhänge

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
808
62
Mahlzeit,

hier muss natürlich jeder die Vorlage auch auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen.;)

Das ist weder ein Bug noch ein Feature!
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
598
60
Leipzig
Hallo Björn, danke für Deine Info...

Wenn ich mir den Code im Formular so anschaue, dann gibt es ja da mehrere Möglichkeiten (if/else), bspw. unfreie Rücksendung die der Kunde selbst frankieren muss. Ich vermute mal, dass es diese Variante zieht, wenn ich kein Rücksendelabel erzeuge und beifüge. Erstelle ich aber ein Rücksendelabel, dann zieht es die Variante mit dem Text der Abholung. Und genau das hatte mich verwirrt... Denn Abholung ist bei den Standardversendern wie DPD oder DHL eher die Ausnahme.

Daniel
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.