Neu Bei Amazon.de Bestellungen soll zusätzlich zur Rechnung ein extra Blatt gedruckt werden.

  • Das Forum bekommt am 14.11.2019 zwischen 14:00 und (vorraussichtlich) 19:00 Uhr ein Update!
    In der Zeit wird das Forum leider nicht erreichbar sein!

    Das Update wird einige Stunden dauern und wir werden euch mit einer kleinen Hinweisseite auf dem laufenden halten.

12. März 2018
42
1
#1
Guten Morgen,

ich möchte gerne das bei Amazon.de Bestellungen ein zusätzliches Blatt nach der Rechnung mit ausgedruckt wird. Dort soll lediglich freundlich um eine Amazon Bewertung "gebittet" werden. Wie stellen wir das am einfachsten an?
Einfach Workflow, wenn Rechnung für AMazon.de ertellt, dann.....?

Vielen Dank
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.764
1.132
#2
Wenn ihr mit dem Packtisch arbeitet könntet ihr das über den Menüpunkt Versand/Packtisch+/ WMS-Ausgabe einstellen.
 
12. März 2018
42
1
#3
Ok super!
Wenn ich das richtig verstehe muss ich die Vorlage unter der Vorlagenverwaltung unter "Versandetikett" anlegen, hier habe ich auch den Zebra GK420 hinterlegt. Allerdings druckt es diese Vorlage aus dem ZM300 (DHL Etikettendrucker) aus, weil dieser im Packtisch als Versandetikettendrucker hinterlegt ist!

Wie bekomme ich es nun hin das er den GK420d nimmt?
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.764
1.132
#4
Du kannst dafür auch ein eigenes Vorlagenset anlegen und dann bei Art der Ausgabe einfach selbstdefiniert wählen.
Da wählst du dann deine Vorlage aus und der Drucker der hier hinterlegt ist sollte dann eigentlich auch genutzt werden.
 
12. März 2018
42
1
#5
Hi,
also das habe ich getan, eine eigene Vorlage unter Versandetikett erstellt. Ich möchte jetzt statt ein Blatt ein Label haben das aus dem GK420 gedruckt wird.
In der Vorlage habe ich auch den GK420 als drucker definiert. Allerdings druckt er dieses Etikett immer auf dem ZM400 wo eigentlich nur die DHL Etiketten rauskommen sollen.

Wie bekomm ich es hin, dass er für dieses selbst definierte Etikett auch den GK420 nimmt? Im Packtisch unter den Einstellungen kann ich ja nur einen Etikettendrucker wählen und dort ist der ZM400 eingetragen..
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.764
1.132
#6
Hast du nur eine eigene Vorlage oder ein neues Vorlagenset erstellt?
Das macht nämlich einen großen Unterschied!
 
12. März 2018
42
1
#9
Wenn ich ein Set erstellen will ist "Globale" und "Einzelne" Vorlage ausgegraut! Warum denn das?
Nur nochmal kurz das es auch richtig verstanden wird. Ziel soll sein, dass aus dem Etikettendrucker der die Labels der Portokasse druckt nach jedem Label ein zusätzlicher Aufkleber rauskommt.

Gruß
Eugen
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.764
1.132
#10
Das verwirrt doch ein wenig, denn erst hast du von Rechnungen und einem zusätzlichen Blatt gesprochen und nun von einem Aufkleber!?!?
 
12. März 2018
42
1
#11
Deswegen habe ich es nochmals Formuliert! Ich möchte einfach einen zusätzlichen Aufkleber der mit auf das Paket außen geklebt wird!
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.764
1.132
#12
Lass uns mal zusammen per TV schauen. Dazu bitte eine PN mit Rückrufnummer an mich.