1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Abgelehnt Artikel und Picklisten ohne Scanner erfassbar - Problem

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik (wms)" wurde erstellt von caudexpflanze, 13. April 2018.

  1. caudexpflanze

    caudexpflanze Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    siehe Screenshot...

    Ich möchte nicht, dass unsere Verpacker im WMS in Eazyshipping die Stückzahlen bei verpacken mit dem Minus und Plus Button verändern können. Sie sollen dies nur über das einscannen tun können... oder notfalls nur über die manuelle eingabe der EAN oder Artikelnummer.

    Ich denke dies erreiche ich nur über die Funtion "Artikel und Picklisten ohne Scanner erfassbar" zu deaktivieren.

    Das Problem ist aber, dass im deaktivierten Zustand auch keine Picklisten mehr mit Doppelklick geöffnet werden können. Wenn es zum Beispiel zu eingeschränkten Picklisten kommt, kann man dann garnicht zwischen den betreffenden Picklisten auswählen.

    Auch die Eingabe des EAN Codes per Hand geht nicht mehr... ist ein Barcode zb nicht für den Scanner lesbar muss man das tun.

    Mir ist schon klar, dass die Funktion das verhindert... aber vielleicht ist diese Funktion etwas zu pauschal deklariert und man sollte das in mehrere Funktionen aufteilen, die man dann de- oder aktivieren kann.

    Denn dass die Mitarbeiter einfach NUR nicht die Mengen per Plus und Minus ändern sollen, macht durchaus Sinn. Denn dahinter steckt ein großes Fehlerpotential.
    Man sollte das gesondert de- oder aktivieren können.

    Grüße
    Jonas
     
  2. Stephan Handke

    Stephan Handke Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    • Einfach Artikel scannen. JTL-WMS weiß automatisch welcher Artikel zu welcher Pickliste gehört.
    • Ist das Ergebnis nicht eindeutig einfach einen zweiten Artikel des selben Pickwagens scannen.
    • Oder eben die Picklistennummer abschreiben.

    • Da garantiere ich für Fehler Mensch! Vertippt. Es gibt keinen Unterschied zwischen einer Eingabe manuell per Tastatur oder über einen Scanner.
     
  3. caudexpflanze

    caudexpflanze Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    So... und was ist wenn das Barcode Ettikett verdreckt oder teiwleise abgerissen ist? Wie gehts dann weiter?

    Was soll das bringen? Man kann die Pickliste ja nicht manuell auswählen bzw. eintippen.
     
  4. Stephan Handke

    Stephan Handke Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Über was diskutieren wir hier?

    Du willst die Button-Lösung für Artikel deaktivieren - für Artikel mit schmutzigem Etikett soll es aber funktionieren? Lösung: Geht nicht.
    Entweder Buttons oder keine Buttons. Die Software kann ja nicht wissen, wann ein Artikel und wann sauber ist.

    Aktiviere die Button-Lösung, dann kannst du klicken und touchen und alles auswählen.
    Deaktiviere die Button-Lösung, dann musst du eben Artikel scannen, durchgängig.

    An der einen Stelle touchen und an der anderen Stelle auswählen macht doch nicht so viel Sinn.

    Du willst die Pickliste durch touchen auswählen, die Artikel aber ohne Button-Lösung erfassen - das ergibt doch keinen Sinn.
    Dann kannst du die Artikel auch direkt in der Picklistenübersicht scannen und die Pickliste wird automatisch ausgewählt.
     
  5. caudexpflanze

    caudexpflanze Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nein, du verstehst es nicht.

    Ihr habt mehere Funktionen unter ein Kontrollkästchen gepackt.
    Sprich mit einem Haken kann man mehere Funktionen auf einmal aktivieren oder deaktivieren.
    Die Funktionen sind:

    1. der Plus und Minus Button
    2. Die ausschließliche Erfassung der Artikel via Scanner
    3. Die ausschließliche Erfassung der Picklisten via Scanner
    4. Die ausschließliche Auswahl im Falle von eingeschränkten Picklisten via Scanner (sowieso komisch... dazu benötigt man in der Regel sowieso die Maus oder Touchscreen)

    Und das empfinde ich als schlecht... das sollte in mehrere Kontrollkästchen aufgesplittet werden.

    "Artikel und Picklisten ohne Scanner erfassbar" alleine der Name... das sagt schon aus, dass der Plus und Minus Button davon überhaupt nicht betroffen sein sollte... gehört da meiner Meinung nach überhaupt nicht rein.
     
  6. Stephan Handke

    Stephan Handke Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    JTL-Software - Product Owner JTL-WMS
    Ort:
    Hürth
    Was meinst du damit?Was ist eine "eingeschränkte Pickliste"?

    Das ist doch ein und dieselbe Funktion? Bzw. genau das ist die Ja-/Nein-Option: Entweder Buttons oder Scanner.

    Entscheidest du dich für Option (2.) Artikel via Scanner erfassen, dann kannst du auch die Pickliste über den Scanner erfassen, weil ein Scan des Artikels genügt.


    Zurück zu deinem Ausgangs-Posting:
    1. Du möchtest, dass deine Mitarbeiter die Plus- und Minus-Buttons verwenden dürfen
    2. Du möchtest, dass du Buttons nur mit einem Scanner bedient werden dürfen? (Woher soll das System wissen, ob ein Scan nun ein Plus oder ein Minus auslösen soll?)
    3. Die manuelle Eingabe der EAN / Artikelnummer ist doch sowieso grundsätzlich immer möglich?


    Vielleicht verstehe ich es wirklich nicht? Dann solltest du ein Support-Ticket anlegen und mit meinen Kollegen aus dem WMS-Support per TeamViewer mal erläutern, wie der genaue Ablauf sein soll.

    In meinen Augen widersprechen sich deine Wünsche. Entweder mal erlaubt manuelles Eingreifen über Plus- und Minus-Buttons, oder man will die Scannerlösung zur Fehlervermeidung von manuellen Eingriffen. Beides gleichzeitig ist logisch nicht zu realisieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2018

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.