Beantwortet Artikel per Workflow vom Bestand buchen

LFU

Aktives Mitglied
26. Januar 2017
66
3
Düsseldorf
Ich würde gerne per Workflow Artikel vom Bestand abbuchen (minus buchen). Das würde uns helfen Werbemittel / Produktbeileger mit Bestand zu führen und somit vermeiden hierbei auf null zu laufen.

Beispiel:

Versand > Lieferscheine > Versendet

Bedingung: Auftrag > Name > Firma

Ereignis: Flyer Artikelnummer 0815 > Bestand -1
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
226
62
Hallo LFU,

über einen Workflow kannst du keine Minusbuchung vornehmen.

Du kannst dein Vorhaben über die Workflowaktion "Positionen hinzufügen" realisieren.

Auslösendes Ereignis z.B. Auftrag erstellt
Bedingungen kannst du frei wählen.
Workflowaktion Positionen hinzufügen Ashampoo_Snap_2021.02.25_17h16m59s_002_.png
 

LFU

Aktives Mitglied
26. Januar 2017
66
3
Düsseldorf
Gibt es da eine andere Option? Bin ich der einzige der gerne die Übersicht der zum Einsatz kommenden Werbemittel behalten möchte?
 

quintus

Aktives Mitglied
9. November 2015
4
0
Den Artikel kannst innerhalb der Druckvorlage ausfiltern, dann wird er nicht mehr angezeigt/ausgedruckt, aber korrekterweise abgebucht, wenn er mit ausgeliefert wird.
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
704
89
Leipzig
Eine Position zum Auftrag hinzufügen ist eine Möglichkeit, die aber im Fulfillment nicht funktioniert Thomas.
Der Fulfiller kann keine Aufträge, die übers FFN kommen, inhaltlich ändern - oder hab ich da was verpasst?
 

LFU

Aktives Mitglied
26. Januar 2017
66
3
Düsseldorf
Hallo Thomas,

wäre es denn nicht möglich, hier Aufgrund des sehr wichtigen und richtigen Hinweis von "HMS_IT", nochmals hier über dieses Thema nachzudenken?
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
704
89
Leipzig
Als Sofort-Lösung "out of the Box" könntest Du PackFix-X von OBME zweckentfremden, indem Du damit keine Kartonage zum Auftrag erfasst, sondern eben den Flyer, Katalog etc.
Das erfordert am Packtisch zwar einen weiteren Scan, aber damit hättest Du die Möglichkeit eine bestandsrelevante Buchung auszuführen und könntest das sogar abrechnen, weil es einen Hinweis im Lieferschein erzeugt, den Du auswerten kannst. Ich kann es leider nur nicht anwenden, weil wir schon unsere Kartonage damit verarbeiten.

Alles andere wird erstmal auf Programmierung hinauslaufen - also über einen Workflow ein Script aufrufen, welches dann den entsprechenden Flyer-Artikel ausbucht.
https://store.obme.de/PackFiX

@Thomas Berge: Thomas kannst Du mal prüfen, ob es dazu schon ein Feature-Request für die Kartonagen-Verwaltung in der 1.6 gibt?

VG, Daniel
 

LFU

Aktives Mitglied
26. Januar 2017
66
3
Düsseldorf
Hallo Daniel, vielen Dank für den pragmatischen Ansatz und die gute Idee. Aber auch wir verwenden PackFiX schon für die Kartonagen.
 

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
226
62
Hallo zusammen,

Workflowaktion Positionen hinzufügen funktioniert auch bei FFN-Aufträgen. Wird ein nicht FFN-Artikel einem FFN-Auftrag hinzugefügt und ausgeliefert, wird dieser bei der Übermittlung der Shipping Notification ignoriert.

Was ich machen könnte, ist ein Ticket im Status Idee zu erstellen, dafür benötige ich aber Input von euch, welchen Mehrwert diese Aktion bringt.

Die Workflowaktion könnte nur Artikel buchen, die im Standardlager vorhanden sind. Flyer wären im Standardlager, Auslieferung geht über das WMS-Lager.

Man weiß nicht sicher, ob wirklich bei jeder Auslieferung der Flyer mit ins Paket gepackt wurde.

Wenn man davon ausgeht, dass zu jedem Auftrag ein Flyer gepackt wird, kann man per Workflow auch eine CSV-Datei erstellen, wie viele Aufträge am Tag ausgeliefert wurden und die Anzahl dann per Hand oder Ameise für den Artikel minus buchen.

Wie geschrieben, man kann über Positionen hinzufügen arbeiten und wie von quintus vorgeschlagen, kann man den Artikel über die Vorlage herausfiltern. @quintus Vielleicht kannst du einen Tipp geben, wie man die Artikel herausfiltern kann.

@HMS_IT Daniel, welches Feature meinst du?
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
704
89
Leipzig
Ich habe das Thema mal vor längerer Zeit mit Stephan Handke bzgl. Kartonagenverwaltung in der V1.6 diskutiert, dass es ja nicht nur Kartons als solches, sondern eben auch Versandnebenprodukte (wie eben Flyer, Katalago, Give aways, ...) zu verwalten gibt. Und da wäre die Frage, gibt es da schon ein Feature Request zu.

Ich habe mir den Winsch eigentlich grad selbst beantwortet:

Es müsste doch eigentlich möglich sein, dass der Händler Flyer, Kataloge, Give aways einfach ganz normal wie einen Artikel anliefert. Der Fulfiller bucht den WE und der Händler sieht immer, wieviel Bestand da noch da ist und kann entsprechend nachliefern. So kann der Händler auch entscheiden, in welchen Sendungen er einen Katalog, Flyer etc. hinzugefügt haben möchte. Der Händler kann dies per Warengruppe auf Lieferschein etc. ausblenden, wenn der Fulfiller den Lieferschein erzeugt, blendet der diese Artikel eben aus. Oder man steuert es über ein Auftragsattribut, dass in der Fulfiller- Wawi eine Flyer-Position hinzugefügt wird.

So müsste es doch problemlos gehen
 

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
1.084
66
Berlin
Wir möchten dass das System automatisch den Artikel 15000 (ein Flyer) per Workflow als Auftragsposition hinzufügt.

Artikel 15000 hat auch einen Bestand. Das funktioniert recht gut.

Wenn der Bestand aber auf 0 ist, soll der Workflow das nicht mehr machen.

Wie kann man das realisieren? flyer.jpg
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.653
227
Evtl, aus einen 2 Workflows für jeden Marktplatz machen und als weitere Bedingung => Bestandsübersicht=>Verfügbar => Größer 0 hinzufügen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dalibor Josic

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.653
227
Und es müssen "Alle Bedingungen erfüllt sein" ansonsten wird ja jeder Auftrag genommen so lange Bestand da ist
 

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
1.084
66
Berlin
Evtl, aus einen 2 Workflows für jeden Marktplatz machen und als weitere Bedingung => Bestandsübersicht=>Verfügbar => Größer 0 hinzufügen


Vielen Dank für die Idee aber wenn die Bedingung ist: Auftrag>Auftragspositionen>Artikelposition>enthält>Bestandsübersicht und ich dort meinen Flyerartikel reintue, bedeutet es ja, dass die Bedingung ist, dass er prüft ob diese Auftragsposition bereits vorhanden ist.

Der ist aber ja noch nicht da, sondern soll erst einem Auftrag anhand weiteren Kriterien hinzugefügt werden, WENN der Flyerartikel selbst Bestand hat. Wenn er keinen Bestand hat, soll er nicht hinzugefügt werden.

Oben in der Leiste bei Workflows bin ich bei AUFTRÄGE. Ist das falsch?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu wie kann ich alle eigene Felder vom Artikel per Ameise importieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Auftrag per WF ausliefern, wenn Artikel im FFN eingetroffen ist User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel werden nicht auf eBay entfernt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu smartyvariable aus Artikel Bilder cPfadgross in custom.js verwenden? Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Nach Relaunch haben Artikel andere Hauptkategorie - wie kann ich das steuern? Gambio-Connector 1
Neu Shop 5 Artikel ohne Bestand ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel erscheinen nicht in WAWI Artikelliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Fehlermeldung "Freiposition", obwohl Artikel angelegt wurde JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Text ändern: Artikel verfügbar ab xx.xx.xxxx Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Haken bei "Dieser Artikel ist ein Stücklistenartikel" mit der Ameise entfernen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Fehlermeldung bei Artikel duplizieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel im JTL Shop ohne Verknüpfung in der JTL Wawi ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Artikel auf englisch übersetzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Eigene Übersicht für Artikel - Artikelbild anzeigen lassen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Eigene Übersicht für Artikel - Artikelbild anzeigen lassen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Eigenschaftswerte(Variationswerte z.B. Pflichtfreitextfeld bei custom Artikel) in pushed_success.tpl hinzufügen Shop5 Nova Template Templates für JTL-Shop 1
Neu Wawi Artikel Meterware / Stückgut bei Amazon Bestellung als Set / Rolle ausbuchen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu WebInterpret löscht Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Im Gambio Shop sind viele Artikel im Backend doppelt auch in der Datenbank und Klarna Problem Gambio-Connector 3
Neu Ameise Preise / Bestände QuickSync Artikel arbeitet angeblich nicht mit Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu FBA Bestände lassen sich nicht von WaWi Artikel entfernen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Attribute mit der Ameise in Artikel einfügen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Artikel wurde aus den Warenkorb entfernt! WARUM? (Konfigurator) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bestandsabgleich zwischen Variationen und Einzel Artikel gleiches Produkt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel erscheinen nicht im Shop, merkwürdiges Verhalten bei Klick auf Rubriknamen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Amazon bestände mit Dropshipping artikel + Lagerartikel (Stückliste) Onlineshop-Anbindung 0
Neu Lieferzeitproblem: $Artikel->cEstimatedDelivery = 'Null' - Barzahlung ist NICHT aktiv! Einrichtung von JTL-Shop4 1
Neu WooCommerce Artikel Synchronisation bringt Fehler WooCommerce-Connector 0
Neu Newsletter - keine Artikel, Hersteller oder Kategorien verfügbar !!! JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Workflow - Info wenn Artikel im anderen Lager vorhanden ist JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel Suche Lieferant / Hersteller JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Preise auf Artikel und Kundengruppe ändern Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu JTL Shop 5 - Artikel / Sonstiges / Onlineshop-Suchbegriffe JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel Umlagern, was mache ich Falsch? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Artikel-CSV-Export Schnittstellen Import / Export 2
Neu Mehrere Artikel in einem Produkt WooCommerce-Connector 0
Neu JTL5 Artikeldetailseite Hersteller Bild Größe ändern & Startseite Artikel hervorheben erweitern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel verkauft, Bestand bleibt gleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
"Frage zum Artikel" Email wird nicht gesendet Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Artikel in Konfigurationsgruppen werden nicht ausgeliefert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel vom Shop auf meiner Webseite anteasern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Konfigurationsgruppen und Artikel mit geziehlte Sichtbarkeit JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Quick URL Erstellung mit Artikel Nummer Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Mehrere Artikel auf einem "Etikett" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ebay Kategorie leuchten falscher Artikel zustand eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Shop Artikel mit Konfigurationen und Variation (Konfigurations-Option mit Zusatz-Text) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Artikel vorhanden aber nicht aufrufbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Artikel in JTL POS verkaufen trotz Auftragsbestand Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu JTL Shop 5: NOVA-Template -> Artikel in den Warenkorb gelegt *immer* als PopUp anzeigen Templates für JTL-Shop 5
Neu Kommentare aus Artikel Bestände auf Liste Drucken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2

Ähnliche Themen