In Diskussion Artikel Direkteingabe

ofenheizer

Aktives Mitglied
26. Oktober 2012
26
2
Besteht die Möglichkeit bei der Artikeldirekteingabe durchsuchbare Felder zu konfigurieren?
Hintergrund ist, dass die Artikelnummern von Lieferantenartikeln bei mehreren tausend Artikeln sich nicht zu merken sind und auch viel zu lang. Barcode fällt für uns auch aus, da wir viele Artikel auch erst bestellen.
Dazu kommt, dass wir auch einiges selber produzieren.
Hier hat sich für uns historisch ein sogenannter "Matchcode" etabliert, quasi ein gut merkbares Kürzel für die gängisten Artikel.
Beim umstieg auf die JTL-WAWI haben wir dafür das ISBN-Feld "missbraucht".

Zudem stehen bei der Direkteingabe nur Ziffern zur Verfügung, wir bräuchten aber auch Buchstaben (würde ja bei Artikelnummern auch benötigt).

Könnte man das evtl. noch ergänzen?

Artikel suchen: Welche WAWI-Felder werden hier berücksichtigt?

Viele Grüße.
Markus
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.245
93
Hallo,
im Artikel ist ein Feld PLU - dort kann man eigene Nummern/eindeutige Identifier hinterlegen. In der Wawi gibt es das entsprechende Attribut für POS.

Die PLUs sind in der Regel numerisch. Möchte man Alfa numerisch suchen, so gibt es bei der Schnellerfassung / Artikelübersicht oben rechts ein Lupen Icon. Dort kann man nach allem suchen.

Die Artikelsuche in der Kasse geht über:
1. Barcode
2. PLU
3. Artikelname
 

ofenheizer

Aktives Mitglied
26. Oktober 2012
26
2
Hm. Würde dann so funktionieren.
Ist doch aber recht umständlich, dass über ein Attribut zu lösen, als es bei den Artikeldetails zu hinterlegen.
Wir benutzen dieses Kürzel auch in der Wawi um Aufträge zu erstellen, oder betreffende Artikel schneller zu finden, um etwas zu ändern.

Aber auch Artikelnummern können doch alphanumerisch sein, da reicht doch ein Zahlenfeld auch nicht aus. Wir haben auch solche Artikelnummern.

Evtl. könnte man die Lupen-Funktion (Suche) auch etwas prominenter in die Direkteingabe integrieren. Wäre die einzige Funktion die wir mit der aktuellen Usability an der Kasse benutzen könnten
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Ich muss dem "Ofenheizer" uneingeschränkt zustimmen. Außer meiner Zeit im Ladenlokal (damals noch mit AFS-Kaufmann) haben wir ebenfalls Kürzel verwendet, um bspw. alle RAM-Bausteine, CPUs oder ähnliches anzuzeigen.
  • Das Feld zur Artikelerfassung sollte auf jeden Fall Zahlen und Buchstaben erkennen. Insbesondere für Kunden, die nicht mit EAN, sondern mit eigenen Barcodes arbeiten (Code-128/Artikelnummer), Bücher verkaufen (ISBN / Bindestriche) oder ggf. künftig kombinierte Barcode "Artikelnummer#33" (um einen Artikel mit Menge 33 direkt zu erfassen) verwenden.
  • Das Suchfeld sollte zuerst tArtikelSpeicher durchsuchen (falls mit JTL-Wawi verbunden), bei einem eindeutigen Treffer den Artikel übernehmen, falls kein eindeutiges Suchergebnis vorhanden ist, den Artikelbrowser öffnen und den eingegebenen Wert als Suchbegriff übernehmen und das Suchergebnis anzeigen, damit der gewünschte Artikel direkt aus einer Liste ausgewählt werden kann.
  • Im direkten Eingabefeld soll natürlich auch die PLU, alphanummerisch, einzugeben sein.
Evtl. könnte man die Lupen-Funktion (Suche) auch etwas prominenter in die Direkteingabe integrieren.
Finde ich ebenfalls sehr gut. :thumbsup:

Also sowas in hübsch:
POS.png




PS: Allerdings verstehe ich die Aussagen hier nicht - ihr schreibt beide, dass das Feld nur Zahlen erlaubt. Das Eingabefeld erlaubt zumindest laut Screenshot aus dem JTL- Guide auch ein "x" für Mengen oder PLUs (die ebenfalls alphanummerisch sein können).
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.245
93
Das alphanumerische ist kein Problem in der Verwaltung.
Der Aufbau der Maske erlaubt keine alphanumerischen Tasten aus Platzgründen. Deshalb wurde die Suche zu dem Lupensymbol oben rechts.

Es geht viel einfacher, wenn es ein Tablet ist dann eine Bluetooth Tastatur anschließen oder bei anderen Geräten USB-Tastatur. In der Maske kann die Eingabe auch direkt über Tastatur erfolgen.
Da benötigt man die "Suche" nicht mehr und jede Eingabe erscheint sofort in dem Anzeigefeld.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Okaaaay, super. Also unterstützt das Feld durchaus auch Buchstaben und nicht nur Zahlen. :thumbsup: Das las sich etwas anders. Das man keine komplette Tastatur in die App einbauen sollte, dem stimme zu - optional könnte man als Overlay einfach die Android-Standardtastatur öffnen, wenn man das explizit möchte. Das wäre ggf. noch ein nettes Feature, für die Kunden, die es nur selten brauchen und keine Hardware-Tastatur anschließen möchten.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.245
93
Okaaaay, super. Also unterstützt das Feld durchaus auch Buchstaben und nicht nur Zahlen. :thumbsup: Das las sich etwas anders. Das man keine komplette Tastatur in die App einbauen sollte, dem stimme zu - optional könnte man als Overlay einfach die Android-Standardtastatur öffnen, wenn man das explizit möchte. Das wäre ggf. noch ein nettes Feature, für die Kunden, die es nur selten brauchen und keine Hardware-Tastatur anschließen möchten.
Ja, das passiert alles autom. wenn man das "Lupen" Icon anklickt.
 

ofenheizer

Aktives Mitglied
26. Oktober 2012
26
2
Vielleicht könnte man dann die Lupe mit in die Zifferntastatur als große Taste einbinden - evtl. wäre auch eine Belegung mit einer F-Taste möglich, wenn eine Hardware-Tastatur angebunden ist.
Jedenfalls so, dass man die Suchmaske schnell aufrufen kann.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.245
93
Vielleicht könnte man dann die Lupe mit in die Zifferntastatur als große Taste einbinden - evtl. wäre auch eine Belegung mit einer F-Taste möglich, wenn eine Hardware-Tastatur angebunden ist.
Jedenfalls so, dass man die Suchmaske schnell aufrufen kann.
Bei einer echten Tastatur muss man nichts mehr klicken, einfach Tippen, dann wird dies sofort übernommen und angezeigt.
Bei großen Taste müsste man überlegen welche dann weg kommen soll.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.245
93
So einfach ist es nicht. Das ist für Touch optimiert. Der Kassierer möchte schnell touchen können "20x112" dann wurden dirket 20x gebucht. Wir überlegen ob man diese Taste selber belegen kann.
Aktuell bleibt phys. Tastatur oder Barcode Scanner der beste Weg für alle die mit alphanumerischen Ids arbeiten bei der Schnellerfassung.
 

D.Rathje

Mitglied
16. April 2018
18
0
Wir haben im Tagesbetrieb festegestellt, dass die Suche nach der HAN unverzichtbar ist. Dies ist bei unseren Artikeln oftmals die einzige Referenz auf Artikel bzw. Label. Da wir mit Artikelvarianten (Farben, Größen) arbeiten, ist es oftmals notwendig via HAN des Vaterartikels die Bestände von Größen und Farben ( Kindartikel) abzufragen.
 

D.Rathje

Mitglied
16. April 2018
18
0
1. Ausganglage: es ist kein offener Bon vorhanden:
Sucht man einen Artikel über die Direkteingabe, wählt jedoch keinen aus und schließt das Ergebnisfeld wieder, wird automatisch ein neuer Bon geöffnet. Dieser ist bei Nichtnutzung dann nur via Storno zu entfernen bevor der Kassenabschluss gemacht wird. Ein unnötiger Storno wie ich finde.
 

D.Rathje

Mitglied
16. April 2018
18
0
Update: Ich habe nun in den Einstellungen (Kasse) die Funktion "Bon automatisch starten" deaktiviert. Nun wird auch nach Beenden der Suche kein Bon mehr automatisch geöffnet.

Neues Problem: Um jedoch einen anderen Fehler (https://forum.jtl-software.de/threads/menue-links-klappt-bei-artikelscan-auf.124022/) zu umgehen, suche ich einen Artikel nun per EAN (Scan und manuelle Eingabe). Ist noch kein neuer Bon geöffnet stürzt JTL-POS ab.

"An error occured while executing doInBackground()
Can´t create handler inside thread that has not called Looper.prepare()"
 

ekpegleg

Aktives Mitglied
20. April 2016
56
2
Berlin
(Menge x) PLU/GTIN/Artikelnummer:
- warum gibt JTL hier beim Zeichen "ß" ein "-" aus ?
- die Taste "Backspace" geht auch nicht
- A-Z und 0-9 sind OK
- aber die Zeichen "-" und "_" bräuchten wir auch ;)

Direkteingabe (Suche):
- hier funktioniert alles seitens Tastatureingabe
- ich weiss nicht ob es Funktionstasten gibt? Aber vielleicht sollte man dies integrieren, um die Bedienung mit Tastatur zu verbessern (Bedienungshilfen). z.B. STRG + F = Direkteingabe, und ESC = rausspringen, TAB .... etc.....
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
203
33
@ekpegleg sprichst du hier vom Scan der (Menge x) PLU/GTIN/Artikelnummer oder Eingabe über BT-Tastatur?
Ich habe es mit scannen ausprobiert, und konnte keine Probleme feststellen. Eine BT-Tastatur habe ich gerade nicht zur Hand
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü