In Bearbeitung Amazon Werbeaktion wird fehlerhaft zu Wawi übermittelt

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo Liebe Community,

leider haben wir ein Problem, dem wir selbst leider nicht auf die Spur kommen.
Wir haben bei Amazon eine Werbeaktion laufen, dass beim Kauf von mehr als einem Artikel aus unserem Sortiment 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung gewährt werden. Soweit, so gut. Die Aktion wird angenommen und Amazon kalkuliert die Preise korrekt.
Nun aber das Problem: Die Preise der einzelnen Positionen sind um die MwSt. des Rabatts vermindert und am Ende wird davon noch einmal der vollständige Rabatt abgezogen. Damit ist der Rechnungsbetrag genau um die MwSt. des Rabattbetrags kleiner.

Ein Beispiel:
Amazon
Bruttopreis 1 = 17,49 €
Bruttopreis 2 = 17,49 €
Rabatt = - 3,50 €
= 31,48 €

Wawi
Bruttopreis 1 = 17,21 €
Bruttopreis 2 = 17,21 €
Rabatt = - 3,50 €
= 30,92 €

Kann mir jemand sagen, warum der Preis der Positionen vermindert wird und was ich dagegen machen kann?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Stefan
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
44
10
Hallo Liebe Community,

leider haben wir ein Problem, dem wir selbst leider nicht auf die Spur kommen.
Wir haben bei Amazon eine Werbeaktion laufen, dass beim Kauf von mehr als einem Artikel aus unserem Sortiment 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung gewährt werden. Soweit, so gut. Die Aktion wird angenommen und Amazon kalkuliert die Preise korrekt.
Nun aber das Problem: Die Preise der einzelnen Positionen sind um die MwSt. des Rabatts vermindert und am Ende wird davon noch einmal der vollständige Rabatt abgezogen. Damit ist der Rechnungsbetrag genau um die MwSt. des Rabattbetrags kleiner.

Ein Beispiel:
Amazon
Bruttopreis 1 = 17,49 €
Bruttopreis 2 = 17,49 €
Rabatt = - 3,50 €
= 31,48 €

Wawi
Bruttopreis 1 = 17,21 €
Bruttopreis 2 = 17,21 €
Rabatt = - 3,50 €
= 30,92 €

Kann mir jemand sagen, warum der Preis der Positionen vermindert wird und was ich dagegen machen kann?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Stefan
Hallo Nepal- Shop,

in deinem Fall war es so dass bereits die falschen Daten von Amazon gesendet wurden. Ich habe zwar noch keine Rückmeldung auf dein Ticket bekommen jedoch denke ich dass hier der Fehler liegt.

Sollte noch jemand betroffen sein, kontrolliert bitte einmal die Berechnung im Sellercentral.
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo Nepal- Shop,

in deinem Fall war es so dass bereits die falschen Daten von Amazon gesendet wurden. Ich habe zwar noch keine Rückmeldung auf dein Ticket bekommen jedoch denke ich dass hier der Fehler liegt.

Sollte noch jemand betroffen sein, kontrolliert bitte einmal die Berechnung im Sellercentral.
Hallo,

leider konnte ich nicht eher antworten.
Im Screenshot ist die Berechnung einer Bestellung mit den besagten 10% Rabatt.
Aus welchem Grund auch immer wird eine Zwischensumme gebildet, die sich für mich nicht nachvollziehen lässt. Aus 17,49 € werden 17,21 €
Diese 17,21 € werden dann in der Wawi als Preis in den Auftrag übernommen und der Rabatt von 1,47 € für diesen Artikel wird am Ende des Auftrags noch einmal zzgl. Mwst. von den 17,21 € abgezogen.
Also statt 17,49-1,75 (1,47+19%) sind es 17,21-1,75.

Ich habe Amazon kontaktiert, um der Sache mit den 17,21 € auf den Grund zu gehen. Folgende Antwort haben ich erhalten:
"Bei der Überprüfung sehe ich, dass der Rabatt 10% korrekt angewendet wird.

Ich möchte Sie darüber informieren, dass die Mehrwertsteuer vom Rabatt ausgeschlossen ist.

- Zwischensumme Artikel:: €17.21 - Enthaltene Umsatzsteuer €2.51 = €14.7 (Ohne Umsatzsteuer)

10% of 14.7 = Promotion: -€1.47

-Gesamtbetrag Artikel: €51.14 - Umsatzsteuer: €7.46 = €43.88

10% of €43.88 = Gesamtbetrag Werbeaktion: -€4.37"

Also, ich werde noch einmal nachhaken aber diese ominöse Zwischensumme kann ich nicht nachvollziehen und auch nicht, warum nicht der Artikelpreis, sondern diese Zwischensummen in den Auftrag zu JTL übernommen wird.

Wenn jemanden noch etwas einfällt, wäre ich für Tipps sehr dankbar!
 

Anhänge

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo @Patrick Braunstein,

leider ist das Problem immer noch nicht gelöst. Amazon hält an der Richtigkeit Ihrer Berechnung fest. Dennoch wird im Bestellberichte im TXT-Format offenbar der Zwischenwert der Position, statt der Artikelpreis übertragen (Siehe Screenshoot). Könnt ihr hier vielleicht noch einmal einen Blick auf das Problem werfen?

Vielen Dank im Voraus
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Die Antwort von Amazon:

Der Preis pro Einheit des Produkts beträgt 14,70 €.
Die auf die Bestellung angewandte Promotion beträgt 1,47 € (10% von 14,70 €).
Die Kosten für das Produkt nach Werbeaktionen betragen also: 14,70 - 1,47 = 13,23 €
Jetzt beträgt die Umsatzsteuer auf die Bestellung: 2,51 €
Der Gesamtbetrag Artikel lautet also: 13,23 € + 2,51 € = 15,74 €

Ebenso werden die Kosten für andere Produkte in der Bestellung berechnet.

Jetzt beträgt der Gesamtbetrag Artikel 51,14 € = (Preis pro Einheit + Enthaltene Umsatzsteuer)
(14,70 € + 14,28 € + 14,70 €) + (2,51 € + 2,44 € + 2,51 €) = 51,14 €

Jetzt beträgt die Gesamtmenge Werbeaktion: 4,37 € (1,47 € + 1,44 € + 1,46 €)

Daher beträgt der Gesamtbetrag: 51,14 € - 4,37 € = 46,77 €

Die Rechenwege sind nachvollziehbar, wenn auch komplizierter als notwendig und die Zwischensumme, die in meine Wawi übertragen wird, ist Standard.
Also muss es am Bestellbericht oder der Schnittstelle liegen, dass nicht der korrekte Preis übermittelt wird.

Ich bitte um Hilfe.

Vielen Dank im Voraus.
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
@Patrick Braunstein
Nun bin ich erneut mit Amazon in Kontakt getreten und bin konkret auf den Bestellbereicht eingegangen.
Im Bestellbericht wird nämlich in der Spalte item-price die Zwischensumme des Artikels und nicht der Originalpreis übermittelt.
Darauf haben die Amazonmitarbeiter laut eigener Aussage keinen Einfluss, wie mir mitgeteilt wurde. Resultat ist, dass der falsche Preis bei mir in der Wawi landet.

Aber ich kann mir nicht erklären, warum es bei einer so einfachen Werbeaktion zu einem Übertragungsfehler kommen kann. Da kann ich doch nicht der einzige sein, der dieses Problem hat.

Die Werbeaktion ist so simpel sie nur sein kann, 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung beim Kauf von min. zwei Artikeln.
Resultat ist aber, dass ich jede Bestellung manuell anpassen muss, weil der falsche Betrag von Amazon in die Wawi übermittelt wird...

Irgendwelche Vorschläge, wie sich das Problem lösen lässt oder muss ich mich weiterhin damit abfinden, jede Bestellung mit Werbeaktion manuell anzupassen?

Ich bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank im Voraus.
 

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
299
67
@nepal-shop Hast du den dafür auch ein Ticket direkt bei JTL laufen? Oder nur hier im Forum? Gerade bei solchen dingen würde ich neben einem Forum Post auch gleich ein Ticket bei JTL anschmeißen.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung Amazon-Bestellung kann nicht mehr über die Wawi im Sellercentral aufgerufen werden. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon-Bestellung: Artikelbeschreibung in der Wawi automatisch ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Programm für vorfrankiertes Rücksendeetiketten von Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon Angebote aufschalten übersicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Mehrere Pakete / Sendungsnummern an Amazon übermitteln Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Problem: Selbsterstellte Produkte automatisch auf Amazon UK, Spanien usw. Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon - Mal wieder ne Änderung an den Vorlagen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon Mehrfachlisting unter Marktplätze User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Webseite bei Amazon AWS hosten User helfen Usern 0
Neu Größere Mengen an Angebote bei Amazon einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Amazon Pay überträgt Zahlungen nicht mehr Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 13
Neu Versand- und Zahlungsart für Amazon-Aufträge setzen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Handmade Anbindung Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Amazon Sperrt JTL Kunden die Blind die Vorlagen Verwenden User helfen Usern 36
Gelöst Fehlermeldung bei Auswahl des Amazon Produkttyps "hat" Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Amazon ändert Produktnamen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Gelöst EasyAuction - Amazon Lister Fehlercode 8541 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Neu Amazon VCS eine Position mit 0% Steuer Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu AMAZON: Neue Größenattribute für Angebote von Bekleidungsartikeln zum 1.8 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Gelöst 1.5.24.1 - Worker übernimmt keine Amazon/ebay Bestellungen Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu IDU: Rechnung erneut an Amazon senden funktioniert nicht Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Amazon listet meine CDs unter T-Shirts Herren Amazon-Lister - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Amazon Anbindung, Versand setzen dauert zu lange Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon unterschiedliche Stückzahlen mit einem Artikelstamm verknüpfen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Exportvorlagen drucken nicht mehr möglich seit automatischer Rechnungserstellung über Amazon Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Warum hat amazon direkt kein Cookie Plugin Smalltalk 5
In Bearbeitung Preisnachlässe von Amazon Bestellungen werden falsch übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Lieferzeiten Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Amazon Produktseite Sonderzeichen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu ATU-Nummer (Ust-ID-Nr. Österreich) bei Bestellungen von Amazon fehlt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Tatsächlicher Shopname / Herkunft der Bestellung im Auftrag (Shops, eBay, Amazon, Unicorn 2 mit Etsy, Real etc) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Mit dem Amazon Lister einen Artikel bei Amazon Hochladen. Kategorien bei mir auf Englisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Amazon Retouren Erneuert? User helfen Usern 1
Neu Artikel für Amazon sperren Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu AMAZON Rechnungen speichern und archivieren Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu WaWi Rechnungsnummer ? bei Amazon - Kauf Ihres Lagerbestands durch Amazon für den weltweiten Verkauf - User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
In Bearbeitung Easzyauction Amazon - Versand aus Österreich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Tschüß Amazon-Lister Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 1
In Bearbeitung Rechnungsadresse Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Bestellungen werden bei Amazon nicht als versendet markiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Amazon Multichannel: Versanddatum setzen per Workflow, Datum wird nicht an ebay übertragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Mengenabgleich Amazon zu Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Gelöst Amazon Bilder können nicht hochgeladen werden Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Offen Amazon Max Bestand automatisch neu setzen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Bestände werden nicht zu Amazon übertragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Amazon.com.tr Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Doppelte Amazon ASIN und Amazon FNSKU aus der Wawi löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu zu spätes ebay Versanddatum mit Versand von Amazon (FBA) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Versandmail aus der Wawi senden - nicht jedoch bei Amazon Bestellung - Wie möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Unterstützung beim einstellen von Artikeln auf Amazon gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Ähnliche Themen