In Bearbeitung Amazon Werbeaktion wird fehlerhaft zu Wawi übermittelt

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo Liebe Community,

leider haben wir ein Problem, dem wir selbst leider nicht auf die Spur kommen.
Wir haben bei Amazon eine Werbeaktion laufen, dass beim Kauf von mehr als einem Artikel aus unserem Sortiment 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung gewährt werden. Soweit, so gut. Die Aktion wird angenommen und Amazon kalkuliert die Preise korrekt.
Nun aber das Problem: Die Preise der einzelnen Positionen sind um die MwSt. des Rabatts vermindert und am Ende wird davon noch einmal der vollständige Rabatt abgezogen. Damit ist der Rechnungsbetrag genau um die MwSt. des Rabattbetrags kleiner.

Ein Beispiel:
Amazon
Bruttopreis 1 = 17,49 €
Bruttopreis 2 = 17,49 €
Rabatt = - 3,50 €
= 31,48 €

Wawi
Bruttopreis 1 = 17,21 €
Bruttopreis 2 = 17,21 €
Rabatt = - 3,50 €
= 30,92 €

Kann mir jemand sagen, warum der Preis der Positionen vermindert wird und was ich dagegen machen kann?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Stefan
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
119
17
Hallo Liebe Community,

leider haben wir ein Problem, dem wir selbst leider nicht auf die Spur kommen.
Wir haben bei Amazon eine Werbeaktion laufen, dass beim Kauf von mehr als einem Artikel aus unserem Sortiment 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung gewährt werden. Soweit, so gut. Die Aktion wird angenommen und Amazon kalkuliert die Preise korrekt.
Nun aber das Problem: Die Preise der einzelnen Positionen sind um die MwSt. des Rabatts vermindert und am Ende wird davon noch einmal der vollständige Rabatt abgezogen. Damit ist der Rechnungsbetrag genau um die MwSt. des Rabattbetrags kleiner.

Ein Beispiel:
Amazon
Bruttopreis 1 = 17,49 €
Bruttopreis 2 = 17,49 €
Rabatt = - 3,50 €
= 31,48 €

Wawi
Bruttopreis 1 = 17,21 €
Bruttopreis 2 = 17,21 €
Rabatt = - 3,50 €
= 30,92 €

Kann mir jemand sagen, warum der Preis der Positionen vermindert wird und was ich dagegen machen kann?

Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen Stefan
Hallo Nepal- Shop,

in deinem Fall war es so dass bereits die falschen Daten von Amazon gesendet wurden. Ich habe zwar noch keine Rückmeldung auf dein Ticket bekommen jedoch denke ich dass hier der Fehler liegt.

Sollte noch jemand betroffen sein, kontrolliert bitte einmal die Berechnung im Sellercentral.
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo Nepal- Shop,

in deinem Fall war es so dass bereits die falschen Daten von Amazon gesendet wurden. Ich habe zwar noch keine Rückmeldung auf dein Ticket bekommen jedoch denke ich dass hier der Fehler liegt.

Sollte noch jemand betroffen sein, kontrolliert bitte einmal die Berechnung im Sellercentral.
Hallo,

leider konnte ich nicht eher antworten.
Im Screenshot ist die Berechnung einer Bestellung mit den besagten 10% Rabatt.
Aus welchem Grund auch immer wird eine Zwischensumme gebildet, die sich für mich nicht nachvollziehen lässt. Aus 17,49 € werden 17,21 €
Diese 17,21 € werden dann in der Wawi als Preis in den Auftrag übernommen und der Rabatt von 1,47 € für diesen Artikel wird am Ende des Auftrags noch einmal zzgl. Mwst. von den 17,21 € abgezogen.
Also statt 17,49-1,75 (1,47+19%) sind es 17,21-1,75.

Ich habe Amazon kontaktiert, um der Sache mit den 17,21 € auf den Grund zu gehen. Folgende Antwort haben ich erhalten:
"Bei der Überprüfung sehe ich, dass der Rabatt 10% korrekt angewendet wird.

Ich möchte Sie darüber informieren, dass die Mehrwertsteuer vom Rabatt ausgeschlossen ist.

- Zwischensumme Artikel:: €17.21 - Enthaltene Umsatzsteuer €2.51 = €14.7 (Ohne Umsatzsteuer)

10% of 14.7 = Promotion: -€1.47

-Gesamtbetrag Artikel: €51.14 - Umsatzsteuer: €7.46 = €43.88

10% of €43.88 = Gesamtbetrag Werbeaktion: -€4.37"

Also, ich werde noch einmal nachhaken aber diese ominöse Zwischensumme kann ich nicht nachvollziehen und auch nicht, warum nicht der Artikelpreis, sondern diese Zwischensummen in den Auftrag zu JTL übernommen wird.

Wenn jemanden noch etwas einfällt, wäre ich für Tipps sehr dankbar!
 

Anhänge

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Hallo @Patrick Braunstein,

leider ist das Problem immer noch nicht gelöst. Amazon hält an der Richtigkeit Ihrer Berechnung fest. Dennoch wird im Bestellberichte im TXT-Format offenbar der Zwischenwert der Position, statt der Artikelpreis übertragen (Siehe Screenshoot). Könnt ihr hier vielleicht noch einmal einen Blick auf das Problem werfen?

Vielen Dank im Voraus
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
Die Antwort von Amazon:

Der Preis pro Einheit des Produkts beträgt 14,70 €.
Die auf die Bestellung angewandte Promotion beträgt 1,47 € (10% von 14,70 €).
Die Kosten für das Produkt nach Werbeaktionen betragen also: 14,70 - 1,47 = 13,23 €
Jetzt beträgt die Umsatzsteuer auf die Bestellung: 2,51 €
Der Gesamtbetrag Artikel lautet also: 13,23 € + 2,51 € = 15,74 €

Ebenso werden die Kosten für andere Produkte in der Bestellung berechnet.

Jetzt beträgt der Gesamtbetrag Artikel 51,14 € = (Preis pro Einheit + Enthaltene Umsatzsteuer)
(14,70 € + 14,28 € + 14,70 €) + (2,51 € + 2,44 € + 2,51 €) = 51,14 €

Jetzt beträgt die Gesamtmenge Werbeaktion: 4,37 € (1,47 € + 1,44 € + 1,46 €)

Daher beträgt der Gesamtbetrag: 51,14 € - 4,37 € = 46,77 €

Die Rechenwege sind nachvollziehbar, wenn auch komplizierter als notwendig und die Zwischensumme, die in meine Wawi übertragen wird, ist Standard.
Also muss es am Bestellbericht oder der Schnittstelle liegen, dass nicht der korrekte Preis übermittelt wird.

Ich bitte um Hilfe.

Vielen Dank im Voraus.
 

nepal-shop

Aktives Mitglied
25. September 2013
19
0
@Patrick Braunstein
Nun bin ich erneut mit Amazon in Kontakt getreten und bin konkret auf den Bestellbereicht eingegangen.
Im Bestellbericht wird nämlich in der Spalte item-price die Zwischensumme des Artikels und nicht der Originalpreis übermittelt.
Darauf haben die Amazonmitarbeiter laut eigener Aussage keinen Einfluss, wie mir mitgeteilt wurde. Resultat ist, dass der falsche Preis bei mir in der Wawi landet.

Aber ich kann mir nicht erklären, warum es bei einer so einfachen Werbeaktion zu einem Übertragungsfehler kommen kann. Da kann ich doch nicht der einzige sein, der dieses Problem hat.

Die Werbeaktion ist so simpel sie nur sein kann, 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung beim Kauf von min. zwei Artikeln.
Resultat ist aber, dass ich jede Bestellung manuell anpassen muss, weil der falsche Betrag von Amazon in die Wawi übermittelt wird...

Irgendwelche Vorschläge, wie sich das Problem lösen lässt oder muss ich mich weiterhin damit abfinden, jede Bestellung mit Werbeaktion manuell anzupassen?

Ich bitte um Rückmeldung.

Vielen Dank im Voraus.
 

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
368
77
@nepal-shop Hast du den dafür auch ein Ticket direkt bei JTL laufen? Oder nur hier im Forum? Gerade bei solchen dingen würde ich neben einem Forum Post auch gleich ein Ticket bei JTL anschmeißen.
 

Kissen-Outlet24.de

Gut bekanntes Mitglied
2. April 2012
101
0
Sonneberg
Hallo JTL Support,
jetzt ist schon wieder ein Monat vorbei.
Werbeaktionen bei amazon ist doch nichts neues, warum dauert die Behebung dieses Fehlers so lange?
Kann man solche Bugs nicht mit Prio versehen?
 

spoltmann

Aktives Mitglied
13. September 2016
46
0
Stadtlohn
Wir haben die gleichen Probleme....
Ist bei uns auch so, Artikelpreis 146,21€ abzüglich Rabatt 7,31 (Promotion) = 138,90€ = Rechnungsbetrag. Die Wawi bekommt aber von Amazon nur den falschen Rechnungsbetrag in Höhe von 146,21€ übermittelt.
Rechnung falsch, Kunde sauer, Sachbearbeiter muss Rechnung korrigieren usw...
Wie könne wir weiter vorgehen?
Gibt es schon eine Lösung?
Viele Grüße
Guido
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu JTL Artikelübersicht Spalte: "Bestand in Amazon Angeboten" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst WMS druckt Amazon Rechnungen obwohl abgeschaltet Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu Amazon Listing - Auswahlfeld Kollektion veraltet Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Gelöst Amazon Schweden Bestellungen: Auftrag wird mit Euro statt Kronen angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon-Lister: Feld "Anzahl" bei Versand durch Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Verschiedene Versanddienstleister bei Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Dashboard zeigt falsche Umsätze an (Amazon) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Für Amazon FBA Bestellungen den PAN-EU Warenhaus auf Rechnungen ausgeben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Abgleich Fehler Amazon eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Gelöst Amazon Aufträge werden nicht abgeholt. Server 500 Fehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 18
Neu Marktplatz Amazon - Bestellungen ohne Käuferdaten geladen / Preis und Rechnungsadresse User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Amazon VCS LITE : Rechnungskorrektur Bug - Problem mit VCS oder mit Wawi? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu EEK und Produktdatenblatt bei Amazon anzeigen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Rechnungskorrekturen werden seit November nicht mehr von Amazon abgeholt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 15
Neu Amazon-Pay für JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 10
Gelöst Amazon Lagerbestände verknappen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Amazon - Variationen bzw. Varkombis ergänzen funktioniert nicht Amazon-Lister - Fehler und Bugs 4
Neu Umlagerungen an FBA - Amazon SKU fehlt angeblich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 18
Neu Amazon bzw. DPD geht auch nicht es liegt an JTL und nicht an DHL JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu amazon pay v2 User helfen Usern 6
Neu Amazon Angebote werden nicht aktualisiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Amazon Lister Attribute "Versand durch Amazon" / "Angaben zur Batterie" / "Produktregulierungsinfos" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu bestehende Amazon Produktseiten im eigenen Besitz mit JTL WaWi verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Brexit/Amazon.co.uk: UPS Zollausfuhrdokumente (analog DHL CN22/CN23) und DDP JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 9
Neu Amazon und Shop werden durch den Worker abgeglichen, ebay nicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Zuweisung Amazon/Paypal zu über Magento importierte Bestellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Ein Amazon FBA Produkt mehreren ASINs zuordnen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon: Bearbeitungszeit automatisch verlängern, wenn Lagerbestand <= 0 Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu ebay-Umsätze gegenüber Amazon extrem niedrig? Smalltalk 17
Neu Amazon FBA und eigener Versand gleichzeitig Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 9
Neu Retouren an amazon melden und auszahlen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Artikel mit Amazon-Transparency Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon FBA-Bestände & Wawi-Stücklistenartikel User helfen Usern 1
In Bearbeitung erledigte AMAZON Aufträge stornieren Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 2
Gelöst NICHT-FBA Produkte von JTL nicht an Amazon übermittelt Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 16
Verwiesen an Support Amazon Sendungsverfolgungsnummer hochladen klappt teilweise nicht JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Gelöst Verfügbarkeit des Amazon Abrechnungsbericht in der WaWi Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon FBA - Rechnung Erstellen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Abgleich Amazon nicht möglich User helfen Usern 1
Neu Amazon anbinden mit XML Bestellbericht Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
In Bearbeitung Grundpreis wird bei Amazon nicht angezeigt Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 13
In Bearbeitung Bei "Amazon-Lister->Variationen zuweisen" gibt es keine Auswahlmöglichkeit für "material-size", wieso? Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Amazon-Rechnungen nicht mehr in Kundenübersicht & Auftrag sichtbar Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Bullets Sonderzeichen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Amazon Stücklistenartikel Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu Verlinkung Lieferdatum zu Amazon Verfügbarkeitsdatum User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Zahlungsart Amazon Pay nachdem Update vom 02.11.2020 plötzlich doppelt hinterlegt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Bearbeitungszeiten werden nicht an Amazon übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Umgang mit Auktionen (nicht Ebay oder Amazon) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Versand verzögert an Amazon übermitteln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Ähnliche Themen