Neu Amazon international Artikel sperren

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.030
87
#1
Hallo,

wir haben folgendes Problem:

seit etwa 3 Monaten verkaufen wir auf den europäschen Marktplätzen bei Amazon.
Einige Artikel möchten wir aber nur in DE wegen der Versandkosten anbieten (Sperrgut), ich bin dann wie folgt hingegangen und haben in der Wawi gesagt Artikel auf den Markplätzen aus dem Sortiment entfernen (ausser de), aber nach einigen Tagen sind einige Artikel dennoch wieder dan gelistet andere nicht, ich habe keine Ahnung was ich da falsch mache?

Grüße Uwe
 

stefan72shm

Gut bekanntes Mitglied
24. April 2007
887
0
Kreuztal
#2
Hallo,

hast du eine Lösung gefunden? Ich habe das Problem das 3500 Artikel die ich bei Amazon.co.uk gelöscht habe auch wieder von allein eingestellt wurde.

Gruß
Stefan
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.030
87
#3
Leider nein... die Artikel tauchen irgendwann wieder auf, mal dauert es nur 1-2 Tage mal ein paar Wochen
 

Uwe Jaksties

Sehr aktives Mitglied
13. Mai 2014
501
89
#4
Hallo Uwe,

ich hoffe ich erzähle jetzt keinen Blödsinn, aber ich glaube mich zu erinnern, dass das ein Amazon-"Service" ist, dass DE-Angebote die bereits Katalogseiten in anderen Amazon-Marktplätzen besitzen dort automatisch gestartet werden.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.030
87
#5
Ja es ist schon richtig, wenn Artikel vorhanden sind, dass dieses dort dann automatisch gestartet werden.
Artikel die nicht vorhanden sind, werden automatisch übersetzte und dann gestartet.

"Aber" wenn ich nun in der Wawi hingehen, lasse mir Artikel aus Frankreich anzeigen, sagen Artikel "x" aus dem Sortiment entfernen, dann ist der Artikel auch raus, nur nach einigen Tagen wieder Online, selbst wenn ich mich bei Amazon direkt anmelde und da den Artikel entferne ist dieser wieder nach einiger Zeit in dem Land verfügbar.
 

Uwe Jaksties

Sehr aktives Mitglied
13. Mai 2014
501
89
#6
Ja es ist schon richtig, wenn Artikel vorhanden sind, dass dieses dort dann automatisch gestartet werden.
Artikel die nicht vorhanden sind, werden automatisch übersetzte und dann gestartet.

"Aber" wenn ich nun in der Wawi hingehen, lasse mir Artikel aus Frankreich anzeigen, sagen Artikel "x" aus dem Sortiment entfernen, dann ist der Artikel auch raus, nur nach einigen Tagen wieder Online, selbst wenn ich mich bei Amazon direkt anmelde und da den Artikel entferne ist dieser wieder nach einiger Zeit in dem Land verfügbar.
Genau das ist das Problem. Bitte bei Amazon nachfragen und unterbinden lassen. Das sollte deaktivierbar sein.