Neu Zahlung mehreren Rechnungen mit Skonto zuweisen

DanielHö

Neues Mitglied
24. August 2019
3
0
Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage zur Zahlungszuweisung bei Rechnungen.
Einige unserer Kunden zahlen immer mehrere Rechnungen (mit Skonto) in einer Zahlung. In den Aufträgen ist jeweils die richtige Zahlungsart mit Skonto hinterlegt.

Wenn man diese Zahlung nun manuell den Aufträgen zuordnet, generiert JTL für den Fehlbetrag, scheinbar willkürlich, eine oder mehrere Skonto-Positionen. Bei zwei Aufträgen z.B. nur eine Skonto-Position, oder bei 5 Rechnungen nur zwei. Da kann es dann auch passieren, dass einem Auftrag von 20,- € ein Skonto in Höhe von 70,- € zugeordnet wird. Die Rechnungen liegen auch alle innerhalb der Skonto-Frist.

Im Bearbeitungsfenster für die manuelle Zuweisung scheint man auch keine Positionen für Skonto manuell einfügen/generieren zu können.

Kennt ihr die Problematik und habt hier vielleicht einen Lösungsansatz für uns?

Vielen Dank und schönen Gruß

Daniel

PS: Version 1.4.34.0
 

t.oster

Gut bekanntes Mitglied
4. Dezember 2013
160
9
Hallo, wir haben das gleiche Problem, konnten Sie inzwischen eine Lösung finden, oder haben Sie ein Ticket eröffnet?
 

DanielHö

Neues Mitglied
24. August 2019
3
0
Hallo! Leider haben wir bisher keine Lösung über JTL gefunden. Da wir nur bei zwei unsere Kunden dieses Problem haben, dass mehrere Rechnungen gleichzeitig überweisen werden und sich hier keiner gemeldet hat, haben wir noch Ticket erstellt.
 

DanielHö

Neues Mitglied
24. August 2019
3
0
Aus meiner Sicht ist es auch ein Bug, weil das Modul schon richtigen Skontoabzug beherrschen sollte, wenn man damit einen Kontoabgleich macht. Es passiert ja auch was mit Skonto, nur nicht wie man erwartet. Wenn man das zur Not noch manuell ändern könnte, wärs nicht komfortabel aber nutzbar. Ich werd später mal obigen Link kommentieren. Vielen Dank dafür!