In Bearbeitung Wonach richtet es sich, welche products_id im Gambio Shop Verwendet wird?

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
665
39
Hallo,

habe ein seltsames Verhalten bemerkt:

In der JTL Wawi neu angelegte Produkte können beim Upload in den Gambio Shop eine products_id bekommen, die schon vergeben ist. Bestehende Produkte werden dann einfach überschrieben. Offenbar legt der Gambio Connector nach irgendeinem System die products_id fest und lässt nicht den auto_increment Wert zu, der eigentlich vergeben werden müsste.

Wonach richtet sich die products_id? Wird einfach eine genommen, die in der jtl_connector_link_products Tabelle noch nicht existiert? Wenn ja, wäre das wohl ein Bug, oder?
 

itratosTeam

Gut bekanntes Mitglied
19. April 2007
444
24
Bamberg
Hallo Bork,

der connector schreibt in der eigenen Tabelle immer eine Verküpfung zu der ID des Artikels in JTL und der ID des Artikels in gambio.
Wenn sich in jtl aus irgeneinem Grund die IDs ändern oder zurückgesetzt wurden, dann passt diese Verknüpfung nicht mehr.

Das Problem gab es z.B. mal nach einen JTL Update, da leere sich die Tabelle der Kunden und Neukunden erhielten die IDs von bereits vorhandenen Kunden.

Um sicher zu sein kann ich nur eines empfehlen, die Artikel in gambio löschen und einen Komplettabgleich von jtl zu gambio machen, nur so kann man beide Systeme synchrone halten.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
665
39
Ich weiß, dass das nicht synchron ist: Im Shop sind mehr Artikel als in der Wawi. Aber wenn ich in der Wawi einen neuen Artikel anlege, sollte doch eine freie products_id verwendet werden und nicht eine bestehende. Da muss sich der Connector am auto_increment Wert der products Tabelle orientieren, nicht an der jtl_connector_link_products oder an sonsteiner.
 

daniel.jtl

Moderator
12. März 2014
1.277
28
Aber wenn ich in der Wawi einen neuen Artikel anlege, sollte doch eine freie products_id verwendet werden und nicht eine bestehende
Exakt so ist es auch. Nur ob ein Artikel neu ist oder nicht, kann der Connector nur durch die Link-Tabelle wissen. Wir eine Wawi-ID geschickt die dort bereits hinterlegt ist, dann geht der Connector davon aus dass der Artikel auch bereits besteht und versucht ein Update anstelle ein Create. Wenn ein solches Problem auftritt ist bei dir definitiv eine Inkonsistent der Datenbank vorhanden, bzw. IDs in der Link-Tabelle deren Relation zueinander nicht mehr korrekt ist.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
665
39
Komisch. Den Zeiger für die Wawi-IDs habe ich nie verändert. Wenn ich einen neuen Artikel aus einem alten dupliziere in der Wawi, wird eine kArtNr vergeben, für die es schon in der jtl_connector_link_products einen hostID-Eintrag gibt. So als hätte die kArtikel in der JTL schonmal existiert. Was kann ich machen - den Zeiger für kArtNr von Hand hochsetzen?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Lizenzschlüssel lässt sich nicht in der Wawi eintragen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
In Diskussion Bon lässt sich trotz erfolgreicher Kartenzahlung nicht abschließen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 4
Neu Inventurlisten lassen sich nicht sortieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Skalierung via RDP Sitzung verändert sich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Auftrag lässt sich nicht reservieren Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Shopware 5 URL-Pfad passt sich nicht dem Sub-Shop an Shopware-Connector 0
Neu Versandetikett lässt sich auf anderem Rechner nicht erstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Variationsartikel Bilder lassen sich nicht ersetzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Sonderpreise via Kategorie zugewiesen, lassen sich nicht mehr entfernen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Wie gebe ich im JTL Exportformat alle Kategorien aus, in denen sich ein Artikel befindet Einrichtung von JTL-Shop4 0
Beantwortet JTL Shop OnPage Composer - Eingefügtes Bild lässt sich nicht mehr bearbeiten Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu ARtikel für amazon Polen stehen je 8 mal in der Angebotsliste und lassen sich nicht löschen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Explorer öffnet sich automatisch User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Startseite lässt sich nicht editieren Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Versanddaten/Arten ändern sich ständig User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu JTL->Prestashop: hat jemand einen Connector selbst (weiter-)entwickelt oder will sich jemand zusammenschließen? PrestaShop-Connector 2
Neu Varianten angelegt.. Onlineshop Aktivität schaltet sich automatisch aus. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Lohnt sich die Einführung der Zahlart "Kauf auf Rechnung" wirklich? Business Jungle 2
JTL Themenwoche Heute: Lagerautomatisierung für Einsteiger │ So lassen sich Kleinteilelager schnell, einfach & flexibel automatisieren Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Shopify-Migration: Shop lässt sich in WaWi nicht hinzufügen Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Beantwortet Lässt sich die Passwortabfrage bei Start von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ überspringen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Zahlungsart ändert sich in der Ansicht nicht [Wawi 1.5.44.0] JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Wieder das lästige Thema Kunde kann sich nicht registrieren... Einrichtung von JTL-Shop4 28
Neu Zahlungsabgleich - Passwort lässt sich nicht im Tresor hinterlegen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Offen WMS hängt sich auf bei Wareneingang JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Gelöst JTL-Shop4 und Konfigurator => Warenkorb leert sich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Währung in Ausgabe Lieferantenbestellung ändert sich je nach Standort des Rechners/Mitarbeiter? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Issue angelegt eazybusiness Datenbank bläht sich seit 1.5.42.0 stark auf ... Tabelle "tKunde_suche" im Verdacht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13

Ähnliche Themen