Offen WK CSV (ArtNr.csv) schreiben => danach direkt Ameise wieder einlesen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

ple

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2019
230
25
Hallo zusammen,
ich habe dein Problem mit meinen Workflow.
Aktuell wenn ich einen Artikel speicher, dann schreibt er mir eine CSV mit den eigenen Feldern. Danach importiert die Ameise diese direkt wieder. Die Datei wird dabei immer wieder überschrieben.
Bei Abänderung eines Artikels ist das soweit kein Problem, markiere ich jedoch alle in einer Kategorie und lass den WK laufen, dann überschneiden sich die Schreib und Lesezugriffe auf der dieser Datei.
Auf Prozess warten löst das Problem, aber sauber ist das nicht.
Kann man irgendwie Schrittketten bauen, damit der Vorherige Schritt auf jedenfall abgearbeitet ist? Glaube zwar eher nicht aber ich frag mal.

Im Forum kam ich dann auf die Idee, pro Artikel eine CSV zu schreiben, die dann eingelesen wird. Da würde mir spontan einfallen eine "Art_244232.csv" zu schreiben und genau diese dann wieder einzulesen.
Dabei müsste die bat für die Ameise aber den Namen "Art_244232.csv" wissen und da haperts bei mir.
Kann ich im WK bei Ausführen der bat den Parameter Artikelnummer übergeben, damit genau die CSV eingelesen wird und nicht gleich wieder alle? Oder kann der WK direkt einen Terminal befehl ausführen für die Ameise, dann brauch ich die bat nicht mehr.
1589174859650.png

Ich hoffe, dass dadurch, falls ich 500 Artikeldaten so umschichten will, dieser im Hintergrund schön durchläuft und es keine doppelte Einträge oder fehlende gibt und es ein wenig schneller geht.

Gruß und vielen Dank.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.519
630
Genau für solche Zwecke ist doch "auf den Prozess warten" gedacht.
Alles andere wäre nicht sauber und kann natürlich nicht funktionieren, weil die Datei noch geschrieben wird, während ein anderer Prozess diese dann einlesen soll.
 

ple

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2019
230
25
Stimmt auch soweit, nur ist das Feeling langsam, wenn ich mal nur einen Artikel ändere. Ist nicht weiter schlimm, aber überlege mir halt wie ich es vielleicht noch besser, einfacher lösen kann.
Wenn ich nicht auf den Prozess warte, dann gehts schnell und die Wawi macht den import im Hintergrund. Bis ich den nächsten Artikel geändert habe vergeht genügend Zeit.

Mein Plan ist nun folgender
1. entweder schreibe ich die csv mit der Artikelnummer als Name und gebe der batch die Variable "Artikelnummer" mit, dann düfte es keine Konflikte mit lesen schreiben geben.
2. Ich schreibe die Datei immer mit gleichen Namen und verschiebe diese nach dem Import.
Würde bedeuten, dass wenn ich einen Artikel nur abändere nur die Daten von dem drinstehen, falls ich jedoch 500 markiere stehen halt die 500 drin und werden auf einmal importiert und danach verschoben.

Ich teste mal weiter.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.519
630
Aber mal doof gefragt: Wenn du jetzt die CSV für die 500 Artikel erstellen lässt und die wird dann verschoben und danach eben auch erst importiert - wo hast Du denn jetzt den gefühlten Zeitgewinn?
 

ple

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2019
230
25
Mein Ziel war es, das wenn ich nur 1 Artikel ändere das speichern schnell geht. Ohne auf Prozess warten geht es auch schnell, da es im Hintergrund passiert.

Wenn ich 500 Artikel abändern muss, dann kann der Haken ruhig gesetzt sein, da es dann Nachts oder so läuft.

Bisher hatte ich immer den Haken händisch gesetzt, wenn ich mehrere Artikel durchlaufen lassen musste. Es ist nicht lebensnotwendig für uns, aber wäre halt schön. Die Workflows ist auch Grund gewesen, warum wir JTL einsetzen.

Mein Plan 2 geht nicht auf, da die Funktion "Datei schreiben" und "an vorhandene Datei anhängen" genau nur bei einem Artikel von den 500 geht, weil dann direkt die Batch kommt und diese Datei verschiebt. Ich hatte gehofft, dass Datei schreiben erst alle Artikel in die CSV schreibt und danach der batch kommt.

Dann mal weiter an Plan 1 mit Artikelnummer als Dateinamen und Übergabe von Parametern um die passende CSV zu importieren.
Wieviele Imports kann die Ameise eigentlich abhaben?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.519
630
Wenn du einen Artikel änderst - wie lange dauert das, wenn du auf den Prozess warten lässt und wie lange ohne das Warten?
 

ple

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2019
230
25
Sorry, ein wenig verspätet.
Also wenn ich drauf warte dann sind es bestimmt 4s. Die Ameise muss auch 2 mal laufen, da neue Merkmale erst importiert werden müssen und danach wieder dem Artikel zugeordnert werden. Vorher müssen alle gelöscht werden.
Ich denke, ich werde erst mal damit leben müssen.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Bei jedem Auftrag "Sales Order .CSV" auf Desktop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu IDEALO Export CSV Schnittstellen Import / Export 7
Neu Mehrere CSV daten importieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Zahlungsabgleich schluckt .csv-Datei nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel mit unterschiedlichen Attributen aus CSV befüllen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
In Diskussion Habe wohl versehentlich eine falsche CSV-Datei zum modified-shop übertragen Modified eCommerce-Connector 2
Neu Fehlende Einstellungen unter "Artikelattribute" beim Import einer CSV-Datei Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu JSON/CSV - Auslesen bestimmer Attribute via Plugin Technische Fragen zu Plugins und Templates 3
Neu Import von Texten als CSV in JTL-Shop möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Rechnung in der Wawi nicht erstellbar - daher kein CSV Export möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Bilder ohne CSV ? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 11
Neu Auftrag per Mail versendet hat 1 CSV-Datei mit Positionsaufstellung im Anhang User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu wie kann man versendete Lieferscheindaten als csv exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu eBay-Shop-Kategorie 1 in der Ameise per CSV funktioniert nicht JTL-Ameise - Fehler und Bugs 7
In Bearbeitung Import/Export (CSV) - Artikelimport mit PLU - POS-842 Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu SQL Import CSV - Fehler (3948) Loading local data is disabled Schnittstellen Import / Export 13