Was macht Ihr mit nicht mehr benötigten Artikel in der Wawi?

WaWi

Gut bekanntes Mitglied
15. September 2011
121
10
Hallo,

wir stellen uns gerade die Frage, was wir mit den über die Jahre angehäuften Artikel in der Wawi machen sollen, die keinen Bestand mehr haben und auch nicht mehr nachgeliefert werden.
  • Wenn wir den Artikel aus der Wawi löschen, verlieren wir dann auch die gesamte Historie für die Statistik oder ist diese in einem eigenen Datensatz gespeichert?
  • Was passiert mit Rechnungen und Lieferscheinen, die diese Artikel beinhalten?
  • Löscht Ihr solche Artikel ohne Rücksicht auf Verluste einfach aus der Wawi oder habt Ihr eine Strategie, wie Ihr mit diesem Thema umgeht?
Danke für Eure Unterstützung zu dieser Verständnisfrage.
 

mella807

Aktives Mitglied
28. Januar 2022
13
1
Hallo ...
mal ne blöde Frage dazu. Wenn ich einen Artikel in der Wawi auf Inaktiv setze und in eine "Inaktiv" Kategorie verschiebe ... was passiert dann im Onlineshop? Kommt es da nicht zu einem Fehler (404 oder so)?

Vielen Dank!
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
584
189
Artikel zunächst Shop inaktiv stellen, dann nach Abgleich Wawi inaktiv stellen und in die Kategorie schieben.

Wenn nun noch irgendwer den Link zum Webshop hat, bekommt der halt einen Fehler. Du kannst auch eine Weiterleitung einrichten, wenn es z.b. Nachfolge Artikel gibt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mella807

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
584
189
Wenn du einen JTL Shop verwendest kannst du das direkt im Backend anlegen. Glaube da gibt's sogar eine import Funktion falls du eine größere Liste hast. Einfach im Backend nach weiterleitung suchen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mella807

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
6.041
603
VORSICHT bei setzen von Artikeln auf inaktiv!!!

Führt man im Nachgang eine Datenbankbereinigung durch, ist dort der Haken für "inaktive Artikel" gesetzt, diese werden dann gelöscht!
(Warum soll der Umsatz verfälscht sein??? Historie ist weg ja, aber die Aufträge verlieren nur den Bezug zu dem Artikel, Umsätze bleiben.)
 

aaha

Sehr aktives Mitglied
11. Januar 2007
531
61
VORSICHT bei setzen von Artikeln auf inaktiv!!!

Führt man im Nachgang eine Datenbankbereinigung durch, ist dort der Haken für "inaktive Artikel" gesetzt, diese werden dann gelöscht!
Seit wir diesen tollen Effekt einmal erleben durften, werden seither alle Artikel, die inaktiv geschaltet werden, zusätzlich in eine interne (im Shop u unsichtbare) Kategorie "inaktiv" verschoben! So kann vor einer Datenbankbereinigung der Inaktivitätshaken (temporär) entfernt und hinterher bei allen Artikeln in der Kategorie "inaktiv" wieder gesetzt werden.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
6.905
1.688
Berlin
Ich würde einen Artikel der längere Zeit im Shop aktiv war immer im Shop belassen und in diesem Artikel (am besten über ein Funktionsattribut gesteuert), wenn vorhanden auf einen Ausweichartikel verweisen.
Damit der Artikel in einem Listing nicht mehr gefunden wird, würde ich diesen in eine Kategorie legen die im Shop nicht aktiv ist oder ein Plugin verwenden das Artikel in einem Listing verstecken kann.

Das machen auch größere Anbieter so, dass Sie alte Artikel online lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wawi-dl

Ähnliche Themen