1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Neu Warnungen: Zahlung existiert bereits

Dieses Thema im Forum "Shopware-Connector" wurde erstellt von dolfy, 25. Mai 2018.

  1. Jan Weskamp

    Jan Weskamp Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
    Hallo dolfy,

    bei deinem ursprüngliches Problem handelte es sich wahrscheinlich um einen Anzeigefehler in der JTL-Wawi und sollte mit einer Wawi-Version >= 1.3.17.0 behoben worden sein.

    Hallo 3po,

    Ja es wurde bisher nicht in den Connector eingebaut. Wir werden uns das Plugin anschauen und validieren ob es in den Connector integriert werden kann.

    mfg

    Jan W.
     
  2. 3po

    3po Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Jan Weskamp es gibt mittlerweile ein weiteres neues PayPal Plugin wo alle Zahlungsarten von PayPal vereint. Vieleicht auch mal das anschauen!
     
  3. Puma7

    Puma7 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2016
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wo wir gerade davon sprechen. Ich steh gerade vor der Umstellung vom alten auf das neue Plugin und werde die Umstellung nach den Vorgaben in der Shopware Anleitung durchführen: https://community.shopware.com/Plugin-PayPal_detail_2074.html

    Mit welchen Problemen muss ich rechnen? Gibt es schon Erfahrungen mit der Umstellung von alt auf neu?
     
  4. 3po

    3po Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Darf man fragen warum du zum neuen wechseln möchtest, welche Vorteile bringt das genau? Beim neuen Modul fallen ja dann die einheitlichen Gebühren an, die für die meisten Nutzer höher sind als ihre bisherigen 1,7 bzw. 1,9%
     
  5. dolfy

    dolfy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe bereits Version 1.3.17.1 und das verhalten ist immer noch vorhanden.
     
  6. Puma7

    Puma7 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2016
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich meine vom Shopware Plugin "PayPal Express + PayPal Plus" zu "PayPal 1.0.4". Grund ist dass das alte Plugin etwas lahm im Checkout ist (liegt am PayPal Plus Modul). Deshalb er umstieg auf das neue Plugin.
     
  7. adrian.m.jtl

    adrian.m.jtl Neues Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo dolfy,

    in der Shopware-Datenbank legt der JTL-Connector bei der installation einen Trigger auf der s_order Tabelle von Shopware an. Dieser Trigger überträgt die Transactions-ID von der s_order als neuen Eintrag in die jtl_connector_payment Tabelle.

    Kannst du einmal Schauen ob die Transactions-ID's in der jtl_connector_payment Tabelle unterschiedlich sind und ob es den Trigger auf der Datenbank von Shopware gibt?

    ggf. kannst du den Trigger hiermit anlegen:

    Code:
    delimiter //
    CREATE TRIGGER `jtl_connector_payment` AFTER UPDATE ON `s_order`
    FOR EACH ROW
    BEGIN
    IF LENGTH(NEW.transactionID) > 0 AND NEW.cleared = 12 THEN
    SET @paymentId = (SELECT id FROM jtl_connector_payment WHERE customerOrderId = NEW.id);
    DELETE FROM jtl_connector_payment WHERE customerOrderId = NEW.id;
    INSERT IGNORE INTO jtl_connector_payment VALUES (if(@paymentId > 0, @paymentId, null), NEW.id, '', now(), '', NEW.invoice_amount, NEW.transactionID);
    END IF;
    END;
    //
    delimiter;
     
  8. dolfy

    dolfy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Adrian,

    betroffenen kunden Transactions-ID in Tabelle s_order und jtl_connector_payment passt zu einander, trigger scheint also korrekt zu funktionieren.

    Wie gesagt hat es immer funktioniert bis nach ein Update.
    Da es bei 3po auch auftreten denke ich mal das es ein generelles "Problem" ist und nicht ein Fehler meine Installation.

    Die Logs sagen auch nicht viel aus.
    Hier die Logs wenn der Fehler/Warnung kommt.

    rpc.log
    Code:
    [2018-07-10 11:19:38] rpc.DEBUG: {"result":[{"customerOrderId":["1576",12367],"id":["253",0],"billingInfo":"","creationDate":"2018-07-10T11:16:56+0200","paymentModuleCode":"pm_paypal_express","totalSum":564.93,"transactionId":"8DA88xxxxxxx82C"}],"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxx9c58c9fd775cbd64"} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: RequestPacket: {"method":"core.connector.ack","params":"{\"identities\":{\"payment\":[[\"253\",1576]]},\"checksums\":[]}","jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxx2386d03425f97c9"} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: Params: {"identities":{"payment":[["253",1576]]},"checksums":[]} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: {"result":true,"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxx2386d03425f97c9"} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: RequestPacket: {"method":"payment.pull","params":"{\"limit\":50,\"filters\":[]}","jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxxxbec73225e7a9e6"} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: Params: {"limit":50,"filters":[]} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: {"result":[],"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxxbec73225e7a9e6"} [] []
    und Connector-Abgleich-Debug wawi seite
    Code:
    <<< Payment.statistic: {"result":{"available":1,"controllerName":"payment"},"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxxxxe180e756e44a88"}
    (265,0665 milliseconds)
    <<< payment.pull: {"result":[{"customerOrderId":["1576",12367],"id":["253",0],"billingInfo":"","creationDate":"2018-07-10T11:16:56+0200","paymentModuleCode":"pm_paypal_express","totalSum":564.93,"transactionId":"8DA88xxxxxxxx82C"}],"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxxxx9c58c9fd775cbd64"}
    (274,9334 milliseconds)
    >>> core.connector.ack: {
      "method": "core.connector.ack",
      "params": {
        "identities": {
          "payment": [
            [
              "253",
              1576
            ]
          ]
        },
        "checksums": []
      },
      "jtlrpc": "2.0",
      "id": "xxxxxxxxxxxxbb2386d03425f97c9"
    }
    <<< core.connector.ack: {"result":true,"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxbb2386d03425f97c9"}
    (282,7038 milliseconds)
    <<< payment.pull: {"result":[],"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxxxebec73225e7a9e6"}
    (233,5455 milliseconds)
    JTL-Wawi: End sync
     
  9. adrian.m.jtl

    adrian.m.jtl Neues Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi dolfy,

    kann es sein das du in der JTL-Wawi Cent-Differenzen zum Auftrag im Onlineshop hast?
     
  10. dolfy

    dolfy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nein, alle Paypal Bestellungen sind betroffen, und nur Paypal Zahlungen.

    Die Bestellung kommt doch vom Shop und damit doch auch Gesamtbetrag und Zahlungsart/status von Paypal und wird in der Wawi angelegt.
    Der Auftag kommt doch bereits als bezahlt an und da ändert sich dann doch nichts mehr an der Zahlungsart/Status bei Paypal!

    Die meldung heist doch:
    Zahlung mit Transaktions-ID 'xxxxxxxxxxx' existiert bereits.

    Nochmal den Ablauf.
    1ste sync - bestellung abholen und dann Bestellung versenden
    2 te sync - abgeschlossene Auftrag wird gesync - Im shopware wird auch alles korrekt angezeigt- komplett ausgeliefert - komplett bezahlt.
    Damit ist für mich der Auftrag abgeschlossen.
    3 te sync - jetzt kommt die Warnmeldung für den Auftrag - Zahlung mit Transaktions-ID 'xxxxxxxxxxx' existiert bereits.

    Wieso wird da noch was von ein komplett abgeschlossen Auftrag synchronisiert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2018
  11. adrian.m.jtl

    adrian.m.jtl Neues Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe noch einmal Rücksprache mit der Entwicklung gehalten. Ja es ist richtig so.

    Code:
    [2018-07-10 11:19:38] rpc.DEBUG: {"result":[{"customerOrderId":["1576",12367],"id":["253",0],"billingInfo":"","creationDate":"2018-07-10T11:16:56+0200","paymentModuleCode":"pm_paypal_express","totalSum":564.93,"transactionId":"8DA88xxxxxxx82C"}],"error":null,"jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxx9c58c9fd775cbd64"} [] []
    [2018-07-10 11:19:39] rpc.DEBUG: RequestPacket: {"method":"core.connector.ack","params":"{\"identities\":{\"payment\":[[\"253\",1576]]},\"checksums\":[]}","jtlrpc":"2.0","id":"xxxxxxxxxxx2386d03425f97c9"} [] []
    Hier ist das Problem das die Transactions-ID schon in JTL-Wawi vorhanden ist.
    Darauf hin wird diese Meldung von JTL-Wawi gebracht "zur info". Die zweite Zeile zeigt die "ack" Meldung welches dem Connector sagt das die Zahlung unter folgender Host-Id schon existier und sollte beim nächsten Abgleich vom Connector nicht mehr geschickt werden.

    Das der Connector die Zahlung schick kann zwei Ursachen habe:

    1.) Sie nutzen das Zahlungsmodul von uns und die Zahlung wurde vom Zahlungsmodul schon gesetzt.
    2.) die Mapping-Tabellen wurden zurück gesetzt und der Connector schick noch einmal alle Daten neu um die Mapping-Tabellen wieder zu befüllen.
     
  12. 3po

    3po Gut bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Punkt 2 kann schon mal ausgeschlossen werden, da wir die gleichen Fehler erhalten und nix am mapping gemacht haben. und zu punkt 1 kann ich sagen das ich nicht das Zahlungsmodul von JTL verwende, daher kann es das auch nicht sein.
     
  13. dolfy

    dolfy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    1 kann nicht sein, ich habe doch geschrieben:
    Der Auftag kommt doch bereits als bezahlt an und da ändert sich dann doch nichts mehr an der Zahlungsart/Status bei Paypal!
    Ich versende ja nur den Auftrag in der Wawi, mit Zahlungsmodul etc. mache ich doch nichts in der Wawi.

    2 kann auch nicht sein, da habe ich nichts geändert. Dann muss die Meldung doch eher kommen und nicht erst wenn der Auftrag schon abgeschlossen ist.
    Es ist auch nur Paypal betroffen, dann muss die andere Mappings von andere Zahlungsarten doch auch betroffen sein.
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.