Verwaiste Dateien löschen - Wie?

Specker

Sehr aktives Mitglied
30. März 2015
454
30
Hi

Ich habe heute erfolgreich ein Update von Shop 4 auf Version 5 gemacht.
Jetzt hänge ich gerade allerdings an den verwaisten Dateien.

Immer wenn ich diese (2360 an der Zahl) löschen will, kommt nach einer kurzen Zeit folgender Fehler:
„Error 500 - Internal server error“.

Höchstwahrscheinlich, weil nicht alle Files die nötigen Berechtigungen haben.

Da die Verzeichnisse und Files aufm Webspace alle unterschiedliche Freigabewerte haben, will ich da auch lieber nicht dran rumspielen.
Nachher verstelle ich versehentlich wichtige Sachen und mache mich irgendwie angreifbar.

Jetzt müsste ich mal wissen, was ich mit dem Script machen kann, welches neben dem Löschen-Button erzeugt werden kann.
Ich hoste meinen Shop bei 1&1 (Ogott – ich weiß..)

und bin etwas lost, weil ich nicht weiß, an welcher Stelle ich dieses Script ausführen kann.
Über PhPMyAdmin?

Gruß - Ben
 

FMoche

Moderator
Mitarbeiter
15. Dezember 2014
1.203
245
Halle (Saale)
Nein, das ist ein Bash-Script das nur über ein Terminal ausgeführt werden kann. Bei einem normalen 1&1-Hosting wirst du da keinen Zugriff drauf haben.
Dir bleibt dann nur, die Dateien manuell via FTP zu löschen.
 

Harald Weingaertner

Sehr aktives Mitglied
2. Oktober 2006
311
25
Vielleicht kannst Du auch den 1&1 Support kontaktieren und ihm das Script senden, das rechts neben dem "Löschen" Button angezeigt wird.

Alternativ kannst du das Script auf Deinen Webspace hochladen und 1&1 bitten das Script einmal für Dich auszuführen. Das wäre etwas einfacher als alles selber per FTP zu löschen. Ich weiß aber nicht wie engagiert man bei 1&1 bei sowas ist.
 

Specker

Sehr aktives Mitglied
30. März 2015
454
30
Update:
Antwort von 1&1:
„Sie verwenden eine Fremdsoftware oder selbstgeschriebene Skripte.
In diesem Fall kann ich Sie nicht unterstützen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen nur für IONOS Produkte einen umfassenden Support anbieten kann.“

Was nun?
Was könnte es mit dem Error 500 auf sich haben? Zum Testen habe ich mal ein paar betroffenen Dateien alle Rechte verpasst. Leider wurden diese Dateien auch nicht gelöscht, nachdem ich nochmal den Löschen-Knopf angeklickt habe.

Gibt es keine Möglichkeit die Dateien, die gelöscht werden sollen, in die Warteschlange von FileZilla zum löschen zu übertragen oder so?
Im JTL Script steht ja
admin/includes/shopmd5files/deleted_files_5-1-1.csv

Da stehen ja rein theoretisch alle drin, die weg müssten.
 

Harald Weingaertner

Sehr aktives Mitglied
2. Oktober 2006
311
25
Update:
Antwort von 1&1:
„Sie verwenden eine Fremdsoftware oder selbstgeschriebene Skripte.
In diesem Fall kann ich Sie nicht unterstützen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen nur für IONOS Produkte einen umfassenden Support anbieten kann.“

Was nun?
Was könnte es mit dem Error 500 auf sich haben? Zum Testen habe ich mal ein paar betroffenen Dateien alle Rechte verpasst. Leider wurden diese Dateien auch nicht gelöscht, nachdem ich nochmal den Löschen-Knopf angeklickt habe.

Gibt es keine Möglichkeit die Dateien, die gelöscht werden sollen, in die Warteschlange von FileZilla zum löschen zu übertragen oder so?
Im JTL Script steht ja
admin/includes/shopmd5files/deleted_files_5-1-1.csv

Da stehen ja rein theoretisch alle drin, die weg müssten.

Die Erklärung zum Error 500 dürftest Du in den Errorlogs finden. Wie das bei 1&1 läuft, weiß ich aber nicht.

Wie man die Files in Filezilla bekommt, weiß ich nicht. Zur Not halt einfach Ordnerweise löschen :)
 

Specker

Sehr aktives Mitglied
30. März 2015
454
30
Nee, der Errorlog spuckt da leider nichts aus.
Ordnerweise löschen ist leider auch nicht angesagt, da in den Ordnern Dateien sind, die drin bleiben müssen. Das wäre ne ziemlich Sisyphusarbeit...
aber ja.. sobald ich Zeit habe, werde ich da nicht drum rum kommen.
 

eysenhut

Gut bekanntes Mitglied
17. August 2009
193
9
Ich mach mir die Mühe, die Daten manuell zu löschen. Ist zwar zeitaufwändig, geht bei mir aber ("nur um die 1800 Dateien).
Frage: Kann / muss man die leeren Ordner dann auch löschen, wo die verwaisten Dateien drin waren, oder nur die verwaisten Dateien?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Verwaiste Artikel bei x-selling Gruppen löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
JTL 5 Neuinstallation - Frontend nicht erreichbar, 270 modifizierte Dateien Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Freigeschalteten Kommentar im Blog wieder löschen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Druckvorlagen / Bausteine / unsichtbare löschen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Lieferschein stornieren ohne löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Löschen des Kundenkontos Installation von JTL-Wawi 1
Neu wie kann ich mehrere Kategorien auf einmal löschen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Externe Rechnungen Löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preis pro Einheit in den Sonderangeboten löschen. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu WooCommerce Connector Lizenz löschen WooCommerce-Connector 2
Beantwortet Benutzerkonto in JTL Shipping Labels löschen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Daten aus Testumgebung vor dem Verbinden mit onlineShop löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Testaufträge lassen sich nicht löschen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Alle Bilder löschen und neu erstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Gutschriften Löschen / Grund angeben JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Child Template löschen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Gelöst Kunden ENDGÜLTIG in der POS löschen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Auftragsmengen ohne Aufträge (nach Löschen der Aufträge) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3

Ähnliche Themen