Neu Versandkosten Ausland pro Artikel

werkmax1

Mitglied
3. März 2020
7
0
Hallo,

wir versenden u.a. Fliesenschneider in das europäische Umland.
Bislang ist für Österreich, Niederlande etc. eine Standardversandart hinterlegt, bei der ein Käufer aus dem entsprechenden Land immer pauschal die angegebenen Versandkosten bezahlt.
Da wir aber für Artikel mit Überlänge ab 90cm mit UPS Express Saver versenden müssen, haben wir dafür jeweils Versandkosten von ca. 70 Euro. Der Kunde zahlt aber nur Standardversand (8-10 Euro)

Ich habe bereits mehrfach im Shop Backend eine neue Versandart angelegt. Auch als Kombination mit dem Standardversand, deutsche Kunden sollen jan auch bestellen können.
Zuletzt als "Versandkosten nach Gewicht und Lieferland". Dort habe ich dann nur die entsprechenden Versandländer ausgewählt, einen Versandpreis für das Gewicht hinterlegt und den Artikeln in der Wawi dann diese Gewicht zugewiesen.
Diese habe ich "UPS Überlänge EU" gennat und natürlich den entsprechenden Artikel in JTL Wawi zugewiesen.

Funktioniert leider nicht, sowohl für Deutschland als auch deie entsprechenden länder wird mir im Shop angezeigt, es sei keine Versandart angegeben.

Könnt ihr mir damit weiterhelfen, mir eine ANleitung geben, wie ich das hinbekomme?

Vorab ganz herzlichen Dank.
Christian
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.223
926
Artikelabhängige Versandart: Aktivieren Sie diese Option, wenn es in Ihrem Onlineshop Artikel mit artikelabhängigen Versandkosten gibt. (Siehe die Attribute versandkosten und versandkosten gestaffelt unter „JTL-Shop über Attribute steuern“.) Sie müssen in einem solchen Fall mindestens eine Versandart anlegen, in der diese Option aktiviert ist und die in der Regel kostenfrei ist. Sie kann dann von Ihren Kunden ausgewählt werden, wenn sie ausnahmslos Artikel im Warenkorb haben, für die es individuelle artikelabhängige Versandkosten gibt.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.223
926
Hast du den klickbaren Link überhaupt mal geklickt ? Das Lesen kann ich dir leider nicht abnehmen ...
 

werkmax1

Mitglied
3. März 2020
7
0
Hallo,
danke für deine Hilfe und entschuldige bitte vielmals die vorschnelle Antwort. War ein anstrengender Tag;)
Ich habe mich da jetzt eingelesen und habe das Prinzip (hoffentlich) verstanden.

Allerdings gibt es offenbar noch Probleme in der Umsetzung.
Ich habe dies per Attribut nun bei einem Artikel gesetzt (zum Probieren nur für Österreich).

Bei der Versandkostenermittlung werden zwei Versandarten angezeigt: Einmal jene mit den tatsächlichen Versandkosten, darunter die angelegte Versandart "Versand Überlänge EU" als versandkostenfrei.
Auch bei der eigentlichen Bestellabwicklung im Onlineshop wird bei österreichischer Lieferadresse "Versandkostenfrei" angezeigt, obwohl die Versandkosten 70 Euro betragen und auch aufgeführt sind.

Kannst du anhand der angehängten Bilder den Fehler entdecken?

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Grüße
Christian
 

Anhänge

  • Attribute Artikel.JPG
    Attribute Artikel.JPG
    118,1 KB · Aufrufe: 7
  • Versandart Bild 1.JPG
    Versandart Bild 1.JPG
    45,6 KB · Aufrufe: 6
  • Versandart Bild 2.JPG
    Versandart Bild 2.JPG
    101,4 KB · Aufrufe: 3
  • Versandart Bild 3.JPG
    Versandart Bild 3.JPG
    98,9 KB · Aufrufe: 4
  • Versandart Bild 4.JPG
    Versandart Bild 4.JPG
    81,4 KB · Aufrufe: 2
  • Versandart Bild 5.JPG
    Versandart Bild 5.JPG
    45,5 KB · Aufrufe: 2
  • Versandermittlung Shop 1.png
    Versandermittlung Shop 1.png
    207,3 KB · Aufrufe: 2
  • Versandangabe Österreich Shop.JPG
    Versandangabe Österreich Shop.JPG
    54,5 KB · Aufrufe: 4

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.223
926
Ich benötigte das mal vor Jahren, heute nicht mehr, es war "kompliziert", daran kann ich mich noch erinnern.
Es sieht doch OK aus, nur dein Text mit Versandkostenfrei ist irreführend für den Kunden ?

Musst du eben ändern in "Basis-Vesandkosten EU" also diese Versandkostenfrei und dann so was wie "Zuschlag Überlänge ..." für den Artikel, dann würde es sich richtig lesen, denn der Kunde zahlt ja keine Versandkosten, dafür aber den "Zuschlag für Überlange" mit 70 Euro.
Wenn er keinen Überlänge-Artikel hätte, würde er ja überhaupt keine Versandkosten bezahlen.

In einem Artikel hinterlegte Versandkosten werden immer berechnet, auch wenn Kunden andere Artikel bestellen, für die die allgemeinen Versandkosten bezahlt werden. Für den Fall, dass Kunden nur einen Artikel, für den es per Attribut hinterlegte Versandkosten gibt, bestellen, muss in den Versandarten eine Versandart angelegt werden, die keine Kosten hat, und bei der die Option Artikelabhängige Versandkosten auf Ja gestellt ist.

Ist kein Artikel mit Versandkosten im Warenkorb wird nur der Zuschlag berechnet, bestellt er noch 1 Artikel dazu ohne Überlänge mit Versandkosten von 8 Euro wären es dann 78 Euro, weil du demnach auch 2 Pakete versenden würdest.
So würde ich das heute verstehen und eben auch abhängig davon welche Versandarten du nun effektiv für die EU anlegst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Versandkosten für bestimmte Artikel ins Ausland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Google Shopping Plugin mit korrektem Steuerausweis bei den Versandkosten? Plugins für JTL-Shop 9
JTL Shop 5: Warenkorb - Fehler bei Steuer B2B-Kunden? Ausblenden der Versandkosten, wenn 0,00 € möglich? Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Steuersatz für Versandkosten bei OSS in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Versanddaten aus Versandkosten erstellen! JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Taric Code wird auch bei Versandkosten angezeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5 - Versandkosten in Verbindung mit Versandklassen falsche Darstellung in der Warenkorbvorschau JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Versandkosten werden nur noch für neu angelegte Artikel berechnet Onlineshop-Anbindung 1
Neu Paypal Express - werden Versandkosten hier nicht berücksichtigt? Plugins für JTL-Shop 0
Neu Bestelllandbezogene Mehrwertsteuersätze und Versandkosten/Zahlungsmittelgebühren Gambio-Connector 9
Neu Artikel - Attribute/Merkmale Versandkosten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Produkte im Ausland nur an B2B verkaufen? Templateangelegenheiten JTL-Shop3 3
Neu Verschiedene Versandarten In- und Ausland, Warenwerthöhe Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Lieferzeit (Ausland)? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu JTL Search 4.000 Bot Suchanfragen pro Tag was tun? JTL-Search 0
Neu Umsatz pro Warengruppe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Statistik: Anzeige Umsatz pro Lieferant User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Downloads im Kundenbereich pro Shop Artikel gruppieren JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu sunmi v2 pro gibt keine EAN codes ein JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Stückpreis pro Kilogramm Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 7
Neu Anzahl gepackte Pakete pro Mitarbeiter der letzten 30 Tage Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Neu Angebot: direkte Datenbankabfragen mit SQL 15 EUR pro Zeile (je 200 Zeichen) auf Rechnung innerhalb 24h Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2

Ähnliche Themen