Gelöst Verbesserungsvorschlag WMS Wareneingang

  • Offizielle Event-Absagen wegen Covid-19
    Alle Infos dazu findet ihr hier: Offizielles Statement

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Newald1004

Mitglied
20. Juli 2018
41
5
heute möchte ich mal als Verbesserungsvorschlag folgendes mitteilen. Es gibt ja auch kleine Unternehmen - wie meinerseits - welche alles alleine wuppen. Ich vermisse bei der freien Warenannahme bzw. Eingabe im WMS die Auswahl für folgende Dinge:

- Auswahl für einen Lieferanten
- Stückzahl
- Preis

Meines Erachtens wichtige Punkte. Weiterhin finde ich es ziemlich umständlich dass ich erst den Artikel anlege, dann extra noch einmal die Stückzahl buchen muss. Gibt es hier vielleicht einen Lösungsvorschlag oder Workflow, habe ich hier evtl. einen Denkfehler?
Ich bin auch für Anregungen sehr dankbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gnarx

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.744
282
Hürth
Dann bist du eventuell noch auf einer veralteten Version? 1.4 oder älter? Seit Version 1.5 kannst du im Freien Wareneingang bereits einen Lieferanten auswählen. Dadurch wird automatisch eine Lieferantenbestellung in JTL-Wawi angelegt.

Die Erfassung des Einkaufspreises steuerst du über die Lageroptionen. Manuelle Eingabe, aus dem Lieferantenstammdaten des Artikels beziehen oder gleitenden EK verwenden.

Die optionale Mengeneingabe im Wareneingang aktivierst du ebenfalls in den Lageroptionen.
 

Newald1004

Mitglied
20. Juli 2018
41
5
Hallo Stephan Handke,

ich glaube ich bin einfach zu doof. Folgende Einstellungen sind bei mir in WMS in den Lageroptionen:

Lageroption 1.jpg

folgende Dinge kann ich eingeben beim freien Wareneingang:

1581954604284.png

Und in der Maske folgendes:

1581954685820.png

Alles gut und schön, der Lieferant wird in die WAWI nicht mit übernommen, das mit dem Preis hab ich nicht wirklich verstanden. Ich wünschte mir hier ein Feld für die Preiseingabe.

Ich bin eBay Verkaufsagentin, und es wäre für mich einfach gut wenn ein Kunde zu mir kommt, dass ich den freien Wareneingang machen kann wie folgt:

1. Artikelnummer
2. Artikeltext - Überschrift
3. Preis
4. Stückzahl
5. Warengruppe - sind meine Templatevorlagen
6. Mängel kann ich ja erst mal in die Artikelbeschreibung setzen
7. Maße ist für mich auch noch gut

- Gewicht brauch ich nicht, da ich mit Waage arbeite.
- dann wäre eine automatische Bestätigung des Bestandes in WMS noch wichtig,

Ich muss erst immer den Artikel anlegen, dann extra noch mal die Stückzahl buchen. gibt es hier evtl. eine Möglichkeit eines Workflows, wenn ja ich wüsste leider nicht wie.

Ich habe es soeben noch einmal versucht. Also, übernommen wird nicht der Lieferant und der Vorlegeplatz Lager. Für eine kleine Hilfstellung wäre ich sehr dankbar. Das mit der Stückzahl funktioniert nur bei einem Wareneingang mit vorhandenem Lieferschein, welche bei mir auch nicht erzeugt wird, bzw. eine Bestellung.