Neu User CAL für SQL Server 2017 eintragen ?

mischael134

Gut bekanntes Mitglied
5. September 2013
125
6
Hallo,
ich setze aktuell einen neuen Wawi Server auf. Es handelt sich um einen Windows Server 2016. Grundsätzlich ist der standalone, also in kein Active Directory oder ähnliches eingebunden.
Hinterher wird per RDS auf die Wawi zugegriffen. Dafür habe ich standalone 20 RCS-User-CALs lizensiert. (https://www.andysblog.de/stand-alone-terminalserver-mit-windows-server-2016)
Anschließend habe ich SQL Server Standard 2017 installiert und die DB JTLWAWI erstellt. Für diese DB habe ich die Produktlizenz installiert. Soweit alles gut. Nun wollte ich noch die User-CAL vergeben.
Ich nutze für den Wawizugriff den SQL-User sa , also ganz klassisch. Kann mir jemand sagen wie ich dem Nutzer jetzt die CAL zuweise ?? Ich habe nichts dazu gefunden....

Beste Grüße Michael
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
674
30
Berlin
Hallo, garnicht, Du musst die Lizenzen bei einer Prüfung nur nachweisen. Das heißt denn Prüfer auf verlangen nachweisen wieviel Arbeitsplätze auf die DB zugreifen und genauso viele Lizenzen müssen vorhanden sein. z.B. Verwaltung Büro 3 Arbeitsplätze arbeiten mit der WAWI, Packplatz ( WMS) 3 = 6 Lizenzen.

Gruss Torsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kornwestheimer