Neu Urteil Versandkostenhinweis im Onlineshop

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

federicososa

Aktives Mitglied
15. Februar 2017
68
3
#1
Hallo Alle zusammen.

es gibt ein Urteil im Hinblick auf die Versandkosten im Onlineshop.

Der Hinweis darüber, was es den Käufer kostet wenn er die Ware bestellt, muss laut Urteil für den Kunden lesbar sein BEVOR er einen Artikel in den Warenkorb legt.

Gibt es hier irgendwie eine Einstellung die man ändern muss?

Daanke!
 

Anhänge

mike.com1

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2012
399
5
#2
Das kann ja nur die extra Seite mit Versandkosten, welche Du ja sicherlich vorhältst, sein.

Diese ist verlinkt mit "zzgl. Versandkosten". Verbindlich kannst Du es ja eh erst machen, wenn der Kunde eine Lieferadresse angibt. Allerdings schlimm genug, dass sich deutsche Gerichte damit beschäftigen. Aber klar. Frankfurt, Köln, Hamburg [die Achse des Dummen]. Da arbeiten Experten. Nicht.
 

Mirko.Schmidt

Moderator
Mitarbeiter
14. August 2015
1.775
120
#3
Hallo,
es reicht aus, wenn "zzgl. Versand" (mit der Verlinkung auf die Versandkostenermittlung) am Artikel angehängt ist. Dies steht ja auch so im PDF.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Business Jungle 2

Ähnliche Themen