Neu Update Strategie auf JTL Shop 5 - zunächst auf Subdomain und dann "live-Schaltung" wenn alles funktioniert

edding18

Aktives Mitglied
10. August 2018
61
10
Hallo zusammen,

die Updates innerhalb JTL Shop 4 konnten wir immer am Live-System mit entsprechenden Datensicherungen vornehmen.

Da die Änderungen von JTL Shop 4 auf 5 sehr vielfältig sind, kann das bei uns auf keinen Fall direkt mit einem Update des Live-Systems stattfinden.

Unser Ansatz wäre daher zunächst eine "Kopie" des Online-Shops zu erstellen und diese auf einer subdomain (z.B. jtlshop5.domain.com) zu platzieren, dort ein Upgrade durchführen und alles testen und fertig bauen.
--> Lohnt sich an der Stelle überhaupt eine "Kopie" des aktuellen Shops oder kommt man mit einer komplett frischen JTL5-Installation schneller voran, bei der man alles fertig baut und später auf die Haupt-Domain migriert?

Was für Informationen/Dateien gibt es, welche ausschließlich im Shop und nicht in der Wawi hinterlegt sind?

- Umleitungen
- Sprachverwaltung
- Exportformate
- ....

Was sonst noch?

--> Wie handhaben die ganzen JTL Servicepartner das? :)

VG
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.328
737
ICH persönlich würd das nicht so machen.

1)
Bei Subdomains gibts wieder besondere Dinge zu beachten, warum hier zusätzlichen, möglichen Ärger/Aufwand produzieren.

2)
Eine frische Installation ist wertlos, da es nicht deinen DB Stand widerspiegelt


Irgendeine Domain nehmen. Wenn keine vorhanden ist, irgendeine 1 USD Domain registrieren (wie die heisst ist ja egal).
ALLES! 1:1 spiegeln: Alle Datein vom Webshop kopieren, die komplette Datenbank kopieren.

Nur wenn du den IST Zustand nachstellst, kannst du dir auch "sicher" sein, dass dann das Upgrade auch tatsächlich funktioniert.
 

edding18

Aktives Mitglied
10. August 2018
61
10
Danke für den Input. Der Tipp mit der 1 USD Domain ist gut!

Wenn ich Stand jetzt alles 1:1 spiegle, dann hab ich aber den Snapshot von gerade eben und verpasse ja alle "Änderungen" (neue Kunden / Bestellungen / Konfigurationseinstellungen etc.) bis zum eigentlichen Live-Betrieb.
Wir lassen uns da ja Zeit und brauchen sicherlich 30 Tage, bis wir alles fertig haben.

Oder hab ich hier einen Denkfehler drin und der neue Shop bekommt durch den Wawi-Abgleich (Schritt 6) auch alle Daten (Kunden / Bestellungen), die er "verpasst" hat, rübergespielt. Am wichtigsten sind an der Stelle die Kundenaccounts selbst bzw. dass die Passwörter der Kunden übernommen werden.

Mein Plan wäre wie folgt:

1.) Snapshot des aktuellen Shops ziehen
2.) Den Snapshot auf einer Test-Domain einspielen (z.b. jtlshop5testdomain.com)
3.) Dort das Upgrade auf JTL Shop 5 durchziehen, den Shop testen und weiterbauen. Der neue Shop hat KEINE aktive Verbindung zur Wawi, kriegt also keine Änderungen z.B. Artikel, Preise, Kundendaten (Accounts) mit.

Wenn fertig gebaut:

Szenario A:
4.) Snapshot des JTL Shop 5 ziehen
5.) Den alten JTL Shop 4 plattmachen und dort den Snapshop des JTL Shop 5 einspielen
6.) Abgleich des JTL Shop 5 <--- werden dort dann alle Änderungen eingespielt, die der Shop in der Zwischenzeit "verpasst" hat? Die Wawi hat ja auf einmal einen Shop vor sich, der sozusagen die letzten 30 Tage "verpasst" hat.

Szenario B:
4.) Bestehenden JTL Shop 4 auf 5 upgraden und alle Einstellungen, Plugins, Templates etc. wie im fertig gebauten JTL-Shop 5 nochmals manuell eintragen.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.328
737
Wenn ich Stand jetzt alles 1:1 spiegle, dann hab ich aber den Snapshot von gerade eben und verpasse ja alle "Änderungen" (neue Kunden / Bestellungen / Konfigurationseinstellungen etc.) bis zum eigentlichen Live-Betrieb.
Wir lassen uns da ja Zeit und brauchen sicherlich 30 Tage, bis wir alles fertig haben.
Der Snapshot reicht dir, um deine DB, Datein, Struktur, Template, Plugins etc. zu testen. Ob du jetzt 5000 mehr Kunden/mehr Bestellungen in der DB hast oder nicht, ist eher irrelevant.
Keine Ahnung, was du da jetzt vor einem Upgrade noch gross an "Konfigurationseinstellungen" herumspielen willst, aber ja - die müssen nat. auch nachgezogen werden.

1-3, yep, so würde ich es machen (bei der CFE bist du zwar auf 500 Artikel limitiert, aber das sollte reichen zum Test für Variationen, Sprachen, Währungen etc).

Ich bin hier eindeutig für Szenario B.
Template: kannst den kompletten Ordner, vom DEV, kopieren, wenn du mit Child arbeitest. Diverse Einstellungen in der Shopadmin dokumentieren. Fehler dokumentieren und eventuelle Lösungen -> damit dann die Wartungszeit für die echte Domain so kurz wie möglich ist.
Plugins: keine Ahnung welche du verwendest, aber bis auf ein paar vereinzelte gibts eh noch "nix" für den 5er.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JulianG

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
1.166
300
Ganz richtig. Immer bedenken: Testsystem bleibt Testsystem. Einmal aufgesetzt kannst du das auch für die Zukunft nutzen. Und live-System bleibt live-System, auch wenn die Update-Wartungsarbeiten dann etwas länger dauern um dokumentierte Einstellungsänderungen und Seitenanpassungen (ggf. OPC-Imports), etc. vorzunehmen. Insbesondere da hier zwei Datenbanken im Spiel sind ( Shop-DB und Wawi-DB) willst du hier nichts durcheinander bringen, auch nicht mit der Shop-Anbindung. Die muss immer am selben Shop hängen bleiben. Es ist nicht lustig, wenn irgendwann Endkunde-X die Adressdaten von Endkunde-Y sieht, weil interne Datenbankschlüssel durcheinander gebracht wurden.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Update Variations-Aufpreis nicht möglich JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu WAWI DB Update Fehler eines Mandanten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Shop läuft nicht mehr nach Update Mollie 1.01 Plugins für JTL-Shop 0
Gelöst Kasse kann keine Verbindung zum TSE herstellen nach letztem Update JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu *Probleme mit Shopware-Connector nach Update auf 1.5.42.0 und großem Abgleich* Shopware-Connector 1
Neu Artikelbeschreibungen bei Änderungen werden nicht übernommen, Alphabetische Reihenfolge bei Variationen seit update auf JTL 1.5.42.0 Shopify-Connector 4
seit dem Update Preise mit 16% Umsatzsteuer im Shop Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu Onlineshopabgleich nach Update auf 1.5.42.0 nicht mehr möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst Probleme bei Update auf JTL5 - Class not found Installation / Updates von JTL-Shop 1
In Bearbeitung Internes Kundendisplay Bild trotz Update immer noch verpixelt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
nach Update auf 5 kein Wawi Abgleich mehr möglich Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Gelöst Seit Update der Android App auf V 1.0.4.3 keine Kartenzahlung mit Zettle by Paypal möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Gelöst Abgleich mit dem JTL-Connector nach Update auf 1.5.42.0 nicht mehr möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Korrektur-/ Umbuchung durchführen extrem langsam seit Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Berechnung nach update EK Netto (für GLD) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Beantwortet Stücklistenartikel zum Teil weg, nach Update auf Update auf 1.5.41.3 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Kein Admin Zugang nach Update auf Shop 5 Installation / Updates von JTL-Shop 10
Neu Wawi startet nicht mehr nach Update auf Version: 1.5.41.1 Installation von JTL-Wawi 9
Neu Fehler beim Update auf die neue Version der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Fehler beim Update auf die neue Version der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Update auf die neue Version der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Update auf die neue Version der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Shopify-Connector funktioniert seit Update auf 1.5.41.2 nicht mehr Shopify-Connector 4
Gelöst Druckerprobleme nach Windows Update JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Verletzung der PRIMARY KEY-Einschränkung nach Update JTL Wawi 1.5.41.1 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Google Shopping Plugin: nach Artikel-Update wird Artikel abgelehnt " Wiederverwendeter Wert (ID) Plugins für JTL-Shop 0
Beantwortet SQL Update aus Workflow heraus JTL-Workflows - Fehler und Bugs 5
Geht das Update auch fehlerfrei? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 21
Neu 7% / 19% Berechnung funktioniert nicht mehr seit Update Connector Woocommerce WooCommerce-Connector 2
Neu Abgleich mit dem JTL-Connector nach Update auf 1.5.41.0 nicht mehr möglich News, Events und Umfragen 93
Beantwortet Lizensen sind weg aus der wawi nach update auf 1.5.41.0 Installation von JTL-Wawi 9
Neu Abgleich mit Gambio funktioniert nicht mehr nach update Gambio-Connector 2
Neu Packtischfehler seit Update (Teillieferung obwohl nicht lagermäßig) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler bei Update auf 1.5.41.0 Installation von JTL-Wawi 2
Neu Bluescreen durch kumulatives Update KB5000802 für Windows 10 2004/20H2 User helfen Usern 16
Neu ziemlich genervt! Update 4 auf 5 immer wieder Fehlermeldungen in der WAWI Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 7
Neu Fehlermeldung bei JTL Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Gelöst nach Update auf Shop 5.0.1: kein CSS nach Wechsel auf NOVA Template Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Fehler beim Update der WAWI auf eine Version ab 1.5.40 Installation von JTL-Wawi 13
Neu SQL-Fehlermeldung beim Update einer DB auf Version 1.5.30.0 bei FOREIGN KEY-Einschränkung 'FK_dbo_tMerchantVersandRef_kVersand' JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Update bricht mit Fehler ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
Neu Falsche Zahlungsart wird übertragen seit Update WooCommerce-Connector 1
Update von Shop 4 mit Salepix auf Shop 5 mit Nova Template problemlos? Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Mollie letztes Update auf die Version 1.0.0 beta 3 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Update 4.06 -> 5.0.1: Fehler 500 bei Admin-Anmeldung vor System-Update Installation / Updates von JTL-Shop 3
nach Update von JTL Shop 4 auf 5 keine Kategoriebilder mehr Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 5
Neu Nach Update auf Shop 5 geht Paypal nicht mehr Installation / Updates von JTL-Shop 6
PHP Fehler nach Update - Sitemapexport Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Gelöst Seit gestrigem Win10 Update Fehler beim DHL Label Druck JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 3
Neu Update auf 1.5.37.0 : Stücklisten Artikel weg !? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen