Neu Umkonfiguration: Eine Firma mehrere Shops

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Ciociola

Neues Mitglied
8. November 2019
4
0
Liebe JTL Gemeinde,

ich habe die IT einer Firma übernommen, wo auch eine Tochterfirma ein Modellabel mit JTL WaWi betreibt.
Die Tochterfirma hat 3 Shops, die zwar alle die gleiche Firmierung (Impressum/Steuernummer/Adresse usw.) haben, jedoch
untergliedert werden in verschiedene Bereiche. Als Beispiel tritt im Shop A das Label mit Berufsbekleidung auf,
im Shop B mit Street-Wear usw.

So weit so gut.

Es ist für jede (ich nenne es mal Abteilung) ein eigener Mandant mit eigener Datenbank und eigenem Onlineshop- Connector verbunden.
Somit sind auch die Rechnungsnummern und allgemein die Nummernkreise nicht fortlaufend auf die ganze Tochterfirma bezogen.
Steuerrechtlich kann natürlich jede Abteilung fortlaufend sein mit z.B. einem anderen Präfix oder Suffix.

Am besten wäre es aber, wenn alles in einem Mandanten mit einem Lager und z.B. dem Multishop PlugIn laufen würde?
So kann für jeden Artikel bestimmt werden, in welchem Shop er landet und die Nummernkreise wären auch einmalig fortlaufend.
Zusätzlich müsste man nicht immer hin und herr Switchen
Besteht irgend wie die Möglichkeit, das ganze einheitlich in einen Mandanten zu bringen, ohne bestehende Kunden und vorhandene Aufträge
zu löschen/neu anlegen zu müssen?

Nun soll noch Datev und ein Kassensystem mit dran, was es so ja zusätzlich erschwert?

Ich würde mich über jegliche Tipps und Anregungen freuen. Auch wenn Ihr der Meinung seid, der jetzige Stand wäre optimal bin ich offen für alles :)

Vielen lieben Dank,

Der Hoshi
 

Ciociola

Neues Mitglied
8. November 2019
4
0
Hi, Kunden und Artikel exportieren ist über die Ameise ja nicht das Problem.
Sprich aus allen Mandanten Aufträge / Kunden / Artikel per Ameise exportieren und in einen neuen Mandanten importieren.
Dann muss ich manuell die Nummernkreise anpassen und auch jedem Kunden eine neue RG mit aktualisierter RG-Nr. sowie Kundennummer zukommen lassen?

Dann benötige ich das Multishop Modul um mehrere O-Shops mit einem Mandanten ans laufen zu bringen.

Korrekt? :)
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
843
175
Herne
Ich würde mir da aber testweise erstmal einen Weiteren Mandanten anlegen und es dort ausprobieren.

Dann muss ich manuell die Nummernkreise anpassen und auch jedem Kunden eine neue RG mit aktualisierter RG-Nr. sowie Kundennummer zukommen lassen?
Das kommt drauf an wie die Nummernkreise laufen.
Hat jeder Mandant seinen eigenen Präfix für Rechnung, Kundenummer usw.?
Haben die Nummernkreise alle gleich angefangen?
In der WAWI könnte man pro Mandant eine Firma anlegen und die jewals mit eigenem Nummernkreis laufen lassen aus einem Mandanten dann.

Dann benötige ich das Multishop Modul um mehrere O-Shops mit einem Mandanten ans laufen zu bringen.
Richtig.
 

Ciociola

Neues Mitglied
8. November 2019
4
0
Ich würde mir da aber testweise erstmal einen Weiteren Mandanten anlegen und es dort ausprobieren.
Auf jeden Fall ;)

Das kommt drauf an wie die Nummernkreise laufen.
Hat jeder Mandant seinen eigenen Präfix für Rechnung, Kundenummer usw.?
Haben die Nummernkreise alle gleich angefangen?
Jeder Mandant hat seinen eigenen Nummernkreis und hat bei 1 angefangen. Ohne prä-/suffix
Das macht es ja so schwer zusammen zu legen.

In der WAWI könnte man pro Mandant eine Firma anlegen und die jewals mit eigenem Nummernkreis laufen lassen aus einem Mandanten dann.
Die letzten 4 Worte verwirren mich :)
Aktuell ist es ja so, dass 3 Mandanten getrennt voneinander existieren.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
843
175
Herne
Jeder Mandant hat seinen eigenen Nummernkreis und hat bei 1 angefangen. Ohne prä-/suffix
Das macht es ja so schwer zusammen zu legen.
Hier könnte man Versuchen alle per Ameise zu exportieren und einen Präfix hinzufügen. Dann in den Frischen Mandanten Importieren.
Jetzt hättest du alle daten und der Frische mandant könnte einfach (Von der Höhsten nummer aus) weiterzählen ohne einen Präfix.

Nicht Schlimm ;)
Was ich damit meine:
In der WAWI kann man für einen Mandanten mehrere Firmen anlegen.
Das könntest du für dich eventuell ausnutzen.
Wenn du in deinem Frischen Mandanten eine Firma pro Alten Mandanten anlegst (also 3) kannst du für jeden einen Eigenen Nummernkreis Starten.
zb.:
Mandant_1 = M1-202015478
Mandant_2 = M2-157883654
Mandant_3 = M3-489641686

Das könnte dir das zusammenlegen auch vereinfachen.
So meinte ich das.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Farbe für eine Kategorie wählen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL Workflow: Attribute in eine Beschreibung einsetzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Wie entfernt man eine EAN in Ebay-Artikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Bleibt der Lagerbestand unverändert, wenn ich eine Bestellung mit bereits gebuchtem Wareneingang lösche? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Workflow für eine Artikelvariation User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 18
Verwiesen an Support DHL Warenpost Fehlermeldung "Bitte geben Sie eine ganze Zahl ein" JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Workflow für Reststücke - eine Menge Produktvariablen per Workflow anpassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Eine ASIN, unterschiedliche B2B Preise (zB 1xMFN / 1x Small & light) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Beantwortet Nur eine Kategorie am Packtisch anzeigen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Gibt es eine Möglichkeit im Shop5 um diese gewaltige Anzeige Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt zu deaktivieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11
In Bearbeitung Amazon Custom - Eigene Übersichten Ansicht - Mehr als eine Bestellpositionen Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Frage Shop5 wird es da auch eine Lite Version geben wie beim Shop4 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Beantwortet Entsteht eine Fehlermeldung falls die Adresse nicht korrekt ist? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Fehler beim Update der WAWI auf eine Version ab 29.0 - Lösung bei mir... Installation von JTL-Wawi 0
Neu Aus allen Kategorien eine überflüssige Plattform löschen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
In Bearbeitung 1.5.33.0 - Mailen: Fehler beim Erzeugen von Anhang #0: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Exportformat: Artikel mit mehreren Kategorien - gezielt eine Kategorie exportieren Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Export von Aufträgen in eine csv oder excel datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Eine Zahlart als Standard für neue Aufträge festlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Fotoalben oder eine Galerie in die eigenen Seiten des JTL Shop 4 einbinden Einrichtung von JTL-Shop4 4
Neu Firmenlogo nach Benutzer zugeordneter Firma drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ameise / Workflow - Kunden einer Firma zuordnen für Lieferschwellenüberwachung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Inaktive Firma, kann man diese nun löschen??? Installation von JTL-Wawi 0
Neu "Kunde von Firma" lässt sich nicht importieren; Workaround? JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu Nummernkreise Artikel pro Firma JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 6
Issue angelegt Kundendaten Kunde von Firma xy JTL Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Workflow für "Kunde von Firma" Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu "Ausnahme für Firma hinzufügen" ohne Funktion JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Ähnliche Themen