Offen UMFRAGE - Welche Filtermöglichkeiten oder Felder/Spalten fehlen euch in der Statistik ab 1.3?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.211
1.385
WICHTIG!!! ERST LESEN!!!

Wir möchten von euch wissen welche Auswertungsmöglichkeiten, Filter, Felder, Spalten etc euch in der Statistik ab der 1.3 fehlen.
Die Vorschläge werden aufgenommen und dazu passende Ticket erstellt die ihr dann im Issue-Tracker nachvollziehen könnt.

Dazu ein paar Verhaltensregeln:
  1. Bitte pro fehlenden Filter/Felder/Spalten etc nur EINEN Beitrag schreiben damit es übersichtlich bleibt. (gern auch mit Screenshots)
    WICHTIG! Bitte gebt an welcher Stelle genau ihr die Funktion vermisst!
  2. Wenn es den Wunsch schon ein mal gibt dann einfach den jeweiligen Beitrag Liken. Bitte die bereits geposteten Wünsche mit beachten! (es bringt nichts wenn die Beiträge mehrfach drin sind)
  3. "Will ich auch" oder ähnliche Posts werden der Übersicht halber gelöscht.
  4. Konstruktive Kritik zu einem Vorschlag darf gern geäußert werden, es soll aber KEINE DISKUSSION werden. (Zur Not lieber einen separaten Thread auf machen mit einem Link auf den jeweiligen Post)
Los geht´s!

Wir werden die Beiträge mit Farben markieren, damit ihr den Stand erkennen könnt.
Blau = aufgenommen
Orange = in Bearbeitung
Grün = umgesetzt
Rot = abgelehnt (hier wird immer einen Grund angegeben)
 

Mediaresort

Gut bekanntes Mitglied
30. August 2009
382
4
Altena / Westf.
Auffächern nach Lieferanten im Verkauf um die VK-Leistungen der verschiedenen Lieferanten vergleichen zu können.
Bei Dropshipping gibt es keinen Einkauf um Lieferanten zu vergleichen.

Anmerkung von @Rico Giesler: Mach bitte für das Dropshipping einen separaten Post auf und erkläre genauer was hier wo fehlt. Aktuell ist das nicht ganz klar. (Gern mit Screenshot)
Zum Thema Auffächern: hierzu haben wir ein Ticket welches hier einsehbar ist. https://issues.jtl-software.de/issues?query=WAWI-22844
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: tschwenke

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.407
146
Leipzig
Auswertung von Versandarten und Versandgewicht eines Auftrags nach Menge, Kosten, benötigte Zeit von Auftragseingang und Versand

Anmerkung von @Rico Giesler: Bitte genauer erklären wo du was einstellen möchtest. (auch hier gern mit Screenshot)

Uhm, keine Ahnung wie ich das jetzt ins Detail erklären soll. Derzeit gibt es was unter der Rubrik "Versand" läuft keine einzige Statistikauswertung. (Außer ein paar Sachen als Widget.)

Ich würde gerne meine Pakete in Zeiträumen auflisten ( täglich, wöchentlich, jährlich, freier Zeitraum):
-nach Anzahl der Pakete,
-Anzahl der Pakete in Gewichtsklassen gesplittet (Artikelangaben-> -Artikelgewicht/Versandgewicht) (mögliche Gewichtsklassen: 1kg, 2kg, 3kg, 5kg, 10kg, 20kg, 31,5kg, etc.)
-Versandkosten nach Paketmengen + extra Auflistung von kostenlosen Versandaufträgen (Filter für Versandarten notwendig. Um zBs. Abholer auszuschließen),
-Durchschnittliche Bearbeitungszeit von Versandaufträgen (Zwar als Widget vorhanden, mir scheint es aber nicht richtig zu funktionieren, oder ich bin schneller als es zählen kann. xD)
-Anzahl Pakete pro Versandart


Ich hoffe das ist nun etwas genauer. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mediaresort

Gut bekanntes Mitglied
30. August 2009
382
4
Altena / Westf.
Hallo Rico,

den Zusatz hatte ich nur dazugeschrieben, weil es beim Einkauf die Möglichkeit gibt nach Lieferanten aufzufächern. Aber im Einkauf kann man die Verkaufsleistung der Lieferanten nicht vergleichen, sondern das muss über den verkauf geschehen.

Sprich, beim Einkauf kann ich nach Lieferanten Auffächern, aber das bringt nichts. Erstens, weil es bei Dropshipping keinen Einkauf gibt und zweitens weil der Einkauf kein Abbild der Verkaufsleistung ist.

Anmerkung von @Rico Giesler: Ok, habe ich so mit aufgenommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

albi123

Sehr aktives Mitglied
7. Dezember 2009
530
33
Entweder ich sehe den Wald vor Bäumen nicht........

Mir fehlt eine Auswertung die mir zeigt welche Artikel (Artikelname, Artikelnummer) ich wie oft in einem Zeitraum verkauft habe.

Anmerkung von @Rico Giesler: in der 1.3 kannst du unter Verkauf->Bestellpositionen->Verkauf Mengen die Artikel auflisten lassen für Zeitraum X. Diese kannst du dann beispielsweise auffächern nach Artikelname oder Artikelnummer.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dieuf

Aktives Mitglied
14. Oktober 2009
12
1
Weitere Felder für "Auffächern nach" bei "Filterkriterium"
Dann könnte man sich zum Beispiel deie Verkäufe der einzelnen Artikel aufgefächert nach Monat und Plattform anzeigen lassen.
Dadurch kann man erkennen, ob ein Artikel auf den verschiedenen Plattformem unterschiedlich performt und entsprechend eingreifen.

Anmerkung von @Rico Giesler: hierzu gibt es bereits ein Ticket. https://issues.jtl-software.de/issues?query=WAWI-19570
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.407
146
Leipzig
Flopartikel endlich um den Artikelnamen erweitern. Oh BITTEEE! Der fehlt seit Äonen. Bei Topartikeln stehts wenigstens da.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.149
459
Für Stücklisten fehlt die Auflösung auf den Basisartikel - > Menge verkauft
Heute kann man die Menge verkauft nur über den Bestellvorschlag und einen Berechnungszeitrum von 360 Tagen mit Vorschau auf 360 Tage ermitteln.

Beispiel loser Tee:
Einkauf von 25.000g
Verkauf in 100g, 200g, 500g, 1000g über Stückliste.
Die Summe kann also nur mühsam über die 4 Artikel und mit Berechnung in Excel ermittelt werden, das geht für 1 Artikel, aber nicht für 100e mit sinnvollem Aufwand.

Diese Auflösung muss optional sein, denn die Statistik auf die 4 Verkaufsartikel muss natürlich nach wie vor ermittelbar sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Walther und emra

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.149
459
In der Statistik fehlt generell eine "Management Info".
Dazu müssten mind. folgende Bereiche abgedeckt werden.

Verkauf Zeitraum 1 / Zeitraum 2 / Differenz in Einheit (Menge oder Wert) / Differenz in %
Marge Zeitraum 1 / Zeitraum 2 / Differenz in Wert / Differenz in %
Entwicklung dEP Zeitraum 1 / Zeitraum 2 / Differenz in Wert / Differenz in %
etc.

Ebene
Plattform,
Hauptkategorie, Unterkategorie
oder Warengruppe
Artikel (= Detail Ja / Nein)

... ich hatte vor langer Zeit einen umfangreichen Beitrag dazu geschrieben und will mir die Arbeit nicht erneut antun, denn dieses Posting finde ich bestimmt nicht mehr.

Die Anforderung kann sich aber jeder Geschäftsführer eines Unternehmens selber vorstellen (JTL Pilot / Referenzkunden fragen ?), der über die Entwicklung seines Unternehmens informiert sein will und das eben zusammengefasst und täglich / wöchentlich ohne unzählige Reports zu starten oder jemanden dafür anzustellen die Daten zusammenzutragen.
Auch wenn eine solche Auswertung aus vorhandenen Daten zur Aufbereitung 1 oder mehrere Minuten benötigen würde, ist das kein Problem.

Diverse Tools die hier mit "Cubes" arbeiten sind letztlich auch nur verschachtelte SQLs oder Zwischentabellen die aufbereitet und dann mit weit weniger Aufwand an Programmierarbeit nach Anforderung ausgewertet werden können.

Heute sind die Auswertungsmöglichkeiten zwar umfangreich, aber nicht zusammenfassend und übersichtlich.
-> Hier sollte JTL als Software-Entwickler zumindest eine minimale Basis-Info auch in zusammengefasster kaufmännischer Form bieten, an entsprechendem Know-How an BWL / Wirtschafts-Informatiker fehlt es im Hause JTL sicherlich nicht.

:)
 

eco

Sehr aktives Mitglied
4. März 2013
151
25
Es werden aktuell keine Gesamtdaten mehr von Vaterartikeln geliefert, so dass Verkaufszahlen von allen Kinderartikeln (über alle Größen und Farben) kumuliert nicht mehr sichtbar sind. Dies ist allerdings sehr wichtig, da man oft sehr viele Kinderartikel hat und damit eine Artikel-Statistik quasi unmöglich geworden ist.

Der Vaterartikel sollte also alle Verkaufswerte von den Kinderartikeln kumuliert darstellen.


PS: dies ging bis Version <1.0 auch, ab Version 1.2 nur noch behelfsmäßig über die Darstellungsfächer nach 'Platformen'.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
583
47
Leipzig
Zusammenfassen von vorhandenen Filterkriterien.
Erklärung:
Bei Umsatz, Anz. Verkäufe, Gewinn etc. je Marktplatz wird jeweils eine Statistik für bspw. Amazon DE, UK, FR, IT und ES ausgegeben. Mir würde gut gefallen, diese bspw. zu Amazon gesamt zusammenfassen zu können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: emra

satsuma

Aktives Mitglied
5. Dezember 2017
50
8
Weitere Filter hinzufügen: Retoure-> Benutzer der die Sendung verpackt hat

Um einfach herauszufinden wer den Fehler verursacht hat um Fehlerquelle zukünftig ausschließen zu können.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: