Offen UMFRAGE - Welche Auswertungen/Infos fehlen euch im Dashboard?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
220
38
Uuups, na dann hat das Ticket wohl nichts geholfen, es wurde ignoriert oder es dauert eine Ewigkeit bis sich einer drum kümmert, sonst würde ich nicht schon wieder darüber stolpern.....
 

Wissenssammler

Sehr aktives Mitglied
27. März 2016
199
32
Kottenheim
2. Würde ich gerne immer den Wareneinsatz auch im Verhältnis sehen, Deckungsbeitrag in % ist interressant, aber alleine wie Wareneinsatz in Euro würde mir schon ein besseren Überblick verschaffen.
Anmerkung von @Rico Giesler: Was meinst du hier genau?
Alleine die Umsatzzahl ist leider nicht ausschlaggebend, interresant wäre hier auch folgendes:

Umsatz 3000€
Gewinn (Rohertrag) 1000€ / Deckungsbeitrag in % /Handelsspanne = 33,3%
Wareneinsatz 2000€ / Wareneinsatz in Prozent 66,6%

Leider werden auch im Dashbort Rückgaben/Stornierte Bestellungen nicht angezeigt bzw. in Abzug gebracht. Gerade wenn eine Große Bestellung storniert wurde, macht das die Auswertung sehr ungenau. (Zu Zeit kann ich das nur in einer extra Auswertung filtern)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
220
38
...das die Darstellung der Statistik Widgets auch mit der Windows-Einstellung "Texte und Icons auf 125% vergrößern" funktioniert. Bei allen anderen ist die Darstellung korrekt, nur bei den Statistik Widgets funktioniert es nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

satsuma

Aktives Mitglied
5. Dezember 2017
50
8
Es wäre super wenn man in dem Dashboard Widget "Mindestbestand unterschritten" noch eine Zeile "Zulauf" hätte.
Oder natürlich, dass Artikel gar nicht auftauchen bei denen die Menge auf Lager+Zulauf die Mindestmenge überschreiten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

kommu

Aktives Mitglied
30. Dezember 2013
55
6
In den Listen wird nur Name und Vorname des Kunden angezeigt.
Oft haben wir auch Firmenkunden ohne extra Name und Vorname.
Diese Zeile wird dann ohne Einträge angezeigt und man weiss nicht um welchen Kundes es sich handelt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

kommu

Aktives Mitglied
30. Dezember 2013
55
6
Bei Mindestbestand unterschritten wäre es schön, wenn man mit Alt-L den Artikel gleich bestellen könnte.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

kommu

Aktives Mitglied
30. Dezember 2013
55
6
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

Point13

Aktives Mitglied
1. Dezember 2015
87
2
Einkauf -> Mindestbestand unterschritten

Momentan wird nur der Mindestbestand, Anzahl in allen Lagern und die Artikelnummer angezeigt (Artikelname kann man noch in den Einstellungen hinzufügen). Wünschenswert wäre zudem die Abtrennung der Lager.
Beispiel: || Anzahl Lager A: 4 || Anzahl Lager B: 3 || Anzahl Dropshipper A: 19 || Gesamtanzahl: 26 || Mindestbestand || Artikelnummer || Artikelname

Hintergrund: Das eigene Lager soll immer Ware haben und die Dropshipping-Anbieter nur einspringen, wenn das eigene Lager leer ist. Dafür muss ich sicherstellen, dass zumindest beide zusammen noch einen Mindestbestand haben, damit ich im Notfall einen neuen Dropshipper suchen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

1-Net

Gut bekanntes Mitglied
8. November 2017
101
15
Grafische Darstellung / Balkengrafik Größe
Die Darstellung der Balkengrafiken ist nicht optimal.

1) Größe / Darstellung der Balkengrafik
Man benötigt extrem viel Platz, um die Balkengrafik sich vollständig anzeigen zu lassen. Liegt ein Wert wesentlich höher als der Rest, dann besteht keine Möglichkeit mehr, sich die Gesamtgrafik anzeigen zu lassen oder noch alle Werte im Überblick zu haben.
Man muss hin und her schieben, damit man sich überhaupt einen Überblick verschaffen kann, was ja nicht der Sinn der Infoboxen ist.

a) Lösung1: Die Balkenhöhe passt sich der Festerhöhe an, so dass der max-Wert nie aus dem Sichtfeld verschwindet.
Am Ende geht es ja um die Verhältnisse zueinander und nicht um einen extra langen Balken, wo das Ende nur duch scrollen zu finden ist und damit auch keinen wirklichen Überblick bietet!

b) Lösung2: Man kann sich auch NUR die Summen anzeigen lassen.
Derzeit kann man sich entweder nur die Balken oder Balken + Summen anzeigen lassen.
Wenn die Variante a) nicht möglich ist, dass würden reine Zahlen ohne Balken sicherlich einfacher zu lösen sein.
Damit hätte man auch eine schnelle Übersicht

2) Sortierung des Inhalts der Balkengrafiken
Die Sortierung der angezeigten Werte ergeben keine klare Logik.
Es ist nicht Alphabetisch und auch nicht Absteigend oder Aufsteigend.
Nur wenn es nach Datum geht, ist eine Logik zu erkennen.
Schön wäre, wenn man die Sortierung der Balken-Anzeigen bestimmen könnte.
a) Absteigend
b) Aufsteigend
c) Alphabetisch
d) Datum

3) Lagerwert + Aufträge Überblick = Größe anpassen
Leider lässt sich die Größe dieser Boxen nicht anpassen. Damit nehmen sie mehr Platz ein als nötig.
Es wäre schön, wenn man die Schriftrgröße und damit auch den Platzbedarf anpassen könnte.
Spätestens wenn man sich mehrere Lager oder verschiedene Aufträge nebeneinander anzeigen lässt, dann ist der Bildschirm schnell voll.

4) Überschrift Lagerwert
Die Überschrift vergrößert den Platz wesentlich, da das Wort "Lagerwert" erhalten bleibt.
Wie in (3) beschrieben sollte die Schritgröße anpassbar sein und das Wort "Lagerwert" sollte wie bei den anderen Überschriften verschwinden, wenn man eine eigene Überschrift eingibt.
Wer das Wort weiter haben möchte, kann es dann ja in "Überschrift" mit rein schreiben.
 

1-Net

Gut bekanntes Mitglied
8. November 2017
101
15
Per Klick in eine Gesamtübersicht

Bei vielen Anzeigen kann man sich nur durch scrollen einen Überblick verschaffen.
Schön wäre, wenn man durch einen Klick auf die Box in eine Gesamtanzeige kommt.

a) Entweder vergrössert sich die Box, so dass man alle Werte sehen kann
oder
b) man bekommt eine neue Seite mit allen Werten angezeigt, wo man im besten Fall auch sortieren oder suchen kann.
oder
c) Oder man kommt direkt in die Hauptanzeige, wo diese Werte bearbeitet werden.

Dies würde den Nutzen der Boxen wesentlich erhöhen, da man die angezeigten Werte weit effektiver bearbeiten und nutzen kann.
 

1-Net

Gut bekanntes Mitglied
8. November 2017
101
15
Auswertung zu Box "Aufträge Überblick"

Man kann sich hier zwar diverse Werte wie Gewinn / Umsatz usw. anzeigen lassen, aber man kann nicht sehen wie sich dieser Wert zusammen setzt und damit wie verlässlich dieser Wert ist.
Es wäre wünschenswert, wenn man durch einen Klick auf den Wert oder die Box, dann auch die Hintergrunddaten zu dieser Auswertung sehen kann.
Sprich wie errechnet sich der Gewinn.
bei uns z.B. wird immer ein viel zu Hoher Wert ausgewiesen, was extrem unschön ist, wenn einem ein hoher Gewinn ausgegeben wird, der jedoch völlig falsch ist.
Problem ist, dass bei vielen Artikel kein Einkaufspreis oder ein falscher "durchschnittlicher Einkaufspreis" als Berechnungsgrundlage genommen wird, womit völlig falsche Werte berechnet werden.
Somit ist diese Ansicht so nicht Nutzbar und sogar Irreführend

Ich habe mir noch nicht die Arbeit gemacht zu suchen, wie ich denn "falsche Berechnungen" heraus filtern kann, aber genau aus diesem Grund wäre es Hilfreich, wenn das Programm auch per Klick anzeigt, wie sich der Wert errechnet!
Ist ja sicherlich kein Geheimnis, wie JTL solchen wert errechnet. ;)
 

1-Net

Gut bekanntes Mitglied
8. November 2017
101
15
Bei der Box "Aufträge Überblick" wäre es super, wenn man laufende Zeiträume im Vergleich betrachten könnte.
Aktuell kann man nur feste Zeiträume "Monat zu Monat", dabei ist das Problem, dass der Vergleich nur passt, wenn man am 30. eines Monats schaut.
Im laufenden Monat ist der Vergleich nur eine grobe Orientierung (zumindest für uns)

Somit wäre es super, wenn man auch die "letzten 30 Tage ab heute" mit "den 30Tagen davor" vergleichen kann.
Genauso letzte 365Tage mit den 365Tagen davor, um so auch einen direkten Vergleich zu haben.
 

mitscho

Gut bekanntes Mitglied
26. Mai 2009
102
13
Bei "Offene Aufträge" und "Unbezahlte Aufträge" sollte der KUNDEN Firmenname angezeigt werden.
Bei Firmenkunden ist häufig Vorname und Nachname nicht ausgefüllt und in Vorname/Nachname steht der KUNDEN Firmanname nicht drin.

Anmerkung von @Rico Giesler: siehe hier - https://forum.jtl-software.de/threa...s-fehlen-euch-im-dashboard.110874/post-651266
Es wäre auch klasse, wenn man zwischen unbezahlten "Aufträgen" und "Rechnungen" auswählen könnte. Unsere Kunden müssen nur Rechnungen bezahlen.
 

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
220
38
Daten aus der Einkaufsliste
Eine Liste mit folgenden Spalten aus der Einkaufsliste hätte ich gern:

Lieferant, Summe aller Bestellmengen zu diesem Lieferant, Summe der Summe EK Netto zu diesem Lieferant, Summe der Summe EK Brutto zu diesem Lieferant, längste Lieferzeit eines Artikels (Artikel aus der Einkaufsliste) zu diesem Lieferanten