Neu Template Snackys - verdammt schnell, inkl. Endless Scrolling, Checkout Funneling & Co.

salepix.com

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Januar 2013
348
8
Leverkusen
Setzt auf Speed! Kommuniziert es ruhig an die ganze Welt! Vergleich NICHT einen leeren Shop öffentlich mit anderen Anbietern. Es müssen absolut identische Bedingungen herrschen! Mehr habe ich dazu echt nicht zu sagen, sonst oben erneut durchlesen :) Allen einen wunderschönen Freitag.
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Hallo salepix.com,

vielen Dank für dein Verständnis.

Ich verstehe deinen Ansatz und bin daher deinem Wunsch doch sehr explizit nachgekommen und habe 2 sehr ähnliche Bedingungen geprüft:
https://forum.jtl-software.de/threads/template-snackys-verdammt-schnell-inkl-endless-scrolling-checkout-funneling-co.116540/page-3#post-671805
Auch stehe ich weiterhin für den Vorschlag unter exakt gleichen Bedingungen (siehe Posting) zu testen - ganz einfach weil es mich auch absolut interessieren würde! :)

Auch habe ich bereits eine Kollegin für nächste Woche eingeteilt die Shops mit Inhalten zu befüllen, gerne kann ich dann auch den Test wiederholen, sofern du möchtest.
Nachteile wollen wir keinem schaffen - dafür kennen wir die JTL Community und Servicepartnerlandschaft als gemeinsam arbeitende Community zu gut, was uns sehr freut.

Letztendlich will ich dir also gerne ein fairen Vergleich liefern, teile mir gerne mit (bitte per PN um hier nicht zu weit ins Off-Topic zu gehen) wie diese in deinen Augen aussehen würde.
 

salepix.com

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Januar 2013
348
8
Leverkusen
Hier ist der Vergleich mit Google PageSpeed. Mobile: 95 und Desktop 100. Startseite. So leer wie Snacky und siehe da :))) Snacky hat 22 Punkte weniger :)))) . Gibt es noch mehr Fragen, dass vorher Äpfel mit Birnen vergliechen wurden? Bin mir ziemlich sicher, dass auch die Werte bei den anderen Anbietern ganz unterschiedlich aussehen würden wenn mans richtig vergleicht.

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?hl=de&url=https://avia2.salepix.de/
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Sorry, ich ging hier wirklich von konstruktiver Kritik aus und habe diese auch als solche angenommen.

Nun würde ich mich aus dem Thema ausklinken, dennoch kann ich den Fehler nicht so stehen lassen - und zeige zur Beendigung des Themas auch nur den "fehlerhaften" Report in korrigierter Version.
Zur Info: Pagespeed Insights schwankt sehr und kann manchmal ganz falsche Daten anzeigen - in deinem Beispiel leicht erkennbar: Alles Zeiten auf grün mit sehr guten Werten (besser als die deinen) und ein Faktor dazwischen bricht voll aus? Das kann ja gar nicht möglich sein. Ebenso zu erkennen an den bemängelten Faktoren: Lediglich 1 Faktor (Übermäßige Dom Größe) als Warnung.

Am besten immer: Chrome -> abgesicherter Modus -> Dev Tools -> Audits -> Performance Check, ist der gleiche Check aber auf dem eigenen PC anstatt irgendwo in der Welt, wird hier mal was nicht richtig gemessen werden Fehler auch ausgegeben.

Getestet mit: Device: mobile + 4x CPU Slowdown
1568993810804.png
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Wenn ein Admin das in ein extra Topic schiebt steig ich nochmal ein (a la seid gespannt auf Teil 2).

Nein Spaß beiseite. Dass das Avia langsam ist hat auch keiner gesagt - ich habe auch jeweils avia.salepix.de getestet und nicht avia2.salepix.de (das ist mir schlichtweg unbekannt)
avia2.salepix.de ist ja dann noch nackiger als unser Shop und nun? :)

Liefert aber auch in webpagetest.org nochmal eine etwas schnellere Zeit: https://www.webpagetest.org/result/190920_5K_11c63c7002233f805b4ceb5dc73da600/

In Pagespeed Insights bei gleichen Einstellungen sehe ich einen minimal besseren Wert bei unserem Shop (habe mit mobil + 4fach cpu slow getestet, beide seiten 3 mal), auch zu der avia2.salepix.de, das macht aber nach meiner Meinung keinerlei Unterschied.
Gibt man mal amazon, apple oder andere wirklich schnelle Shops ein sind die Werte deutlich schlechter, dennoch sind die Seiten schneller. Das Tool ist einfach kein Maßstab sondern ein Richtwert.
In Webpagetest.org und solchen Tools kommt man da schon an vernünftigere Zahlen. Da liegt das Avia einfach noch hinter unserem (sorry du willst es ja mehrfach hören! ;) ) aber ist dennoch auch bereits recht schnell.
Man sieht jedoch das mod_pagespeed eingesetzt wird und bis auf die Schriftart keine "problematischen" Sachen auf dem avia2.salepix.de vorhanden sind (auf avia.salepix.de sieht es anders aus und ist schon realitätsnaher).
Mod Pagespeed kommt in größeren Shop leider an die Grenzen, oder die Server müssen nochmals stark overpowered sein und manche haben gar kein mod pagespeed. Das ist nach dem Motto: "Bügel mal aus was ich falsch gemacht habe".

Ich kann mich nur wiederholen dass wir hier versuchen gemeinsam etwas zu verbessern und uns dabei auch nicht verstecken. Thema Performance an Recherche Testing und Co hat mich in diesem Jahr schon weit über 200 Stunden gekostet, ungeachtet der ggf. Programmierzeiten oder was auch immer.

Klar ist unser Ziel: Das schnellste JTL Template - und das liefern wir nach meiner Auffassung auch.

Wenn wir dabei helfen können Shops schneller zu machen, tun wir das gerne - zwingt uns ja auch wieder dazu noch mehr zu tun :)

Ich gehe einfach mal davon aus, dass wir im gemeinsamen Interesse handeln können und gebe auch gerne noch 1-2 Tipps mit wie du auch nochmal an Performance gewinnen kannst (bitte positiv zu verstehen):
  • HTTP2 Push für die wichtigen klaren Ressourcen (z.B. Haupt JS+Haupt CSS)
  • Webfonts nachrangig laden, ggf. Datei von Fontawesome auf notwendige Icons reduzieren
  • Plugin zum Template erweitern und dort deine JavaScript Dateien als Ressource angeben, dann laufen die durch den JTL asset Kram und werden somit auf 1 Datei reduziert (und Plugins nutzen die Funktion ja auch sowieso, dann werden es durch Plugins nicht mehr Anfragen)
  • Deine 2 CSS Dateien noch in eine zusammenführen, wenn in einer etwas dynamisch erstellt wird oder so, lass diese doch von PHP dynamisch zusammenführen.

Peace and out. :)
 

salepix.com

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Januar 2013
348
8
Leverkusen
Es geht nicht darum ob Sie mit Ihrem oder wir mit dem AVIA schneller sind. Das stand absolut NICHT zur Diskussion. Ich habe mit Zahlen nachgewiesen, dass Ihre Messung, die Sie aufgeführt haben nicht richtig ist, weil Sie NICHT UNTER GLEICHEN Bedingungen getestet haben! Nicht mehr - nicht weniger. Sie sind kein unabhängiger Tester, daher handelt es sich hier ganz klar um vergleichende Werbung. Sie sind keine neutrale Institutionen daher testen Sie auch zu Ihrem Vorteil. Es ist ganz klar, dass Sie hier die Werbung für das eigene Produkt betreiben. Kein Problem!

Bitte korrigieren Sie also die Werte so wie diese beim avia2.salepix.de sind. Auch wenn diese zu Ihrem Nachteil sind. So wie dies bei GooglePageSpeed steht. Auch ruhig mit den anderen Testtools. Ansonsten unsere Werte bitte rausnehmen, da diese nicht vergleichbar sind und somit nicht wahrheitsgemäß sind was die Prüfsituation angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MBesancon

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Oktober 2010
1.895
108
Erkelenz
Männer, Männer. Bitte trefft euch doch mal (und wenn es nur in einer virtuellen Umgebung ist) und diskutiert das unter euch aus. Ihr habt alle beide TOP-Produkte. Dieses Ping-Pong hier ist euch beiden unwürdig. Eure Leistungen sprechen doch jeweils für euch. Eure Standpunkte sind, denke ich, jedem klar. Jedes weitere Wort hier kann aus meiner Sicht nicht weiterführen.

Und wenn ihr das "wie Männer" austragen möchtet stelle ich euch gerne meine alte Wii mit Wii Sports (Boxen) zur Verfügung. Aber nur wenn das ganze dann live gestreamt wird und alle Einnahmen an einen guten Zweck gehen ;).
 

salepix.com

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Januar 2013
348
8
Leverkusen
  • Gefällt mir
Reaktionen: zhelyde

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Eine Anpassung des Beitrages ist technisch nicht (mehr) möglich (seitens des Forums), ich denke jedoch jeder kann hier deinen Standpunkt ausgiebig studieren, zugleich ein Start des Offtopics ebenfalls erfolgreich war denke ich sollte die Sache insgesamt passen.
Falls ein Admin das liest kann er gerne die Werte bei Avia entfernen auf seinen Wunsch hin, die neue URL vom Avia scheint ja noch in der Entwicklung zu sein und sollte daher wohl besser nicht als Referenzwert einbezogen werden.

Gerne werden wir dich @salepix.com beim nächsten Release unsererseits auch vorher kontaktieren um deine Wunschdomain zum Testen zu benennen.

Angenehme Woche! :)
 

karabey

Gut bekanntes Mitglied
28. November 2012
621
14
Also ich habe auf eine frisches JTL 4 Shop Snacky installiert und von unserem Shop den Datenbank samt Artikel etc. eingespielt. Alle Plugins deaktiviert.
Leider muss noch einiges am Layout angepasst werden damit alles in einer Symbiose ist. Abstände, Schatten, Font wird später geladen usw..

Werde mal den Test mit Plugins durchführen
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Hallo @karabey
Vielen Dank für den Test.

Das klingt leider nicht nach einem normalen Verhalten. Auf Grund der frischen JTL Installation liegt ein Templateproblem natürlich nahe, gerne schaue ich mir es mal an.

Aber dass Abstände und Schatten später geladen werden ist eigentlich nicht möglich. Das CSS ist fest im HTML (inline) integriert, sodass das eigentlich ausgeschlossen ist. Schriften hingegen werden beabsichtigt nachgeladen (da diese eine immense Wucht im Ladevorgang darstellen).

Auf die schnelle: Stimmen die Schreibrechte auf den Ordner /templates/snackys/temp ? Dort werden die generierten CSS Dateien abgelegt.

Aber gerne einmal im Büro duchklingeln oder mir eine PN mit Kontaktdaten schicken dann schauen wir uns das gerne an.
 

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Hier fehlt leider das Update, hatte ich den Kollegen durchgegeben der krankheitsbedingt nicht da war, habe es nun schnell selbst geupdatet, sollte wieder gehen, sorry. Das bezieht sich jedoch nur auf die Demoseite (da war eine nicht finale Version eingespielt worden).
Variationen sind hier "ausverkauft" die Shopeinstellungen besagen jedoch dass ausverkaufte angezeigt werden sollen.

Wir arbeiten gerade an deutlich befüllteren Shops (kurz: An einer größeren Demodatenbank) um auch ein besseres Gefühl der Performance und des Templates zu vermitteln. Ist dies fertig wird es täglich ein "Rollback" geben, sodass nicht irgendwann alle Artikel "leergekauft" sind durch Testkäufe.
 

McAvity

Gut bekanntes Mitglied
7. September 2016
136
17
@KnoellMarketing

Perfekt, funktioniert.
Wenn Ihr eine Quelle zur Erstellung von Testdaten braucht dann schaut doch mal hier: https://product-open-data.com/
Unter "Download Data" oben in der Menüleiste könnt Ihr umfangreiche Datensets herunterladen.

MfG

McAvity

P.S.: Gerade gesehen, die Links sind anscheinend alle tot. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

KnoellMarketing

Gut bekanntes Mitglied
9. Januar 2018
256
89
Hallo zusammen,

wie sind fast soweit: Version 3.0 steht vor der Tür!

Vielen Dank für das viele Feedback und gemeinsamen Ideen.
Wenn auch mit leichter Verzögerung, so sind wir mit der Version fast fertig und wollen euch bereits einen ersten Einblick geben.

Unser kleines Meisterwerk der Performance! :)

Schnell war gestern - heute ist ultraschnell angesagt!

Wir haben kräftig unter der Haube gewerkelt und haben alle Teile vollständig überarbeitet.
Dabei war uns neben der Performance auch die Kompabilität zu Plugins sehr wichtig.

Daher haben wir wieder die JTL Standards integriert - aber nur namentlich, der Ablauf dahinter ist in eigener Logik programmiert worden.
Was bedeutet das? Ganz einfach: Ein Plugin kann sich simpel der JTL Funktionen für Artikelgallerie, Inhalte nachladen, In den Warenkorb legen, usw. usw. bedienen, die Funktionsnamen sind identisch zum Evo und erledigen auch die gleichen Dinge, aber hoch effizient.

Wie haben wir noch weiter an der Performance geschraubt?
Ein Seitenaufbau vollständig ohne Render Blocking und ohne Repaintings!

Was heißt das?
Lädt man einen JTL Shop gibt es z.B. auf der Artikeldetailseite die Artikelbilder.
Beim Seitenladen werden diese per JavaScript verarbeitet und in "Galleriestrukturen" umgebaut, und dann nochmals neu hinzugefügt.
Das gleiche gilt für Slider: Wenn die Seite geladen ist werden Slider Elemente (z.B. Produktslider) neu aufgebaut und bedeuten zusätzliche (sinnlose) Ladezeit für den Browser, den besonders mobile Browser spüren.
Für etwas Fachkundigere: Hier wird z.B: der Slickslider eingesetzt.

Wir haben uns gedacht: Warum stellt man nicht sofort das richtige HTML zur Verfügung und gibt den Buttons einfach eine simple Funktion "Klicke auf Pfeil nach Rechts und dann scrolle die Produktliste nach rechts"?
Gedacht, gesagt und getan! Das Ergebnis: Brachiale Geschwindigkeiten auch in mobilen Browsern.

Doch damit nicht genug: Wir sind wirklich alle Punkte angegangen.

Bilder nachladen ist essentiell um das Seitenladen nicht zu blockieren. Aber das trifft nicht auf direkt sichtbare Bilder zu.
Unsere Lösung: Die Bilder die auch mobil sofort sichtbar sind werden nicht nachgeladen, sondern sofort dargestellt - und nochmal an Performance gewonnen.

Sowie viele weitere Raffinessen, trotz vollständiger Kompabilität zu Drittanbieter (Wir haben euch zugehört, das war ehrlich gesagt die häufigste Meldung die wir bekamen - danke für den "Schubs").

Nebst Performance haben wir natürlich auch drum herum aufgewertet:

Einstellungen
Verwaltung aller Templateeinstellung auf bequeme Art und Weise via Plugin (z.B. Farbwähler für Templatefarben, Dateiwähler für Icons, ...)

Eigene Inhaltsverwaltung
Warum auf Shop 5 warten? Mit dem Snackys in Version 3 könnt ihr schon jetzt eigene Inhalte an beliebiger Position einfügen. Und das performant durch zahlreiche Einfügestellen, die per Childtemplate unendlich erweitert werden können.

PWA
Ja - richtig. Mit dem Snackys Template wird euer Shop automatisch zur eigenen App. Das Zauberwort heißt Progressive Web App und ist im Template integriert.

Gerätespezifisch
Wir unterscheiden nach Mobil- und Desktopgeräten - identisch wie es Shop5 machen wird (und damit zukunftssicher einsetzbar).

Matomo Tracking
In der neuen Version unterstützen wir Tracking via Matomo - direkt mit deaktivierten Cookies!

Artikellisting Variationen
Was im Evo geht und bei uns gefehlt hatte: Variationen direkt aus den Produktlisten in den Warenkorb legen - haben wir nachgeholt.

Neue Header Version
Wir haben eine, mein persönlicher Favorit, neue Headerversion eingeführt: Ultrathin - im Stil wie Apple und der Google Store um noch mehr Fokus auf eure Produkte zu legen!

Shop 5 Kompatibel
Das Template inkl. dem mitgeliefertem Plugin (in Shop 5 als LegacyPlugin) ist schon jetzt kompatibel mit Shop 5!

Sowie viele neue Einstellungen und Verbesserungen.

Die aktuelle Vorversion könnt ihr schon jetzt ansehen: https://snackys.knoell-marketing.de/
Wir bemühen uns um eine zeitnahe Fertigstellung, haben jedoch noch 1-2 Bugs und das restliche Testing vor uns.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Heinz Schrot und saw

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü