In Bearbeitung Swissbit TSE Registrierung eines Bons dauert sehr lange

bww_bistro

Neues Mitglied
23. September 2023
4
1
Hallo,
heute wollte ich unsere neue JTL POS Kasse in Betrieb nehmen. Leider dauert nach jedem Zahlvorgang die Registrierung des Bons in der Swissbit TSE Einheit ewig. (bis zu einer Minute) Erst danach kann ich auswählen, ob der Bon gedruckt gedruckt wird und auch dann erst geht die Geldschublade auf. Dies ist natürlich ein unhaltbarer Zustand, da mir so in unserem Bistro, das sehr viel Laufkundschaft mit zeitgleicher Mittagspause bedient, die Kundschaft wegläuft und nicht mehr wiederkommt.
Ich habe das Set "iMin Swan 1 Bundle". Das TSE Modul habe ich auf der Seite mit dem blauen USB Port eingesteckt und erfolgreich verdunden. Der Epson Drucker ist über USB angeschlossen. Die Software sollte auf dem aktuellsten Stand sein.

Hat jemand eine Idee, warum der Kassiervorgang so langsam geht? Kann ich noch Einstellungen vornehmen?

Danke für die Unterstützung und Grüße
 

LouisXIV

Aktives Mitglied
8. Januar 2021
37
11
Moin,
wir haben Bonpflicht, du musst also jeden Bon ausdrucken. (Einstellungen)
Ansonsten: Nach dem Hochfahren und öffnen der POS warten bis sich die TSE verbunden hat. Erst danach den USB Zugriff auf den Drucker erlauben.
 

bww_bistro

Neues Mitglied
23. September 2023
4
1
Moin,
wir haben Bonpflicht, du musst also jeden Bon ausdrucken. (Einstellungen)
Ansonsten: Nach dem Hochfahren und öffnen der POS warten bis sich die TSE verbunden hat. Erst danach den USB Zugriff auf den Drucker erlauben.
Hi,
ja das ist mir bewusst mit der Bonpflicht. DAnke für den Tipp mit den Einstellungen.
Leider ist mein Problem damit noch nicht behoben, da bei jedem Kassiervorgang die Registrierung in die TSE geschrieben wird, was eine Ewigkeit dauert.
VG Olli
 

croogle

Mitglied
12. November 2022
8
3
Ich habe heute evtl den Hasen im Pfeffer gefunden. Unsere Sunmi T2 und D2s haben genau die beschriebenen Performanceprobleme mit der Swussbit-TSE . Allerdings ist uns aufgefallen, dass dies offenbar nur bei der Nutzung von mobilen Datennetzen bzw mobilen Internetzugängen auftritt. Den Onlinezugang brauchen wir ja um die Kasse anzumelden und auch für das SumUp Solo, um Zahlungen per Karte annehmen zu können. Da wir die Kassen ausschließlich unterwegs einsetzen, kam uns das erst nicht in den Sinn, dass es vielleicht der mobile Zugang sein könnte der die Probleme verursacht. Als wir aber die Kasse jetzt mal an einem Festnetz-WLAN hatten war alles flüssig und super schnell. Also haben wir unterwegs folgendes erfolgreich gemacht:

WLAN an, Kasse anmelden, WLAN aus. Kassiervorgänge durchführen.
Bei Kartenzahlung WLAN an, Kartenzahlung durchführen, WLAN aus.

Ist ein Workaround, was bei beiden Kassen perfekt funktioniert.
Vielleicht konnte ich mit diesem Tipp dieses leidige Problem und dessen Beseitigung etwas voranbringen.

Grüße, Marcus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital

recent.digital

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
1.421
420
Wuppertal
Wie realisiert ihr den mobilen Internetzugang? Über einen Handy/Tablet-Hotspot?

Wir haben auch hohe Performance-Unterschiede festgestellt abhängig von Betriebsart und Netzwerk-Nutzung.
 

croogle

Mitglied
12. November 2022
8
3
Wir nutzen einen Huawei Hotspot. Aber auch über ein Mobiltelefon passieren genau die gleichen Probleme. Ich glaube, das hat grundsätzlich mit den IPV4 bzw. IPV6 Protokollen zu tun. Die machen das Ganze sehr langsam. Die TSE flackert auch ständig. Im Heimnetzwerk nicht.
Ich kann auch von unterwegs mit der JTL Wawi App nicht auf meinen Wawi-Server zugreifen. Im heimischen Netzwerk funzt alles. Da scheint es also Unterschiede zu geben, obwohl man meinen möchte, dass es genau gleich funktionieren sollte. Tut es aber leider nicht.
 

lweber

Lars Weber
Mitarbeiter
13. November 2013
1.021
229
Hallo @croogle ,

erstell dazu bitte mal ein Ticket mit allen relevanten Infos, dann können wir uns dies einmal anschauen. Zum signieren wird eigentich kein Internet benötigt dies geschieht ja kokal.

Grüße