Neu SQL Server wird bei Installation von JTL Wawi nicht gefunden bzw. installiert

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Hallo,

kurze Vorgeschichte
Ich hatte vor einigen Wochern zum Test die aktuellste Wawi mit SQL Server 2017 auf ein neues Windows 10 System installiert.
Das funktionierte problemlos.

Da ich aber von 099780 umsteige muss ich ja über die 1.0 Wawi.

Deshalb habe ich heute die aktuellste Wawi wieder komplett deinstalliert.
Also Wawi und dann den SQL Server.

Wenn ich nun die 099923 oder 1.0 installiere sucht die Wawi den SQL Server anstatt ihn neu zu installieren und gibt Fehlermeldungen aus.

Warum geht das jetzt nicht wie beim ersten Mal?

Danke schonmal
Gruß Daniel
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Die Wawi 1.0 installiert ja (wenns denn geht) automatisch den SQL Express 2014
Die aktuellen Wawis den 2017er
Aber eigentlich sollte man doch den 2017 verwenden.... kann man das iregendwie ändern?
Oder wie wird das dann irgendwann geupdatet?


Was empfielt sich denn am Besten beim Umstieg?

Erst die 099923 installieren und dann irgendwann updaten
oder gleich die 1.0 ?
Da gibts ja auch einige Unterschiede.
Ist das der alten 099780er Datenbank egal?

Kann mir da jemand mir mehr Erfahrung helfen?

Vielen Dank
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
2.777
178
Arnsberg, Sauerland
Hallo,

ich denke du kommst um die 99923 nicht drumrum. Das Update würde ich auf dem Altsystem machen.

Danach dann auf dem Neusystem den SQL-Server 2017 installieren. Warum hast du den gelöscht? Gibt oft nur Probleme.

Danach dann die Wawi 1.0 installieren und dort dein Backup aus der 99923 einspielen.

Dann kannst du auf die aktuellste oder eine von Dir gewünschte Version updaten ...

Aufwand abhängig von der Datenbankgröße, ca 2 Stunden bis ...
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Hallo Stephan,

vielen Dank für deine Antwort.

ok ich dachte eigentlich auch das ich erst die 099923 installiere. Aber wie will man das als Laie entscheiden...

Naja ich wollte wieder ein sauberes System haben und neu anfangen...
Ich dachte mir schon das das Probleme machen könnte.
Anscheinend bleiben da Reste des Servers im System.

Ist denn der SQL 2017 kompatibel mit der Wawi 1.0 bzw 099923 ?

In der Anleitung von JTL wird auf den 2016 SP2 verlinkt.
Das ist alles sehr verwirrend...
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Jetzt weiß ich warum ich es vor mir hergeschoben habe :(

Kann es ein das die Wawi 099923 nicht selber den SQL Server downloadet und installiert?
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
2.777
178
Arnsberg, Sauerland
Das kann schon sein,

ist schon laaangee her, ich meine für die 99923 müsstest du max. den Sql 2008 R2 nehmen ... wobei ich neulich noch ein Update auf die 1.0000 gemacht habe auf einem SQL-Server 2017 Express ...
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.836
335
Wenn du SQL de-installierst, dann musst du komplett alles wegputzen, auch die Verzeichnisse unter "Programme" Verzeichnissen.
Die 923 gab es mal als Bundle-Pack mit Server, aber das schon länger nicht mehr.

Wenn du von den Daten eine .bak (also eine Sicherung hast), dann kannst du gleich die 1.0 installieren (das geht einfacher als die 923) und dort eine leere DB anlegen und dann machst du einen Restore aus den Daten der 923 und wenn du danach die 1.0 erneut startest, beginnt automatisch die Migration von 923 auf 1.0 und du bist sauber auf der 1.0
Danach Update der WAWI auf deine Wunschversion.
Beachte aber, dass sich sehr viel geändert hat.
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Danke für eure Hilfe !
Wenn das bei JTL nicht alles so verwirrend wäre ginge es einfacher.
Die alten Anleitungen sind nicht mehr verfügbar und... naja JTL ist schon toll ;)
Früher... gabs ne Wawi und einen! SQL Server 2005. Naja lange her.

Ja das hab ich mir jetzt auch gedacht das man bei der 099923 selber den Server installieren muss(te)
Aber welchen jetzt am Besten?

Es ist ja so das ich immernoch die 099780 laufen habe.
Kann ich dann davon direkt auf die 100000 gehen mit dem exportierten Backup?

Welche Gründe gibt es denn dazwischen noch die 099923 zu installieren (das würde alles komplizierter machen)

Ich werds am Besten mal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.836
335
22. Oktober 2016 - Ich konnte von der 099780 in die 1.0 importieren.


Allerdings wurde die 1.0 sehr optimiert seit 2016 und ich bin nicht sicher ob es heute noch möglich ist.
Damals dauerte ein Update 6-8 Stunden, mit neueren Versionen der 1.0 dauert das weniger als 1 Stunde mit dem gleichen Datenbestand.
Da wurde also einiges "entmüllt" und optimiert.

Die schnellste und sicherste Antwort erhältst du wenn du erst mal ein sauberes System mit 1.0 schaffst.
Dann einen Wiederherstellungspunkt im Windows setzt.
Und dann kannst du experimentieren ...
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Achso ok. Also es gab mehrere Versionen der 1.0 ? o_O

Ja so werd ichs jetzt machen.
Ich hoffe nur nicht das mir dann irgendwann auffällt ich hätte doch über die 099923 gehen müssen und dann irgendwas nicht funktioniert.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.836
335
Ja, die EXE wurde auch immer kleiner.
Nein, ich würde behaupten, es geht oder du erhältst gleich die Meldung dass es nicht (mehr) geht.
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Welche Wawi Version würdet ihr mir denn empfehlen wenn ich dann mal soweit bin.
Oder soll ich erstmal bei der 1.0 bleiben.
Die Umstellung wird bestimmt interessant...
Aber ich kann ja nicht ewig bei der 780er bleiben... oder?
Gibts eigentlich noch Jemanden der die alte Wawi benutzt?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.836
335
Also es sind extreme Unterschiede zwischen 780 und neuer WAWI, das wirst du noch sehen.
Die 780 war genial einfach.
Die 923 aber auch.

Welche Version ist an sich egal, aber wenn schon dann würde ich auf eine 1.5.x gehen, dann bist du wieder aktuell dabei mit netten Sachen die vielleicht bald kommen und die du brauchen kannst.
Also wenn du dir das schon antust, dann aber wirklich. ;)

Install - es ist alles eingestellt wie empfohlen, da brauchst du nichts ändern.
 

happy jtl user

Gut bekanntes Mitglied
28. Juni 2007
382
1
Na das macht ja Mut :oops: Ich dachte es wird alles Besser?
Ich kann doch auch nicht ewig die 780er benutzen...

SQL Installation hat alles geklappt.
Nun kommt beim Erstellen der Datenbank dieser Fehler
 

Anhänge