Neu Shopify Payments - Erstattung aus JTL

SDLR

Aktives Mitglied
3. September 2018
23
0
Hallo,

aktuell ist es uns nicht möglich retournierte Bestellungen bzw. retournierte Artikel aus Bestellungen aus JTL zu erstatten, wenn sie mit Shopify Payments bezahlt sind. Wir müssen die Erstattung / Teilerstattung aktuell direkt in Shopify veranlassen, die Gutschrift parallel in JTL.
Das ist bei erhöhtem Bestell-bzw. Retourenaufkommen sehr aufwändig.

Gibt es eine Lösung, bzw. ist eine Lösung geplant, Erstattungen direkt in JTL auszulösen, so wie das mit Payal auch geht ?

Danke und VG,

Frank
 

Svenka

Gut bekanntes Mitglied
24. August 2018
154
7
Ich denke nicht das da irgendwas geplant ist. Wir machen das alles parallel. Leider gibt es auch keine Möglichkeit Retouren oder Erstattungen zu im- oder exportieren. Und bevor du auf die Idee kommst - du kannst auch keine Bestellungen anpassen und von Shopify zu JTL oder umgekehrt synchronisieren falls ein Kunde einen Artikel tauschen will.
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
1.480
313
Ich denke nicht das da irgendwas geplant ist. Wir machen das alles parallel. Leider gibt es auch keine Möglichkeit Retouren oder Erstattungen zu im- oder exportieren. Und bevor du auf die Idee kommst - du kannst auch keine Bestellungen anpassen und von Shopify zu JTL oder umgekehrt synchronisieren falls ein Kunde einen Artikel tauschen will.
Hallo @Svenka,

nachträgliches Bearbeiten von Bestellungen wollen wir angehen. Dafür müssen wir allerdings erstmal einen GraphQL Client bauen. Ich würde mal Q1/Q1 2022 anpeilen.
 

schnitzel112

Sehr aktives Mitglied
30. März 2016
107
28
  • Gefällt mir
Reaktionen: Immanuel

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
1.480
313
:eek: Wird der Rest (wie doppeldeutig o_O ) auch auf GraphQL umgestellt?

https://shopify.dev/api/admin/graphql/reference/bulk-operations Könnte dem Connector endlich den Performance Boost geben, den er bitter nötig hat. Wir benutzen das in anderen Projekten und die Operations sind eigentlich immer innerhalb von ein paar Sekunden durch.
Wir wollen erstmal ein paar Grundlegende Funktionen hinzufügen, die es nur per GraphQL API gibt. Wenn diese Funktionen erfolgreich integriert sind, dann sind sicher auch weitere Umstellungen auf die GraphQL API denkbar. Möchte hier aber keineswegs zuviel versprechen.^^
 

Ähnliche Themen