Gelöst Rabattanzeige im Rechnungskorrekturformular anzeigen

tb_matze

Aktives Mitglied
14. Juli 2017
62
0
Moin liebe WAWI Gemeinde
ich habe ein kleines Problem. Da wir einigen Kunden auf den Auftrag zu manchen Positionen Rabatte gewähren und diese Händisch im Auftrag nachträglich eintragen, kommt es somit vor, wenn dann für diesen Kunden eine Rechnungskorrektur gebucht werden muss, dass dann dieser Rabatt nicht angezeigt wird.

Nun habe ich mir das Formular im FormularDesigner mal angeschaut und gesehen, das dort nix mit Rabattgedöhnst enthalten ist. Hab mir dann das AUftragsformular angeschaut und dort gesehen, dass dort sowas eingebaut ist. Ganz nach Programmierer Art Cut & Past Methode und dann die Werte angepasst. Aber nüx is...:(

So hier mal das was ich bislang geschrieben habe:
PHP:
- Cond(Rechnungskorrekturpositionen.MwStSatz > 0, Fstr$(Rechnungskorrekturpositionen.MwStSatz, "?&.##"), "")
- Cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Rechnungskorrekturpositionen.NettopreisEinzel, Rechnungskorrekturpositionen.BruttopreisEinzel)
- Cond(Rechnungskorrekturpositionen.RabattProzent > 0, Fstr$(Rechnungskorrekturpositionen.RabattProzent, "?&.## %"), "")
- Cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Rechnungskorrekturpositionen.NettopreisGesamt, Rechnungskorrekturpositionen.BruttopreisGesamt)
Was ich auch komisch finde ist, da ich nun 2 Zeilen habe, in der Pos, Art-Nr, Beschreibung uws. steht, weiß ich nicht wie ich das hin bekomme, dass automatisch die richtige Zeile angezeigt wird. Sind Rabatte angegeben, dann soll der die Zeile benutze in der das Feld "Rabatt" auch steht. Momentan zeigt er beide Zeilen im Dokument an.

Ach und wie baue ich das gesamte Gedöhnst dann in das Mail-Formular ein? Da könnte ich auch gute tipps gebrauchen... Sag schon mal Danke
 

Anhänge

tb_matze

Aktives Mitglied
14. Juli 2017
62
0
Ui .. nun sind schon 6 Tage ins Land gegangen und selbst von JTL kommt keine Reaktion darauf, ob es eine Möglichkeit gibt im Rechnungskorrekturformular Rabattwert an zu zeigen, den man vorerst in dem Auftrag gewährt hat. Denkemal, das durch das Anzeigen des Rabattwertes das Rechnungskorrektierungsverfahren den Vorgang für den Kunden einfacher und ersichtlicher macht.

Also, könnte mir da jemand und auch die Herren von JTL weiterhelfen?
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
13.061
1.337
Letztendlich muss die komplette Vorlage angepasst werden.
Du brauchst 2 Kopfzeilen (mit und ohne Rabatt)
Dann hast du schon richtig angefangen in den Datenzeilen wobei ich bei Vorgabe.NettoPreiseBenutzen einfach Rechnungskorrekturpositionen.Auftragspositionen.BruttopreisEinzel bzw BruttopreisGesamt rein schreiben würde.

Bezüglich der doppelten Anzeige schaut es so aus, dass du die Darstellungsbedingungen fon Rabatt vorhanden bzw Rabatt nicht vorhanden anpassen musst.
Markiere dazu mal die "Ordnersymbole" mit den entsprechenden Namen. Dort trägst du dann "Vorgang.Auftrag.RabattVorhanden" bzw "not Vorgang.Auftrag.RabattVorhanden" ein.

Bedenke dies auch bei der Kopfzeile zu machen.
 

tb_matze

Aktives Mitglied
14. Juli 2017
62
0
Hallo Giesler,
erst mal Danke für Ihre Rückantwort. Doch leider komme ich da immer noch nicht weiter.
In meinem ersten Posting habe ich ja die Zeilen
PHP:
- Cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Rechnungskorrekturpositionen.NettopreisEinzel, Rechnungskorrekturpositionen.BruttopreisEinzel)
- Cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Rechnungskorrekturpositionen.NettopreisGesamt, Rechnungskorrekturpositionen.BruttopreisGesamt)
Diese Zeilen haben Sie geschrieben, das ich diese ersetzen sollte mit Rechnungskorrekturpositionen.Auftragspositionen.BruttopreisEinzel bzw BruttopreisGesamt

Frage: Mit dem Cond()?

Wenn ich das tue, dann bekomme ich eine Fehlermeldung ( Argumentenfehler: falsche Datentyp bei 'Cond' (erwartet: Boolean, ist: Zahl) )

Könnten Sie mir da den richtigen Inhalt aufbauen.

Es wird, wenn ich eine Rechnungskorrektur händisch einen Rabatt eintrage und diesen speichern, wird der Rabatt nicht im Formular angezeigt. Was läuft da falsch?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

tb_matze

Aktives Mitglied
14. Juli 2017
62
0
Hallo,
so habe das nun gemacht
Hab nun dort eingetragen
Rechnungskorrekturpositionen.Auftragsposition.BruttopreisEinzel
und für das letzte Feld
Rechnungskorrekturpositionen.Auftragsposition.BruttopreisGesamt

Es wird das Rabatt - Feld nicht angezeigt, obwohl ich einen Rabatt-Wert eingetragen habe