Neu Plugin englische Sprachvariablen greifen nicht im Shop

i.vedder

Neues Mitglied
13. September 2019
10
0
Hallo Zusammen,

wir haben ein grundsätzliches Problem mit der Zweisprachigkeit und den Plugins. In der Pluginverwaltung können wir die Sprachvariablen für Englisch deklarieren und speichern. Im Shop selbst wird diese Änderung dann aber nicht angezeigt, sobald wir die Sprache ändern. Verändern wir die Werte der deutschen Variablen, wird dies übernommen.
Woran könnte dies liegen? Der Cache wird nach den Änderungen gelöscht. Dieses Problem tritt auch bei Plugins auf, die nicht mit dem IonCube verschlüsselt sind.
 

i.vedder

Neues Mitglied
13. September 2019
10
0
Nein, das haben wir nicht. Ich habe auch bereits versucht, ein Plugin zu deinstallieren und wieder zu installieren. Leider auch ohne Erfolg.
 

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.272
105
Ich hatte das mal in einem Plugin. Da hatte ich nicht für jeden Eintrag der Sprachvariablen eine englische Übersetzung angegeben. Da hatte ich auch das Problem. Eventuell ist es ja auch hier der Fall. Da am besten einmal in die Info.xml schauen, ob da eben für jeden lokalen Eintrag auch alle Sprachen dabei sind oder nicht bei einem eventuell eine Sprache fehlt.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.255
602
Berlin
wir haben ein grundsätzliches Problem mit der Zweisprachigkeit und den Plugins. In der Pluginverwaltung können wir die Sprachvariablen für Englisch deklarieren und speichern. Im Shop selbst wird diese Änderung dann aber nicht angezeigt, sobald wir die Sprache ändern. Verändern wir die Werte der deutschen Variablen, wird dies übernommen.
Woran könnte dies liegen? Der Cache wird nach den Änderungen gelöscht. Dieses Problem tritt auch bei Plugins auf, die nicht mit dem IonCube verschlüsselt sind.
Wenn Ihr mit einem Hook arbeitet, der früher feuert als der Shop weiß um welche Sprache es geht, dann kommt es zu diesem Problem, ich hab das vor ewigen Zeiten mal gemeldet.

Darum führe ich wenn es Probleme gibt, im 140er Hook dies hier aus, testet mal ob das bei euch etwas bringt:

Code:
        if (isset ( $_SESSION['cISOSprache'] )) {
            $oPlugin->oPluginSprachvariableAssoc_arr = \gibPluginSprachvariablen ( $oPlugin->kPlugin, $_SESSION['cISOSprache'] );
        }
 

i.vedder

Neues Mitglied
13. September 2019
10
0
Darum führe ich wenn es Probleme gibt, im 140er Hook dies hier aus, testet mal ob das bei euch etwas bringt:

Code:
        if (isset ( $_SESSION['cISOSprache'] )) {
            $oPlugin->oPluginSprachvariableAssoc_arr = \gibPluginSprachvariablen ( $oPlugin->kPlugin, $_SESSION['cISOSprache'] );
        }
Moin,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Wo genau trägst du den Code ein? Ich habe ihn der public function __outputFilter in der class.JTL- Shop.JTLSmarty.php hinzugefügt und leider keine Veränderung festgestellt. Allerdings haben wir das Problem auch nicht nur mit Plugins, die 140 nutzen, sondern auch 131 und 132
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.255
602
Berlin
Ich mache das direkt wenn ich in den Hook springe als erste Aktion.
Das was ich geschrieben habe passiert aber nur wenn du ein Plugin hast, das vor dem HOOK_CORE_SESSION_CONSTRUCTOR feuert.
denn erst nachdem dieser Hook vorbei ist, weiß dein Plugin mit welcher Sprache es zu tun hat.

Das hier ist die Reihenfolge der Hooks die verwendet wird wenn ich einen Artikel aufrufe.
Alles vor 156 kennt keine Sprache, also bist du mit deinem 131er angeschi...n und musst dir was einfallen lassen, denn erst nach dem 156er Hook könntest du meine Lösung verwenden.

Code:
131
156
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
211
221
221
226
133
142
143
132
166
214
214
214
69
69
221
104
104
104
124
123
103
60
58
59
68
113
114
115
110
104
104
104
221
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
104
219
120
101
221
57
221
107
104
104
104
104
124
123
104
124
104
124
123
104
124
103
60
58
59
68
110
221
104
104
104
124
104
124
104
124
103
119
104
60
58
59
68
110
204
175
221
104
104
221
104
104
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
105
91
104
91
104
91
104
91
104
91
104
91
104
109
99
221
208
208
208
208
208
208
208
208
70
1
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
120
221
221
208
208
208
120
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
208
180
208
208
208
208
208
208
208
208
140
208
208
208
208
208
131
156
221
226
133
214
213
208
 

i.vedder

Neues Mitglied
13. September 2019
10
0

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.255
602
Berlin
Die Frage ist warum du den Hook HOOK_GLOBALINCLUDE_INC brauchst, der Hook übergibt ja nichts, also könntest du ja theoretisch auch den HOOK_CORE_SESSION_CONSTRUCTOR nehmen, der kommt ja fast sofort danach.
 

i.vedder

Neues Mitglied
13. September 2019
10
0
Die Plugins kommen von extern und sind teilweise verschlüsselt. Da dies bei mehreren Plugins auftritt, war die Frage, ob es generell Schwierigkeiten mit der Zweisprachigkeit bei Plugins gibt. Quelloffene Plugins haben eine andere Sprachvariable erhalten, sodass wir diese direkt im Shopbackend ändern können und nicht in der pluginverwaltung.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü