Neu Neues kostenloses Plugin: Mollie Payment

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

webstollen

Offizieller Servicepartner
SPBanner
20. Dezember 2011
390
18
Regensburg
#1
Neuer Zahlungsanbieter Mollie nun auch für den JTL- Shop verfügbar

Zusammen mit Mollie haben wir das passende Plugin dazu entwickelt. Damit kannst du ganz einfach die modernen Zahlungsarten von Mollie anbinden.

So einfach war Payment im JTL-Shop noch nie:
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • Kein Stress
somit kannst du Zahlungsarten, wie Paypal, Klarna, Kreditkarte, SOFORT u.vm. flexibel aktivieren oder deaktivieren, gerade so wie du es brauchts.
Insbesondere beliebte Zahlungsarten im EU Ausland wie ideal, EPS, CartaSi oder Cartes Bancaires können so ohne extra Verträge auf Knopfdruck eingefügt werden.

Das Plugin ist kostenlos, ein Account bei Mollie ebenso, also probiers einfach mal aus:

>> Hier gehts zum Plugin
 
Zustimmungen: m.toene und zhelyde

zhelyde

Gut bekanntes Mitglied
26. Februar 2013
153
5
#2
der ist gut , und alles perfekt . Welche Zahlungsarten muss man in der Wawi neuerstellen? Habe gerade die erste Zahlung mit Klarna Pay Later erhalten... im Wawi ist die Bestellung als noch nicht bezahlt , obwohl bei mollie und in dem Plugin ist alles grün.
 

zhelyde

Gut bekanntes Mitglied
26. Februar 2013
153
5
#4
vielen Dank. ich habe erstmal alle mollie Zahlungsarten in der Wawi angelegt und schaue erstmal, ob diese bei nächsten Kauf auch richtig zugeordnet werden ;)... wenn nicht, mache ich einen Ticket.
 
Zustimmungen: webstollen

webstollen

Offizieller Servicepartner
SPBanner
20. Dezember 2011
390
18
Regensburg
#6
Update veröffenlicht:

Bestellungen, die mit den Klarna Zahlungsarten bezahlt werden, werden nun nach autorisierung durch Klarna, ebenfalls im Shop und in der WAWI als bezahlt markiert. Man sieht somit in der WAWI uach direkt den Zahlungseingang. Ein Versand vor Zahlungseingang ist somit nicht mehr nötig.

Changelog:
  • Zahlungsarten im Backend vervollständigt (#23)
  • FIX: Klarna Zahlungseingang (#22)
  • Module / Version zur Identifikation (#21)
  • FIX: Encoding Fehler im Kupon (#19)

>> Hier gehts zum Plugin
 

fuwi

Aktives Mitglied
23. März 2017
4
1
#7
Hallo, hört sich soweit gut an.
Welche Zahlungsmethoden geben denn den Bezahlt - Status an die Wawi weiter? Klarna steht hier als "ebenfalls" aufgeführt. Welche noch?
 

sPooKee

Offizieller Servicepartner
SPBanner
11. Januar 2011
65
1
Regensburg
#8
Hallo fuwl,

grundsätzlich tun das alle. Bei Klarna war das Problem, dass der Status erst an die WAWI ging, sobald die Ware versendet wurde.
Das führte leider dazu, dass in der WAWI nicht ersichtlich war, ob die Zahlung durch Klarna genehmigt wurde oder nicht.
Wenn Klarna die Zahlung genehmigt wird die Bestellung nun als bezahlt markiert.
Das bedeutet auch, dass bei Zahlungsart Klarna Rechnung oder Ratenkauf ein Versand vor Zahlungseingang nicht erforderlich ist.

Noch ein Hinweis: SEPA Überweisung / Banktransfer darf nicht mit "Zahlung vor Bestellabschluss" eingestellt werden.

MfG,

Christian
 

McFunny

Sehr aktives Mitglied
13. Dezember 2006
1.117
2
Putzbrunn bei München
#9
Hallo,

Interesse besteht.
Aber wie muss den das Rechnungstemplate (weitere Templates?) angepasst werden?
Steht das irgendwo für die ganzen Zahlungsanbieter?
Oder kann das jemand vom Plugin Hersteller erledigen?

Gruß
Sven
 

web-seo-consulting

Gut bekanntes Mitglied
23. Juli 2011
720
22
Küps
#10
Wichtig ist auch das die Menge beim bestellten Artikel keine Kommawerte hat, weil sonst bricht die bearbeitung bei Klarna ab!!

Auch wichtig bzw absolut wichtig:
Bei allen Bezahlarten sollte man "Zahlung vor Bestellabschluss" auf "ja" stellen.
Außer wie bei @sPooKee schon sagte bei SEPA / Banktransfer "Zahlung vor Bestellabschluss" auf "nein" stellen
 

wawiist

Aktives Mitglied
19. April 2017
10
0
#11
Gibt es bei Klarna Pay Later die Möglichkeit, einzelne Artikel zu sperren für Pay Later? Wir verkaufen ua Vorbestellungsartikel, die erst viel später geliefert werden. Bei Amazon Pay geht das zb. über ein Funktionsattribut.
 

web-seo-consulting

Gut bekanntes Mitglied
23. Juli 2011
720
22
Küps
#13
Heißt das nun genau das man überall die Bestellmenge teilen kann?
Oder geht das bei allen bis auf Klarna.

Pascal Matem von Mollie meinte zu mir das es nicht geht und wir daher Klarna abschalten sollten. Wir hatten schon 2 Bestellungen mit Klarna und diese sind alle für den Kunden abgebrochen weil er zb. 1,2 LFM Stoff bestellte und laut Pascal und Klarna geht über deren API nur Ganzzahlen.
 

sPooKee

Offizieller Servicepartner
SPBanner
11. Januar 2011
65
1
Regensburg
#14
Heißt das nun genau das man überall die Bestellmenge teilen kann?
Oder geht das bei allen bis auf Klarna.

Pascal Matem von Mollie meinte zu mir das es nicht geht und wir daher Klarna abschalten sollten. Wir hatten schon 2 Bestellungen mit Klarna und diese sind alle für den Kunden abgebrochen weil er zb. 1,2 LFM Stoff bestellte und laut Pascal und Klarna geht über deren API nur Ganzzahlen.
Hallo Christian,

nein, eine ungerade Menge funktioniert leider nicht mit Mollie, da hat Pascal Matem schon recht.

Mollie prüft nun die Artikel-Anzahl, und ist jetzt nut bei (nur) geraden Anzahlen verfügbar, und wird ausgeblendet, wenn ungerade Anzahlen entdeckt werden.

MfG Christian
 

web-seo-consulting

Gut bekanntes Mitglied
23. Juli 2011
720
22
Küps
#15
Ok dann macht es für uns ja doch wieder Sinn oder?

Wir können es komplett aktivieren und wenn der Kunde bei einen Artikel mit möglichen ungeraden Zahlen dann doch Ganzzahlen nimmt dann wird es angezeigt "auch Klarna" und wenn es ungerade sind wird halt alles ausgeblendet.

Verstehe ich doch so richtig?
 

wawiist

Aktives Mitglied
19. April 2017
10
0
#18
Hallo Christian von Webstollen,
ist das so schon geupdated?
mollie.JPG

In der Pluginverwaltung steht Mollie auch noch auf V1.01. Habe hochgeladen, deaktiviert und wieder aktiviert. Deinstallieren habe ich mir nicht getraut oder bleiben die Einstellungen dann trotzdem erhalten?

Danke und VG
Steffen