Neu Nachkommastellen von 2 auf 4 ändern in Angebot, Rechnung, usw.

  • Liebe Kunden,
    am Dienstag, 18.5.2021, führen wir Wartungsarbeiten am JTL-Forum durch, wir updaten die Forensoftware.
    Das Forum ist daher ab ca. 17 Uhr für voraussichtlich eine Stunde nicht erreichbar.
    Nach Durchführung des Updates könnt Ihr dort wie gewohnt weiter diskutieren.
    Mit freundlichen Grüßen
    Euer Team der JTL-Software-GmbH

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
Hi Leute,

ich habe im Forum gesucht, jedoch bis auf ähnliche Fragen leider keine Antworten gefunden.

Wir bräuchten 4 Nachkommastellen in Angebot, Rechnung usw., anstatt die voreingestellten 2.

Ich habe in den Vorlagen zwar gefunden, wie man die Nachkommastellen bei der Preisdarstellung einstellt, jedoch wirkt sich das leider nicht bei der Ausgabe aus.
Es werden lediglich 2 Nullen mehr angezeigt.

Wenn ich im Angebot einen Preis von 0,535 EUR eingebe, wird beim Ausdruck ein Preis von 0,5400 angezeigt.

Bei den Vorlagen wird der Preis folgendermaßen angestoßen:

Code:
LocCurrL$ (SalesQuotationPosition.NetPricePerUnit, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))
Wo kann man das korrigieren?

Danke für Eure Hilfe.
 

DasPatte

Aktives Mitglied
16. Mai 2018
41
12
Hi.

Der Wert wird schon so aus der DB in die Wawi übertragen. Also müsste die Abfrage direkt über die DB laufen, dann hast du genug Nachkommastellen.

SQL:
SELECT [InternalId],
      CAST([NetPricePerUnit] as decimal(10,4)) as Einzelpreis
      ,CAST([TotalGrossPrice] as decimal(10,4)) as GesamtpreisBrutto
      ,CAST([TotalNetPrice] as decimal(10,4)) as GesamtpreisNetto
  FROM [eazybusiness].[Report].[SalesQuotationPosition]
  WHERE InternalId = --VARIABLE_INTERNEANGEBOTSPOSITIONSNUMMER-- (SalesQuotationPosition.InternalId)
Gruß, Patrick
 

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
Hi.

Der Wert wird schon so aus der DB in die Wawi übertragen. Also müsste die Abfrage direkt über die DB laufen, dann hast du genug Nachkommastellen.

SQL:
SELECT [InternalId],
      CAST([NetPricePerUnit] as decimal(10,4)) as Einzelpreis
      ,CAST([TotalGrossPrice] as decimal(10,4)) as GesamtpreisBrutto
      ,CAST([TotalNetPrice] as decimal(10,4)) as GesamtpreisNetto
  FROM [eazybusiness].[Report].[SalesQuotationPosition]
  WHERE InternalId = --VARIABLE_INTERNEANGEBOTSPOSITIONSNUMMER-- (SalesQuotationPosition.InternalId)
Gruß, Patrick

Hi Patrick,

ich komme nochmals zurück auf Deinen Lösungsvorschlag.
Wo meinst Du, muss ich dies ändern?

Wenn ich in die Angebotsvorlage gehe und dies bei der Datenzeile der Positionstabelle ändere, dann zeigt mir JTL einen Syntaxfehler an.

Bildschirmfoto 2021-04-28 um 08.01.34.png

Soweit ich dies richtig verstehe, müsste ich ja Deinen Code für jeden einzelnen Wert ändern. Die Beschreibung "Einzelpreis" wird ja bereits als Zellenüberschrift dargestellt.

Oder liege ich hier irgendwie komplett falsch?

lg
 

Ante

Aktives Mitglied
2. Juli 2019
150
19
Ich habe eine ähnliche Frage. Es betrifft auch die Ausgabe. Jedoch nicht den Preis, sondern die Menge. In der WaWi sind es 3 Nachkommastellen. Es werden aber nur 2 abgedruckt.
 

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
Ich habe mir das gerade nochmals genau angesehen und bin draufgekommen, dass wenn ich im Angebot einen Netto-Artikelpreis von 0,247 EUR eingebe, JTL die Gesamtsumme korrekt berechnet.

Bei der Druck-Ausgabe des Angebotes wird der Einzelpreis jedoch aufgerundet auf 0,25 EUR, Gesamtpreis bleibt jedoch korrekt auf Basis von 0,247 EUR.
Wie kann ich nun die Anzeige des Einzelpreises korrekt darstellen lassen?
 

DasPatte

Aktives Mitglied
16. Mai 2018
41
12
Ich habe mir das gerade nochmals genau angesehen und bin draufgekommen, dass wenn ich im Angebot einen Netto-Artikelpreis von 0,247 EUR eingebe, JTL die Gesamtsumme korrekt berechnet.

Bei der Druck-Ausgabe des Angebotes wird der Einzelpreis jedoch aufgerundet auf 0,25 EUR, Gesamtpreis bleibt jedoch korrekt auf Basis von 0,247 EUR.
Wie kann ich nun die Anzeige des Einzelpreises korrekt darstellen lassen?
In der Druckvorlage steht LocCurrL$, korrekt? Tauscht das gegen Str$(...,2,3)
Das ... steht hierbei bspw, für Vorgang.Gesamtbetrag. Je nachdem, was eben an der Stelle gefragt ist.

",2" steht hierbei für die Mindestnachkommastellen. Sollen immer 3 Stellen angezeigt werden, so müsst ihr ,3,3 angeben.

Gruß, Patrick
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ante

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
In der Druckvorlage steht LocCurrL$, korrekt? Tauscht das gegen Str$(...,2,3)
Das ... steht hierbei bspw, für Vorgang.Gesamtbetrag. Je nachdem, was eben an der Stelle gefragt ist.

",2" steht hierbei für die Mindestnachkommastellen. Sollen immer 3 Stellen angezeigt werden, so müsst ihr ,3,3 angeben.

Gruß, Patrick
Ja, es steht LocCurrL$ ... und zwar aktuell so:

Code:
LocCurrL$ (SalesQuotationPosition.NetPricePerUnit, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))
Wie muss ich nun die von Dir vorgeschlagene Änderung einfügen, wenn ich jeweils 3 Nachkommastellen haben möchte?
Wenn ich es so mache:

Code:
Str$(...,3,3)(SalesQuotationPosition.NetPricePerUnit, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))
Dann bekomme ich in der Vorlage einen Syntaxfehler angezeigt (siehe Screenshot)

Bildschirmfoto 2021-04-28 um 10.00.43.png
 

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
Hat jemand evtl. eine Info für mich, wie ich das hier lösen kann?

wir bräuchten dringend die Möglichkeit, mit 3-4 Nachkommastellen arbeiten zu können.

Vielen Dank und lg
 

fibergirl

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
664
156
Hamburg
Das '...' hast Du aber in der Zwischenzeit ersetzt durch die Variable bzw, das Feld, das Du wirklich darstellen willst?

Wie z.B.: Str$(Vorgang.Gesamtbetrag,3,3)... usw. für den Gesamtbetrag mit drei Nachkommastellen, oder was auch immer.
 

Michi001

Mitglied
15. Dezember 2020
37
1
Das '...' hast Du aber in der Zwischenzeit ersetzt durch die Variable bzw, das Feld, das Du wirklich darstellen willst?

Wie z.B.: Str$(Vorgang.Gesamtbetrag,3,3)... usw. für den Gesamtbetrag mit drei Nachkommastellen, oder was auch immer.
das ist eben genau mein Problem. Irgendwie bekomme ich das nicht hin.

Aktuell ist dieser Code eingetragen:

Code:
LocCurrL$ (SalesQuotationPosition.NetPricePerUnit, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO))
wenn ich nun Str$ einsetzen möchte, wo muss ich die Anzahl der Nachkommastellen angeben? davor, oder danach?
weil so geht das nicht...
Code:
Str$ (SalesOrderPosition.NetPricePerUnit, JTL_GetCulture(Report.CountryISO, Report.LanguageISO, Report.CurrencyISO),3,3)
Dann bekomme ich diesen Fehler:

Bildschirmfoto 2021-05-05 um 13.03.37.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu falsche Berechnung in Angebot und Auftrag bei 3 Nachkommastellen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Update von JTL Shop 4 auf 5 bei externer WaWi Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Beantwortet ajaxPrefilter löschen von header.tpl? Templates für JTL-Shop 1
Beantwortet Child Template lädt css von Nova nicht Templates für JTL-Shop 0
Neu Shop 5.0.1 > Kein Conversion Tracking mehr nach Upgrade von v4.0.6 Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Verschieben von Kategorien sperren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Ameise - Wie exportiere ich ein einzelnes Eigenes Feld von allen Artikeln? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Buchen von Eingangsrechnungen: "Nur gelieferte Positionen übernehmen" JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Beantwortet Erstellen von Mahnvorlagen nicht möglich, da Designobjekt nicht bezogen werden kann Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 14
Neu Update von 1.4xx auf 1.5xx worauf sollten wir achten? Installation von JTL-Wawi 3
Neu Fehlermeldung beim Speichern von Lieferanten - Währung geändert? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Kundenhistorie: Fehlende Anzeige von Auftragsbestätigung und Lieferschein falsch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Export von Artikelbilder durch Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Webshopabgleich-Fehler abhängig von DSL-Anbieter: Das Zeitlimit für den Vorgang wurde erreicht. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Warum nimmt der JTL Shop teilweise keine Preisaktualisierungen von JTL wawi an? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Wo finde ich im JTL-Guide die Definition der Felder für den Import von Lieferantenartikeln? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Keine Anzeige von Var.Kombis bei einem Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Kategorien von eBay übernehmen und Artikel automatisch zuweisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu "Korrektur" von Artikelmengen im Auftrag bei Bestandsdifferenzen, Fehlbestand im Lager Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Beantwortet Gateway Timeout nach dem Upgrade von jtl4 auf jtl5 . Weiterleitungen Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 5
Neu Druck von DHL-Versandetiketten mit nicht leitcodierbaren Adressen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Variable Adresse als Absenderadresse zum Zweck des Rückversands von unzustellbaren Sendungen definieren (FFN) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Cleverreach Plugin von X-Volution: Automatismen mit THEA Plugins für JTL-Shop 0
Neu Erstellen von Tickets außer von JTL-Wawi von den Kunden direkt Servicedesk (Beta) 2
Gelöst Fehler bei Shopware 6 Connector Übertragung von Artikelbildern durch den Shopabgleich Shopware-Connector 4
Neu Tipps zum Thmea: "Eingabe großer Artikelmengen mit Hilfe von CSV Autofill Eingabemaske in die WaWi" gesucht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Diskussion Workflow zum Zusammenfassen von ausgelieferten Aufträgen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Schriftart von OPC Porlets löschen JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu PAN EU, B2B Umsatzsteueridentifikationsnunmmer von Kunde wird nicht übermittelt Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Von Client Computer werden keine Emails verschickt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Transfer von jtl domain und jtl webspace zu wordpress und anderem host User helfen Usern 1
Spezialseite "Kontakt" nach Upgrade von JTL Shop 4 auf 5 Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Idee: Export von kundenindividuellen Preisen - Filtern nach Artikelnummer JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Kunden von Lieferung per Nachnahme ausschließen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Stücklisten anstatt von Varkombis / Gebinde für Lagerbestand von Artikeln mit verschiedenen Abpackungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Fehlermeldung beim Speichern von Eigenen Seiten Einrichtung JTL-Shop5 7
Beantwortet Workflow Daten von einem ins andere Feld übertragen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Preise von laufenden eBay Angeboten aktualisieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu DotLiquid englischer Befehl zur Abfrage von Freifelder - benötigt für personalisierte Artikel Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Ein beliebige Wert von Guthaben in Kasse eingeben??? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Betatester gesucht für Neues Tool W-Master / Merkmale, Attribute & Eigene Felder effizienter verwalten im Kontext von Multichannel Schnittstellen Import / Export 1
Neu Keine Anzeige von Benutzern im WMS Mobile Server User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Frage zur Behandlung von "Teilweise erstattet" auf Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehlermeldung bei der Anlage von Variationskombinationen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Änderung von Amazon Attribute und Produkttypen, einstellen über JTL bei Vako Bereich Fashion nicht mehr möglich Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu Änderung von Amazon Attribute und Produkttypen einstellen über JTL bei Vako Bereich Fashion nicht mehr möglich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 8
Neu Rundungsfehler bei Teillieferungen von Stücklisten erzeugt Leichen mit Status Teilgeliefert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 10
Neu Probleme inkrementierung von LL.CountData Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Probleme beim Einstellen von Produkten auf Amazon JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Umstieg von Afterbuy zu JTL - Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen