Neu Kellnerschloss RFID funktioniert nicht.

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Jma

Aktives Mitglied
5. Dezember 2014
35
0
Zürich
#1
Hallo zusammen,
Möchte einen RFID-Leser mit kleinen Tags (Transponderanhängern) verwenden für An- und Abmeldung der Benutzer.
Beim Einrichten erkennt der Leser das Liegenbleiben des Transponders nicht und in der Folge das Wegnehmen nicht.
Ich kann dann tricksen und bei der Frage nach "Hinlegen" den Tag hinlegen, dann bei der Frage nach dem Wegnehmen nochmals einen Impuls geben durch erneutes Hinlegen und entfernen. Nur Entfernen alleine gibt ihm keinen Impuls. So habe ich aber zwei identische Codes für An- und Abmeldung.
Das geht dann beim Test auch nicht. Anmeldung ja, Abmeldung geht aber nicht (keine Reaktion). Und der Abmeldecode müsste ja allgemeingültig sein für mehrere Tags, also sicher nicht den Code eines spezifischen Tags beinhalten.

Hat jemand von Euch ein Kellnerschloss gemacht mit einem einfachen RFID Reader und hierzu eine Lösung gefunden?
Vielen Dank für Tipps.
Grüsse, Daniel
 

F.Schneider

Moderator
MLBanner
14. Juli 2014
171
7
Franken
#2
Hallo Daniel,

Kellnerschlösser kann man so konfigurieren, dass beim Drauflegen und Abziehen unterschiedliche Prefixes und Suffixes an den eigentlichen Tag angehängt werden. Für LS-POS sollte dann ein Suffix wie z.B. 0000 beim Abziehen verwendet werden. Ob oder wie das mit deinem Reader funktioniert, kann ich dir so leider nicht sagen.

Hier noch ein Tipp: Wenn du Fragen zu Hardware stellst, gib bitte an, welche Hardware genau du verwendest, da jede Hardware und die dazugehörige Software anders ist und darauf entsprechend eingegangen werden muss.
 

Jma

Aktives Mitglied
5. Dezember 2014
35
0
Zürich
#3
Hallo Daniel,

Kellnerschlösser kann man so konfigurieren, dass beim Drauflegen und Abziehen unterschiedliche Prefixes und Suffixes an den eigentlichen Tag angehängt werden. Für LS-POS sollte dann ein Suffix wie z.B. 0000 beim Abziehen verwendet werden. Ob oder wie das mit deinem Reader funktioniert, kann ich dir so leider nicht sagen.

Hier noch ein Tipp: Wenn du Fragen zu Hardware stellst, gib bitte an, welche Hardware genau du verwendest, da jede Hardware und die dazugehörige Software anders ist und darauf entsprechend eingegangen werden muss.
Hallo Florian,
Danke. Ja, inzwischen habe ich begriffen, dass ein RFID-Reader alleine noch kein Kellnerschloss ausmacht. Das Anhängen der Abmeldecodes macht es wohl aus. Wir nehmen die Kasse bald in Betrieb, mal noch ohne Kellnerschloss. Wenn dann alles funktioniert, wird eines nachbestellt.
Grüsse, Daniel
 

pgolub

Aktives Mitglied
22. Juli 2016
33
0
#4
Hallo Jma, wir sind auch auf der Suche nach einem RFID-Reader. Hast du es jetzt hinbekommen und hast Tipps für uns. LG Pia
 

Jma

Aktives Mitglied
5. Dezember 2014
35
0
Zürich
#5
Hallo Pia, Nein, aktuell arbeiten wir noch ohne Kellnerschloss, einfach mit einem Nutzer mit eingeschränkten REchten (die 2-3 Kassierer alle auf 1 gleichen Nutzer).
Nach meiner Recherche muss ein Kellnerschloss her, das wohl ca. 130EUR kostet. Der Preis bei Luwosoft für das Glancetron ist sogar noch gnädig.
Ich kaufe es erst, wenn wir sicher sind, dass der Kassenbetrieb sonst problemlos läuft (bei uns ja erst seit anfang 2019 live).
Gruss, Daniel