Neu Kategorien in Navbar nur einzeilig und auf ganzer Breite

gastrovertriebskontor

Aktives Mitglied
3. Februar 2011
9
0
Hallo liebe Community,

ich durchsuche seit 2 Tagen das Forum und bin leider nicht fündig geworden. Vielleicht erhalte ich auf diese Weise einen Hinweis.

Ich möchte die Kategorien in der Navbar(Megamenü) gerne auf ganzer Breite der Seite angezeigen. Momentan verteilen sich die Kategorie-Links nur auf der Breite des Content-Bereiches und werden in zwei Zeilen dargestellt.
Wir arbeiten auf der Startseite mit dem Container-Fluid und dem mitlaufenden Header Menü.

Wo muss ich etwas ändern, um eine einzeilige Darstellung auf ganzer Breite anzeigen zu können?

Vielen Dank für die Hilfe!!
 
Zuletzt bearbeitet:

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.082
225
Halle
Um das Megamenü über die gesamte Breite des Headers zu ziehen genügt eine Style-Angabe:
CSS:
#evo-main-nav > .container {
    width: auto;
}
 

ostseemodellbau

Mitglied
20. Januar 2018
14
0
Hallo,
auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist, scheint hier die Lösung zu stehen, wie ich die Kategorien in der Navbar(Megamenü) auf ganzer Breite der Seite angezeigen lassen kann.
Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wo ich die oben genannte Style Angabe

CSS:

#evo-main-nav > .container {
width: auto;
}


eintrage bzw. ändere.
Wäre toll, wenn mir da mal jemand helfen könnte.

Danke vorab
Gruß
Tom
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.082
225
Halle
Hallo,
die CSS-Angaben kannst du z.B. so direkt in die custom.css deines Child-Templates eintragen. Die custom.css befindet sich normalerweise unter /templates/dein_child/themes/dein_theme/custom.css.
 

ostseemodellbau

Mitglied
20. Januar 2018
14
0
Hallo Falk,
danke für die schnelle Antwort.
Mein Problem ist aber auch noch, dass ich nicht mehr weiß, wie ich zur custom.css oder eher gesagt, zu dem Editor komme.
Gruß
Tom
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.082
225
Halle
Mein Problem ist aber auch noch, dass ich nicht mehr weiß, wie ich zur custom.css oder eher gesagt, zu dem Editor komme.
Du musst die Datei lokal auf deinem PC mit einem Texteditor bearbeiten. Im einfachsten Fall reicht dafür vim, nano oder notepad. (Auf keinen Fall sollltest du Word oder ein sonstiges "Schreibprogramm" nehmen) Nach dem Bearbeiten lädst du die custom.css - z.B. per FTP - in das entsprechende Verzeichnis auf deinem Webserver.
 

ostseemodellbau

Mitglied
20. Januar 2018
14
0
Hallo,
die Datei custom.css kann ich local nicht auf meinem PC finden.
Kannst du mir, sofern die Datei lokal auf meinem Rechner ist, einen Beispielpfad nennen, wo die Datei sein könnte?
Ich muss dazu erwähnen, dass ich bei JTL einen Server habe, auf den ich von diversen PC`s zugreife, wenn ich arbeite.
Was ich nicht genau sagen kann ist, ob sich auf dem Server nur die WAWI oder auch der Shop befindet.
Für Änderungen habe ich auf jeden Fall einen Plesk Zugang (oder wie auch immer sich das nennt).
Eventuell finde ich die Datei ja auch drüber?
Sorry, aber ich bin da leider kein Spezi für sowas.

Gruß
Tom
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü