Neu Ist eine korrekte Buchhaltung mit JTL bei Amazon möglich?

Franz86

Gut bekanntes Mitglied
24. September 2010
177
2
Hi,
in vielen fertigen Cloud-Lösungen und anderen ERPs ist es möglich automatisierte Buchungsstapel vom Amazon-Marketplace ausgeben, sprich alle einzelnen AMAZON Einnahmen, Gebühren, Versandentgeld und andere Ausgaben korrekt zu den entsprechenden Buchungskonten zuzuordnen.
Quasi das was in der Auflistung "Abrechnungen" in Amazon-EazyAuctions vorzufinden ist und was zweiwöchentlich aufs Konto überwiesen wird, aufzuschlüsseln und im sinne der doppelten Buchführung korrekt zuzuordnen.
Wie lässt sich so etwas mit JTL effizient realisieren?
Wir sind es leid viel Geld beim Steuerberater zu lassen, da so viel manuell nachgebucht und zur Buchung bearbeitet werden muss. Wir exportieren bislang nur die Einnahmen im DATEV-Format.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dekodi

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.042
221
Dafür gibt es mehrere Dienstleister. Wir nutzen zb JTL2Datev und sind sehr zufrieden, hervorragender Service.
Gibt aber wie gesagt einiges mehr, Taxdoo glaub ich zb, aber noch viel mehr. Da ist Google Dein Freund :)
 

dekodi

Offizieller JTL-Partner
ZTBanner
22. März 2015
14
4
Hallo Franz, wir sind seit vielen Jahren mit unserer Software Nexus JTL Partner (und auch zertifizierter Datev-Lösungspartner). Nexus von dekodi kann Amazon in allen Geschmacksrichtungen (Fremdwährungen, Lieferschwellenüberschreitungen, PAN-EU) abbilden und auch die Umsatzsteuer über unseren Partner amavat in alle 28 Länder übermitteln. Da Buchhaltung ein kniffeliges Unterfangen ist, sollte man zu dem Thema (gerne zusammen mit Deinem StB) telefonieren. Die Beratungsgespräche sind bei uns kostenlos. Grüße, Dein dekodi Team.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: elevennerds.de

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.042
221
Dazu nur als Anmerkung, über Nexus hab ich bisher nur gutes gehört ... insofern man bei Steuern überhaupt nur gutes hören kann. Irgendwas verrücktes ist ja gerade bei internationeln Steuergeschichten immer ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dekodi und _simone_

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.598
204
Emsland
Dazu nur als Anmerkung, über Nexus hab ich bisher nur gutes gehört ... insofern man bei Steuern überhaupt nur gutes hören kann. Irgendwas verrücktes ist ja gerade bei internationeln Steuergeschichten immer ;)
dito, wir haben Nexus seit Jahren im Einsatz und in der Buchhaltung bei uns eine Steuerfachangestellte, die drauf schwört. Ich auch, da Arbeitszeit ein ziemlich teurer Faktor ist. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dekodi