Neu Integration neue PayPal Ratenzahlung in Shop

ostseemodellbau

Aktives Mitglied
20. Januar 2018
20
1
Hallo allerseits,

nachdem für unseren Shop nun endlich auch die neue PayPal Ratenzahlung freigeschaltet wurde, haben wir uns die Frage gestellt, wo unsere Kunden einen Hinweis bekommen, dass bestimmte Artikel auch mit der neuen PayPal Ratenzahlung bezahlbar sind.

Auf Anfrage bei PayPal teilte man uns mit, dass die Kunden diese Möglichkeit dann auf der PayPal Seite nach dem Kaufabschluß zur Auswahl haben (macht ja auch sehr viel Sinn, den Hinweis erst dort und nicht im Shop anzuzeigen).

Nach einigen Recherchen haben wir nun aber anscheinend doch eine Möglichkeit gefunden, die PayPal Ratenzahlungshinweise auf den Artikelseiten und auch im Warenkorb angezeigt zu bekommen.
Weitere Infos hierzu gibt es dann hier: Integrationsanleitung neue PayPal Ratenzahlung

Unser Problem ist nun, dass wir nicht wissen, wo wir das / die PayPal-SDK-Skrips genau zu unserer Webseite hinzufügen können, oder aber anders ausgedrückt, wo werden diese Skripts (wahrscheinlich irgendwo im Plesk) eingefügt.

Wir würden uns freuen, wenn uns jemand möglichst detailiert mitteilt, wie bzw. wo wir Skripts und die anderen Dinge (siehe Link) so eintragen, dass uns die PayPal Ratenzahlung auch bei den Artikeln und im Warenkorb angezeigt werden. War ja bei der alten PayPal Ratenzahlung auch so.

Viiielen Dank vorab,
Gruß
Tom
 

Patrick Gugelsberger

Moderator
Mitarbeiter
1. Februar 2019
295
23
Hallo @ostseemodellbau,

das Thema wurde bereits im Forum besprochen, siehe dazu auch folgenden Beitrag:
https://forum.jtl-software.de/threa...-neue-paypal-ratenzahlung.122833/#post-695323

Ich kann dir leider nicht genau sagen wo hier was eingefügt werden muss, vor allem da hier wohl auch noch zusätzlich eine Einwilligung des Kunden aus DSGVO Gründen erfolgen muss.

Dazu kann ich einmal die Antwort von david zitieren:
Das Snippet muss die Banner-Daten dynamisch von PayPal-Servern abrufen - mindestens bei jedem Aufruf der Artikeldetailseite.
Diese Informationsübermittlung erfordert eine informierte Einwilligung nach DSGVO.
D.h. ihr müsst es mit eurem Consent-Manager verdrahten, damit es nur den Besuchern angezeigt wird, die zustimmen.
Eine datensparsamere Integration wird zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht angeboten, ich hatte diesbezüglich bereits nachgefragt.
Falls dir auch o.g. Beitrag nicht weiterhilft wende dich damit am besten mal an einen Servicepartner, der kann dir das ganze auch entsprechend nach Wunsch anpassen.