Hypnos - Neues Bootstrap Template für JTL Shop 4

peterwill

Gut bekanntes Mitglied
29. Oktober 2007
321
15
2. Ich sehe das dass Template auch für den Shop5 kommen wird, gibt es da schon Anhaltspunkte wann man mit rechnen kann? Und lässt es sich dann auch mit dem OPC nutzen?
Hypnos wird komplett auf Basis vom Nova Template für Shop 5 adaptiert. Daher wird auch der OPC damit laufen. Angesetzt ist Q1/21

Wird
Kurz vom Handy aus, da ich in der Zeit vom 21.12. bis einschließlich 01.01. in den Betriebsferien bin:

1. Ist das Template auch mit Dropper kompatibel sodass ich damit mein Shop individuell gestalten kann
Natürlich. Jedes Templates kann via Dropper individualisiert werden
2. Ich sehe das dass Template auch für den Shop5 kommen wird, gibt es da schon Anhaltspunkte wann man mit rechnen kann? Und lässt es sich dann auch mit dem OPC nutzen?
Hypnos wird komplett auf Basis vom Nova Template für Shop 5 adaptiert. Daher wird auch der OPC damit laufen. Angesetzt ist Q1/21
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
763
59
Hallo,

wird es noch irgendwelche Anpassungen/Ergänzungen wegen OSS geben? Ausblenden des genauen MwSt.-Satzes oder einen zusätzlichen Hinweis, das der korrekte Mehrwertsteuersatz/Endpreis erst nach Auswahl des Lieferlandes angezeigt wird oder eine Vorab-Abfrage des Lieferlandes des Kunden mit entsprechend angepasster MwSt.-Anzeige für B2c Kunden (obwohl es dafür ja auch ein Plugin gibt)?
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.365
238
Hallo,

wird es noch irgendwelche Anpassungen/Ergänzungen wegen OSS geben? Ausblenden des genauen MwSt.-Satzes oder einen zusätzlichen Hinweis, das der korrekte Mehrwertsteuersatz/Endpreis erst nach Auswahl des Lieferlandes angezeigt wird oder eine Vorab-Abfrage des Lieferlandes des Kunden mit entsprechend angepasster MwSt.-Anzeige für B2c Kunden (obwohl es dafür ja auch ein Plugin gibt)?
Nein, da ist kein Update diesbezüglich geplant. Welche Änderungen sind wären denn ab dem 1. Juli rechtlich erforderlich was die Ausweisung im Online- Shop betrifft? Habe hier keine Angaben zu gefunden.
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
763
59
Läuft in diesem Thread hier: https://forum.jtl-software.de/threa...ne-stop-shop-ab-01-07-2021.159481/post-869839

Wenn man also nicht das GEO-Plugin verwenden will, sollte man wohl B2C Kunden schon beim 1. Aufruf der Seite darauf hinweisen, das sich die Bruttopreise wegen unterschiedlicher Steuersätze im Bestellprozess ändern können - so habe ich das jetzt verstanden. Bei B2B mit Nettopreisen ändert sich eigentlich erstmal nichts.

Man kann evt. auch den Ausweis des genauen Steuersatzes im Shop rausnehmen. Manche machen das über die Kleinunternehmereinstellung im Shop. Habe ich noch nicht ausprobiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.365
238
Man kann evt. auch den Ausweis des genauen Steuersatzes im Shop rausnehmen. Manche machen das über die Kleinunternehmereinstellung im Shop. Habe ich noch nicht ausprobiert.
Dann würde da anstelle der USt nur der Hinweis Endpreis* stehen, was man über die Sprachverwaltung entsprechend abändern kann. Somit muss kein zusätzliches Plugin eingesetzt oder eine Anpassung am Template durchgeführt werden.
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
763
59
Wenn man aber die Anzeige als "inkl. / exkl. USt." ohne den eingentliche Prozentwert haben will, dann muss doch am Template etwas angepasst werden, oder?
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.365
238
Wenn man aber die Anzeige als "inkl. / exkl. USt." ohne den eingentliche Prozentwert haben will, dann muss doch am Template etwas angepasst werden, oder?
In dem Fall, ja. Da Hypnos noch auf {$Artikel->cMwstVersandText} zugreift, müsste dann hier ein replace angewendet werden.

artikel_preis_custom.tpl
Code:
{$Artikel->cMwstVersandText|replace:"19% ":""}
Bei mehreren Steuersätzen dann so
Code:
{$Artikel->cMwstVersandText|replace:"19% ":""|replace:"7% ":""}