Neu Gewicht pro Paket, wird nicht gesplittet

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
782
102
Berlin
Hallo,
wir haben festgestellt, das ab der WAWI Version 1.8.x.x (kann aber auch schon ab 1.6.x.x) die Gewichte pro Paket nicht mehr automatisch anhand der Artikel Anzahl pro Gewicht übermittelt werden.

Bsp.
Auftrag hat mehrere Pakete - Gesamt Gewicht 64Kg, Jeder Artikel hat die Gewichte hinterlegt.
Es wird die Anzahl der Artikel für Paket 1 gepackt, die verpackten Artikel hätten ein Gesamtgewicht von 32Kg,
Nun sollte doch das Gewicht automatisch für Paket 1 gesetzt werden, also 32Kg, nämlich der Anzahl der Artikel die in dem Paket zugeordnet sind.
Wenn wir nun das ein zweites Paket hinzufügt wird, müsste nun das restliche Gewicht, also 32kg übernommen werden, natürlich bei weiteren Paketen ebenso.

Wäre toll wenn das zukünftig wieder funktioniert, wir haben Kunden die am Tag mehrere Hundert Paket verpacken und nun jedesmal wieder das Gewicht anpassen müssen, hält unnötigg auf.

PS: Ich finde erstaunlich das gewisse Funktionen die JTL ausmacht einfach wegprogrammiert werden. Das führt zum Unmut der User, die mittlerweile Fragen, gibt es ein besseres System.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ojpoint

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
570
188
Hürth
Hallo,

seit der 1.6 (die ja schon eine ganze Weile existiert) gab es nur vereinzelt Feedback das die Funktion der automatischen Aufteilung der Gewichte von Kunden vermisst wird.
Von einer Funktion "die JTL ausmacht" kann man hier sicher nicht sprechen. Zumal diese durch eine genauere Berechnung der Gewichte ersetzt wurde.

Da wir mit der Berechnung der Paketgewichte noch nicht völlig zufrieden sind (mit Stücklisten gibt es noch einige Probleme), werden wir diese für das 1.9 Release komplett überarbeiten.
Ziel ist es den genauen Paketinhalte inklusive Kartonagen etc. zu erfassen und somit pro Paket eine exakte Gewichtsberechnung zu ermöglichen.

Trotzdem bringen wir auch den "alten" Modus der automatischen gleichmäßigen Aufteilung des Auftragsgewichtes auf die angelegten Pakete zurück!
Dieser wird ab der WAWI 1.8.12.0 als neue Verwiegepflicht "keine Verwiegepflicht - gleichmäßige Verteilung" wieder nutzbar sein.

Gruß,
Frank

PS.: Ich finde es erstaunlich, das Sie als Servicepartner einen solchen Kommentar schreiben. Das ist nicht gerade professionell und keine konstruktive Zusammenarbeit.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Gewicht auf Rechnung (Artikelgewicht und Zusatzgewicht) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Versandarten Spedition Stückgut (gestaffelt nach Gewicht und PLZ) - Geht das auch anders? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
[JTL-WAWI API] Gewicht (ItemWeight) wird nicht gespeichert JTL-Wawi 1.8 2
Artikelmerkmale pro Variation in Ebay-Angebot JTL-Wawi 1.8 2
Neu WMS Picklisten pro Lagerbereich aus einem Auftrag Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu Darstellung Lieferzeiten im Onlineshop (Germanized Pro) WooCommerce-Connector 0
Gelöst Kassenschublade und Drucker bei iMin D4 Pro JTL-POS - Fragen zu Hardware 3
Preis Pro Tausend in Lieferantenbestellungen JTL-Wawi 1.8 0
Neu Mehrere Sprachen aktivieren und verschiede Preise pro Land erstellen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 1
Datenbank-Abfrage per SQL nach Lagermenge pro Artikel & Warenbereich (WMSLager) JTL-Wawi 1.8 1
Neu Artikel nicht pro Stk. sondern pro kg verkaufen User helfen Usern 2
Neu Verschiedene Artikel pro Lagerplatz beschränken JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Guthabenwert pro Bestellung limitieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Freelancer JTL Profi gesucht ca. 45 Stunden pro Monat Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
Versand: Paketmenge pro Mitarbeiter am Tag - pro Monat - pro Jahr JTL-Wawi 1.8 0
Neu DHL Paket Label Sonderzeichen - werden weggekürzt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen