Neu Geschwindigkeit des Shops bei vielen Merkmalen

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
178
5
Hallo,

ich weiss, das Thema Geschwindigkeit wurde hier schon oft durchgekaut. Finde aber keine passende Lösung....

Ich habe extrem viele Drops und z.T. übermäßig große Bilder... ausserdem Javascripte (z.T. extern) und und und. Vor allem das erste Laden ist sehr unschlank.... Ich weiß, dass sich das alles optimieren lässt. ...! Die Drops sind meiner Erfahrung nach aber nicht die Bremse. Und die Bilder, naja.....

Meine zwei größten Probleme sind
  • meine sehr vielen Merkmale... alles wo viele Merkmale drin sind, läuft extremst schleppend. Vor allem in großen Kategorien. Das hat den umagenhmenen Effekt, dass Google oftmals Versucht ein Produktseiten anstatt einer Kategorie- oder Merkmalseite vorzuschlagen, was aber nicht passt...
    Beides ist für mich sehr wichtig: Sowohl die Merkmale, als auch die z.T. großen Kategorien mit vielen Produkten.
  • Wir haben die schiere Hardware-Leistung des Servers erhöht, haben auf http2 umgestellt, cachen natürlich per Redis usw. .... ABER die Ansprechzeiten einzelner Seiten sind extremst unterschiedlich. Oft habe ich ein LCP von 1,5 Sekunden (was perfekt ist), in seltenen Fällen 0,7 Sekunden (wo ich denke: was geht jetzt grad?).... dann bei der gleichen oder ähnlichen Seite 3 Sekunden, 4 Sekunden oder mehr... ! Ich hatte übrigens das Gefühl, das nach der Leistungserhöhung des Servers alles recht zackig lief. Auch mit frisch leer-gecachtem Browser ein LCP um 2,5 sek... und dann fast immer unter 2 Sek. Dass sich seither der Server aber immer mehr verlangsamt und ich nun kaum noch was von der Mehrleistung spüre .-?

    Wie kann ich rausfinden, was in dieser Zeit, wenn es wieder mal 4 Sekunden oder länger dauert, den Server ausbremst... ?? Da ich den Server nicht selbst administriere, wären ein paar Hinweise, die ich weiter geben kann, hilfreich...
Das mit den langsamen Merkmalen ist ein echtes Problem, von dem ich nicht weiss wie ich es lösen soll... Redis und Cache bringen da gefühlt kaum etwas. Ist das in Shop 5 besser?
Und dass die Seiten je nach Tageszeit (ich vermute Roboter) super extrem unterschiedliche LCP haben, auch...

Also ich weiß nicht, wie ich die Core Web Vitals bis März mit unseren 3 Seiten schaffen soll.... :S
grüße
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
178
5
Hat jemand noch nen Tipp, wie ich die Seite unter Last schneller bekomme? Wir stellen im Laufe des Jahres auf Shop5 um. Aber das Geschwimdihkeitsproblem wird nun kritisch. Ich mag bis zu umstellung bzw. dem Neu-Aufsetzen der Shops keine Google-Rankings verlieren. Und ich weiß nicht ob Shop5 mit dem Problem vieler Merkmale besser umgeht.

Das hier ist eine extreme Kategorie-Seite mit vielen Merkmalen https://yerd.de/YERD-Saegeketten- und super extrem schlechten LCP Werten....

Ich benutze http2, was ein bisschen was gebracht hat. Und Redis, was auch ein bissl was brachte. Aber das Problem ist die Prozessor-Auslastung durch PHP und SQL..... Ich vermute, vor allem wenn Roboter drüber gehen.... :s
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.335
746
Nicht bös gemeint, aber das sollte sich mal jemand ansehen, der zumindest ein wenig Ahnung von Templates/Providern/Hostern und SEO hat.
Da sind nicht nur eure massigen Merkmale schuld, auf /Regenwassernutzung gibts viel weniger Merkmale und das Ergebnis zu deiner Sägeketten Kat ist auch nicht berauschend besser

181 requests...
TTFB ist unterirdisch (4.2 -6 sek)
load ist sehr schlecht (7-9 sek)
Bilder sind teilweise zu gross
googlefonts extern
usw usw usw.

da gibts so massig viele baustellen, das wird dir - vermutlich - hier niemand genau auflisten
 

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
178
5
Nicht bös gemeint, aber das sollte sich mal jemand ansehen, der zumindest ein wenig Ahnung von Templates/Providern/Hostern und SEO hat.
Da sind nicht nur eure massigen Merkmale schuld, auf /Regenwassernutzung gibts viel weniger Merkmale und das Ergebnis zu deiner Sägeketten Kat ist auch nicht berauschend besser

181 requests...
TTFB ist unterirdisch (4.2 -6 sek)
load ist sehr schlecht (7-9 sek)
Bilder sind teilweise zu gross
googlefonts extern
usw usw usw.

da gibts so massig viele baustellen, das wird dir - vermutlich - hier niemand genau auflisten
Sorry, ich hab ein bisschen Ahnung von SEO. Wir stehen mit unseren Seiten gut bei OVI und Sistrix index.... und verkaufen ca. 70% über die Shops... Der Rest sind Marktplätze.
Wenn du SEO meinst, meinst du technisches SEO. Das verkauft dir der Agentur-Onkel. Damit reißt du aber erst mal gar nix. Null....

Wir sind noch nie von einem Google Update wesentlich getroffen worden sondern haben von fast allen Updates profitiert. Dummerweise steht laut Google Kummerkastenonkel John Muller im Mai das Google Update an, das die Web Core Vitals enorm aufwertet!! Bislang standen im Verhältnis das User-Verhalten, Bounces usw. aus Chrome-Messungen etc mehr im Vordergrund. Die Geschwindigkeit der Seite hat uns nie sonderlich behindert, bei Google weiter nach vorne zu kommen und jedes Jahr um 20-50% zu wachsen....

Und ja, TTFB ist genau mein Problem.... ich hab unter Last enorm hohe Prozessorauslastungen durch SQL bzw PHP und extrem langsame TTFB - bei allem was Merkmale hat...
Dass die Bilder zu groß sind weiss ich, die Google Fonts auch... und das andere Gerödel auch. Das kann ich abarbeiten. Aber der TTFB ist mein Problem....
Ich kann eine Reihe Roboter ausschließen um die Datenbank weniger zu belasten. Was ich aber ungern tue. Es ist auch nicht die Lösung meines Problems...

--------
PS: Wir werden die Shops mit Shop 5 neu aufsetzen. Aber das reicht mir bis Mai nicht. Auch konnte mir noch keiner sagen, ob die Merkmale und Kategorien in Shop 5 besser gecacht sind. Ich habe bislang nur schnelle Seiten gesehen, die keine Merkmale benutzen. Die Merkmale sind mir aber gerade für's Longtail SEO extremst wichtig.
Im Grunde brauche ich in der Kategorie nur eine aktuelle Verfügbarkeitsabfrage aus der Datenbank. Selbst Preise etc. könnten vorgeparst aus dem Cache kommen. Die Merkmale, wo sich fast nichts ändert scheinen aber enorm viele Abfragen zu produzieren. Oder täusche ich mich da????
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Haha
Reaktionen: hula1499

lahr-net

Gut bekanntes Mitglied
13. Oktober 2016
178
5
Nachtrag:
der JTL Support bestätigt dass die Merkmale eine enorm hohe Serverlast verursachen und live aus der Datenbank abgefragt werden müssen.... bzw nicht gecacht werden....


Das sind übrigens die Leistungsgrenzen, die JTL empfiehlt https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/installation/softwarebeschraenkungen-und-grenzen/


Merkmale: 50

Nutzen Sie Merkmale für charakteristische Eigenschaften Ihres Produktsortiments, um eine effiziente After-Search Navigation im JTL- Shop zu schaffen. Typische Merkmale sind Farbe, Größe, Material usw. Für die After-Search-Navigation werden im JTL-Shop unter der Haube komplexe SQL-Befehle abgesetzt, die mit steigender Artikel- und Merkmalanzahl eine entsprechend hohe Serverperformance voraussetzen.

Merkmalwerte pro Merkmal: 250



Da liegen wir weit drüber. Abgesehen davon, dass Ebay neuerdings auf Merkmale enorm großen Wert legt und manche unserer Shop-Merkmale sich auch mit den relativ umfangreichen Ebay-Merkmalen mischen....

Wie gesagt: Ich benötige Merkmale, speziell Merkmalseiten (mit denen ich weitaus mehr Dimensionen als mit Kategorien abdecken kann), für meinen Long-Tail..... und sie dürften für mich gerne statisch vorgecacht sein. Zumindest beim ersten ausliefern, bevor durch den User dynamisch gefiltert wird.....
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Währung in Ausgabe Lieferantenbestellung ändert sich je nach Standort des Rechners/Mitarbeiter? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5: Pflichtfreitext-Angabe des Kunden verschwindet im Warenkorb & demnach auch in Bestellung + WAWI JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Entfernen-Button des Artikels im Warenkorb ausblenden Templates für JTL-Shop 4
Beantwortet Sortiment (Kategorien des Shops) in einen Punkt des Megamenüs anzeigen lassen Einrichtung JTL-Shop5 6
Gelöst Übernahme des alten Barbestandes aus Altkassensoftware Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Variable Adresse als Absenderadresse zum Zweck des Rückversands von unzustellbaren Sendungen definieren (FFN) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Staffelpreis: automatische Berechnung anhand des VK lässt sich nicht speichern JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Filtern des Feldes "Letzte Änderungen" JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon - Variante konnte der SKU des übergeordneten Artikels nicht zugeordnet werden Fehler: 8801 Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Voreinstellung Sprache und Währung bei Aufruf des Shops Einrichtung JTL-Shop5 4
In Bearbeitung Datevconnect Rechnungsdatenservice: Fehler beim erstellen des XML übertragungsformates [WAWI-51803] Schnittstellen Import / Export 2
Neu Komische Darstellung des Versandkostentextes JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Komische Darstellung des Versandkostentextes JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel des Stücklistenartikel exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kundenkonto: Kein Zugriff des Kunden möglich, Fehlfunktionen, keine Anmeldung JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Gelöst Antwort des EC Terminals Fehlerhaft JTL-POS - Fehler und Bugs 7
Neu DHL Versenden druckt Telefonnummer des Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
JTL Shop 5 unter "localhost" Fehler beim Setzen des Cookies Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Seo-Kategorien des Artikels Shopware-Connector 1
Neu Kein Download des Gambio-Connectors im Kundencenter möglich Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Neu Problem mit der Anbindung des Connectors zu Shopify Shopify-Connector 10
Neu Fehler beim Einspielen des Backups auf neuem Rechner Installation von JTL-Wawi 7
Gelöst Fehler im Druck des Kassenbuches / Unterschiedlich für unterschiedliche Zeiträume Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Error in Formular wenn Amazon Custom Pfad nicht vorhanden ist (Der Index lag außerhalb des Bereichs...) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Gelöst Gelöst: Vorlage des Versandetiketts bearbeiten Gelöste Themen in diesem Bereich 2
In Diskussion Workfow: ausbuchen des einen Artikels, aufteilen auf andere Artikel und wieder einbuchen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Nachdem Einrichten des Layouts mit dem OnPage Composer ist das dargestellte Bild nicht zentriert. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Änderung des Feldes Kommentar am Ende des Bestellprozesses Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Bestände werden nur noch nach Löschen des Cache richtig angezeigt! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Kauf des Warenbestand durch Amazon selbst - Gefahr doppelter Aufträge Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Fehler beim Erstellen des Fensterhandles. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung iZettle Zahlung - und danach kein Abschluß des Bons Allgemeine Fragen zu JTL-POS 10
Gelöst JTL Shop 5 Nova Template Problem beim Einrichten des PayPal Plug-ins Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Agentur sucht JTL-Shop Freelancer für die Betreuung von Kunden-Shops Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Multishop: merkmale nur in bestimmten Shops nutzen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Artikelbeschreibung für mehrere Shops eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Shop 5: Consent Manager listet trusted shops nicht Plugins für JTL-Shop 0

Ähnliche Themen