Gelöst Frage zu Warenpost zum Kilotarif und die Labelformate Internetmarke sowie Harmonized

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DanKrue80

Aktives Mitglied
2. Oktober 2015
75
15
Berlin
Liebe Community,

wir setzen seit kurzem auf das Produkt WP International zum Kilotarif für all unsere kleinen Sendungen in das Ausland (EU als auch Non-EU). Die Anbindung über JTL- Shipping funktionierte die letzten Wochen auch reibungslos. Allerdings setzten wir bisher auch nur auf das Format Internetmarke, welches laut meines Ansprechpartners bei der Deutschen Post für EU-Sendungen auch absolut legitim ist.
1558529811375.png

Mittlerweile häufen sich aber die Lieferungen in die Schweiz, womit wir nun gerne das Harmonized Label mit dem CN22 Formular ausgeben lassen möchten. Meine Hoffnung lag darin, nun einfach für alle WP International Senungen auf das Harmonized Label zu setzen, für EU-Länder dann eben ohne CN22. Wir bekommen aber wawiseitig beim Export der Versanddaten folgende Fehlermeldung:
Meldung: items[0]: Internet Stamp Product '10289' is not allowed for EU shipment.
Code: 422
ID: f226a2a7-9ed4-40e3-94a4-4f51373b111d
Typ: Error
Source: Provider


Diese Fehlermeldung lässt mich darauf schließen, dass es nicht möglich ist, das Harmonized Label für EU-Sendungen auszugeben, oder liege ich mit dieser Schlussfolgerung falsch?

Sollte ich richtig in der Annahme liegen, dass EU-Sendungen nur mit dem Format Internetmarke erstellt werden können und ausschließlich Non-EU-Sednungen mit dem Harmonized Label, würde mich brennend interessieren, wie ihr das wawiseitig löst. Legt ihr hierfür zwei Versandarten an und weist diesen Versandarten dann das entsprechende Format UND den entsprechenden Drucker zu?
  • WP International EU = Format Internetmarke
  • WP International Non-EU = Format Harmonized Label
Ich habe die Forum-Suche bereits bemüht, speziell zu diesem Thema aber keine Antwort gefunden. Auch der Ansprechpartner bei der Post konnte mir diese Frage nicht beantworten und verwies auf den Zoll.

Freue mich über Lösungsvorschläge und eure Ansätze in dieser Sache.

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

unblack

Gut bekanntes Mitglied
23. November 2007
397
18
Die Fehlermeldung liest sich für mich so als ob Du versuchst, den WP Int Kilo Tarif für ein EU-Land zu nutzen. Das sind zwei verschiedene Produkte (international bzw EU), die Du entsprechend separat auswählen kannst/musst . Hast Du das mal gecheckt?

Harmonized Label für EU geht jedenfalls ohne Probleme.
 

DanKrue80

Aktives Mitglied
2. Oktober 2015
75
15
Berlin
Hi unblack,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.

Wir haben die Versandart tatsächlich so konfiguriert, wie Du beschreibst. Ich bin ehrlich gestanden auch gar nicht auf die Idee gekommen, wawiseitig nochmal genauer hinzusehen, da nachfolgend gezeigte Optionen (Kilotarif International und Kilotarif EU) bei der Post ein und derselbe Vertrag sind - und zwar WP International zum Kilotarif. International beinhaltet selbstverständlich auch die EU.
1558541409004.png

Wenn ich das jetzt richtig deute, müssen wir wirklich zwei Versandarten anlegen und einen Workflow einrichten, welcher dann je nach Lieferland (EU oder Non-EU) die richtige Versandart wählt. Korrigier mich gerne, wenn ich auf dem Holzweg bin.

Gruß,
Daniel
 

neuling-help

Gut bekanntes Mitglied
15. Mai 2016
169
22
Nutzt jemand von euch schon "Warenpost International Kilotarif"? Wir haben bis jetzt das Standard Produkt Warenpost International XS,S,M genutzt. Der Umstieg auf den Kilotarif würde bei uns Sinn machen, da wir viele leichte Sendungen haben.

Nur stellt sich mir aktuell die Frage, ob es in JTL schon soweit möglich ist, dass wir ohne großen Mehraufwand dieses Produkt nutzen können.

Soweit ich das richitg verstanden habe, müssen die Sendungen separat in Behälter gepackt werden und vor der Abholung (Hin + WEG Service) abgewogen und mit der Einlieferungsliste versehen werden.

Die Bestimmtung der Sendungsanzahl wäre machbar, indem wir über Lieferscheine "versendet" nach der Versandart filtern.
Versenden tun wir aktuell viel nach Österreich und einige Sendungen nach Italien, Frankreich, Spanien usw.. Also alles EU Länger. Keine Sendungen in die Schweiz usw.

Momentan verwenden wir Label mit folgenden Abmessungen: 100x50mm.

Wäre das Produkt mit diesen Labels nutzbar? Oder müsste es zwingend das Harmonized Label Format sein, falls ja, welche Label würden sich hierfür eignen? Den Drucker verwenden wir aktuell nur für Deutsche Post Produkte (Kompaktbrief, Warenpost National).

Ich bin nun echt am grübeln, ob ich mir da noch mehr Arbeit ans Bein binde :) oder ob man dies mittlerweile soweit automatisieren kann, dass es keinen beachtlichen Mehraufwand darstellt.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.228
325
Wir haben das getestet.
Gelacht.
Gelassen.

Deutlicher Zusatzaufwand mit der Auslieferungsliste, dazu keine Möglichkeit mehr das unserer eh vorhandenen DHL Abholung mitzugeben und die unglaublich unfreundliche Betreuung durch den Kundensupport im Rahmen der Startversuche (Wir versenden deutlich sechsstellige Briefmengen pro Jahr. Da muss man sich von so ner Telfonblockwärtin keinen Einlauf für !2! nicht korrekt in der Liste geführte Lieferungen verpassen lassen.) hat die Entscheidung deutlich vereinfacht.

Sollte das mal volldigital gehen denken wir vielleicht nochmal drüber nach, die aktuellen Parameter sind aber imho extrem unattraktiv.
 

neuling-help

Gut bekanntes Mitglied
15. Mai 2016
169
22
Moin Moin, das macht mir auch etwas Sorgen. Das sogar die Vertriebler nicht genau wissen wie das Prozedere abläuft :). Wir mussten uns selber schlau machen.
Aktuell zahlen wir deutlich zuviel, da wir sehr viele Senungen haben, die unter 200gr. wiegen.

Werde mal kalkulieren, ob das Verhältnis von Ersparnis und Aufwand passen :).

Verschickt Ihr nun die Sendungen als normale Warenpost International (XS,S,M,L) raus? Oder habe ihr einen günstigen Versandpartner gefunden?
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
1.228
325
Hu Neuling, wir verschicken die normale Warenpost. Wir sind sehr global aufgestellt, dh viele unserer Produkte gehen nach Übersee. Da findest Du kaum ein günstigeres Angebot.
In der EU nutzen wir je nach Umfang und Land Warenpost oder DPD/DHL.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Frage zum Bestellsystem Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
Neu Allgemeine Frage/Übertragung von Artikeln Shopify-Connector 1
Neu Frage zum Workflow "Einkauf" Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Offen Frage zu Bilder WooCommerce-Connector 2
Neu Erstes Bild vom Artikel in Email Vorlage Frage zum Produkt einfügen ?? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Mal eine Frage Oxid-Connector 6
Neu Frage zu Steuersatzänderung Corona WooCommerce-Connector 1
Offen Frage zur Option Sonderpreis WooCommerce-Connector 1
Offen Verständniss Frage + Tipps (Automatische Zahlungserinnerung per Workflow) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 17
Neu Frage / Idee, Sendungsstatus manuell z.B. als "Zugestellt" ändern? JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu [Frage] - Lager-Packliste --> Aggregation deaktiveren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu [Frage] - Lager-Packliste --> FreitextArtikel fehlen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu [FRAGE] JTL Shop - Upload Modul beim Artikel. Plugins für JTL-Shop 2
Neu Frage zum Produkt - Spamschutz funktioniert nicht JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Gelöst [Frage] - Artikel --> Eigene Felder / Gambio --> Additonal Fields deaktivieren? Gambio-Connector 4
Neu DHL - Warenpost - INVALID_CONFIGURATION JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Warenpost DHL Versandetikett JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Versandlistendruck: DHL Warenpost JTL-Wawi - Fehler und Bugs 6
Neu Neue Warenpost DHL JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
In Diskussion Wawi 1.5.23.0 Warenpost national. Welche Label kann man nutzen? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst 24.07.2020 Störung Internetmarke Warenpost EU / International ohne Zusatzleistungen Gelöste Themen in diesem Bereich 0
Neu Warenpost International Störung JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu DHL Versenden 3.0 DHL Warenpost funktioniert nicht JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 6
Neu Warenpost International JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Gelöst Die neue Warenpost ab 01.07.2020 - Einrichtung in JTL Wawi, JTL ShippingLabels und das Drucken eines Labels via Drucker - Aber wie? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Gelöst 30.06.2020 Warenpost Probleme Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Gelöst Warenpost Fehler Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Warenpost International size must be between 0 and 17 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 7
Neu 08.06.2020 Montag wieder Warenpost Int. Probleme JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
In Diskussion DHL Warenpost 2.0 JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 3
Gelöst Warenpost International Label Druck Probleme Gelöste Themen in diesem Bereich 0
Neu Globale Filterung zum deaktivieren von Artikeln auf der Startseite Shop 5.0 Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu WAWI Datensicherung erstellen / ausspielen Artikel werden nicht mehr zum Shop!! Installation von JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Angebot zum Auftrag umwandeln JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Wawi wechsel von einem Shop zum anderen Einrichtung von JTL-Shop 3
Gelöst Vorgefertigte Emailvorlagen zum Download/Kauf Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu AMAZON: Neue Größenattribute für Angebote von Bekleidungsartikeln zum 1.8 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Gelöst MwSt. Umstellung zum 01.07.2020 Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Paket nachträglich zum Auftrag senden - Altes Etikett verschwindet JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
Gelöst Fehlermeldung online Anbindung JTL WaWi zum Shopware 5 Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Erfahrungen zum Artikeldatenübertragung von JTL zum Shopware 5 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Workflow zum Aktivieren / Deaktivieren eines Artikels im Onlineshop Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Nur "Masterartikel" soll zum Onlineshop übertragen werden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Importieren einer SEO-URL für eine bestimmte Plattform - Feld zum mappen fehlt? JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Keine Option zum setzen Preis auf Anfrage per Checkbox/Attribut? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Export von versandten Artikel von Datum zum Datum User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Lückenhafte Datenübertragung zum WooCommerce-Shop nach JTL-Update WooCommerce-Connector 2
Offen Workflow zum Verfassen einer Email über Outlook JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Farbe des Button zum Artikel bei Variationen ändern Templates für JTL-Shop 6
Neu Zahlungsmodul: Button zum Senden der Rückzahlung fehlt Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Ähnliche Themen